Wer macht denn ads-tests bei Erwachsenen??

Dieses Board ist auch für Gäste sichtbar!
Pittiplatsch
Pagemaster
Beiträge: 76
Registriert: 9. Juni 2016 11:39

Wer macht denn ads-tests bei Erwachsenen??

Beitragvon Pittiplatsch » 30. März 2017 15:03

Hallo,
Wie ich festgestellt habe, wollte der Neurologe bei den ich war es nicht machen.
Wo macht man sowas??
Für Erwachsene, wenn nicht beim Neurologen ?
Kann mir jemand sagen wo im Umkreis von Braunschweig?
Wäre echt super, Danke!
ADHDgoesto11
Foruminventar
Beiträge: 1334
Registriert: 12. Januar 2011 20:31

Re: Wer macht denn ads-tests bei Erwachsenen??

Beitragvon ADHDgoesto11 » 30. März 2017 15:12

Pittiplatsch hat geschrieben:Für Erwachsene, wenn nicht beim Neurologen ?


Im Zweifelsfall wäre ein Psychiater der zuständige Arzt.

Tochter *2007 ... ADHS
Sohn *2005 ADHS+Autismus
laetitia
Foruminventar
Beiträge: 1004
Registriert: 18. Februar 2015 20:35

Re: Wer macht denn ads-tests bei Erwachsenen??

Beitragvon laetitia » 30. März 2017 19:30

Pittiplatsch hat geschrieben:Hallo,
Wie ich festgestellt habe, wollte der Neurologe bei den ich war es nicht machen.
Wo macht man sowas??
Für Erwachsene, wenn nicht beim Neurologen ?
Kann mir jemand sagen wo im Umkreis von Braunschweig?
Wäre echt super, Danke!


Also nachdem ich deinen anderen Thread gelesen habe, würde ich mal fragen, warum der Neurologe die Diagnostik nicht machen möchte. Abgesehen davon, ja das wär dann eher der Psychiater oder gar Psychologe, der normalerweise eine Diagnose ausstellt. Der Neurologe müsste das aber auch können. Könnte es sein, dass der Neurologe erst mal die anderen Defizite ausgeglichen haben möchte, weil solange du so erhebliche Mängel hast, eine wirkliche Diagnostik eher schwierig ist?
Ich meine, Eisen-, VitaminB12- und VitaminD-Mangel wirken sich auch auf die Konzentration und Motorik aus. Gerade Vitamin B12 ist für das Nervensystem sehr wichtig. Das Eisenmangel zeigt sich meistens in einer extremen Müdigkeit und Schwerfälligkeit.

Ob du ein Burn-Out hast oder nicht...ich sehe einfach dass da einige Baustellen offen sind bei dir.
Pittiplatsch
Pagemaster
Beiträge: 76
Registriert: 9. Juni 2016 11:39

Re: Wer macht denn ads-tests bei Erwachsenen??

Beitragvon Pittiplatsch » 10. April 2017 12:07

Hallo,

Hatte gerade im Thread geschrieben, wie das ganze mit den Mängeln weitergeht.
Und dann die Überweisung mit Einstellung erfolgen soll. So schnell wie möglich.
B 12 spritze ich mir selber.
Ich habe einfach keine Zeit mehr zu verlieren und werde ungeduldig.
Ich muss arbeiten und kann mir da nicht ein Fehler nach dem anderen leisten.
Außerdem fahre ich jeden Morgen Autobahn.
Der Neurologe ist da nicht der richtige ?
Vielleicht hat der HA eine Idee .
Lg
Gutemiene
Pagemaster
Beiträge: 149
Registriert: 21. Dezember 2016 11:50

Re: Wer macht denn ads-tests bei Erwachsenen??

Beitragvon Gutemiene » 8. Juni 2018 20:30

Ist ja schon über ein Jahr her, der letzte Beitrag.

Hat sich was getan, Pittiplatsch?
Geht es dir besser oder hast du eine Diagnose zu AD(H)S bekommen?
"Mach' GUTEMIENE zum Besenspiel" :lol:
KurtHai
Forummitglied
Beiträge: 3
Registriert: 8. Juni 2018 20:27

Re: Wer macht denn ads-tests bei Erwachsenen??

Beitragvon KurtHai » 9. Juni 2018 15:34

Hallo,

also ich würde mich an einen Psychater wenden. Oder vielleicht sogar an das zuständige Klinikum, hat ihr doch sicher in eurer Nähe.
Gutemiene
Pagemaster
Beiträge: 149
Registriert: 21. Dezember 2016 11:50

Re: Wer macht denn ads-tests bei Erwachsenen??

Beitragvon Gutemiene » 9. Juni 2018 18:04

Ein Neurologe KANN für eine erwachsene Person die richtige sein, wenn diese(r) Neurolog die Ahnung hat, die es dafür braucht, eine Diagnose zu bekommen!
"Mach' GUTEMIENE zum Besenspiel" :lol:
Gutemiene
Pagemaster
Beiträge: 149
Registriert: 21. Dezember 2016 11:50

Re: Wer macht denn ads-tests bei Erwachsenen??

Beitragvon Gutemiene » 11. Juni 2018 20:02

"Mach' GUTEMIENE zum Besenspiel" :lol:

Zurück zu „ADHS - Allgemein*“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 42 Gäste