Miese Jobs für billiges Fleisch

Dieses Board ist auch für Gäste sichtbar!
Antworten
Eva
Foruminventar
Beiträge: 14903
Registriert: 1. August 2004 00:00

Miese Jobs für billiges Fleisch

Beitrag von Eva » 31. August 2013 13:30

Es ist kein Einzelfall und auch in unserer Region ist ein solcher Fall bekannt geworden ... es geht um Arbeitsbedingungen von Arbeitskräften aus Osteuropa in Landwirtschaftlichen - und Fleischverarbeitenden Betrieben.

Wie ist es möglich das ein Mensch als Beschäftigter für ein Deutsches Unternehmen, unter zb. Polnischen Arbeitsrecht mit saumäßiger Bezahlung, ausgenutzt, nicht selten bedroht und ohne jedes Recht und Schutz, beschäftigt werden darf? ( Im konkreten Fall geht es um die bekannte Firma Wiesenhof )

Aus Angst vor dem Verlust ihres Arbeitsplatzes, trauen sich die betroffenen Menschen nicht, sich gegen diese unglaubliche Ausnutzung und menschenverachtende Behandlung zu wehren. Der Bericht heute Nacht im NDR macht mich sprachlos .... und ein Produkt von Wiesenhof werde ich ganz sicherlich nie, nie wieder kaufen. Wenn so etwas bekannt wird, dann müssen wir reagieren und dürfen nicht wegschauen.

http://www.ndr.de/regional/lohnsklaven111.html
Alles über Deichhöhe ist überflüssig! :winy:
BarbaraWolf
Andersweltler
Beiträge: 6
Registriert: 9. September 2013 17:52

Re: Miese Jobs für billiges Fleisch

Beitrag von BarbaraWolf » 10. September 2013 16:09

Dann solltest du aber 100 andere Marken auch vermeiden... irgendwo ist immer was falsches drin...
Benutzeravatar
Angie
Foruminventar
Beiträge: 9127
Registriert: 5. Oktober 2008 21:06
Alter: 2014
Kontaktdaten:

Re: Miese Jobs für billiges Fleisch

Beitrag von Angie » 10. September 2013 17:26

Was ich blöd finde ist, dass Menschen aus Osteuropa hierher "gecart" werden und natürlich für einen billigeren Lohn arbeiten, als "wir" deutschen Einheimischen.
Bei uns im Nebenhaus wohnen Ungarn.  Die werden jeden Morgen mit quietschenden Mazda-Kleinbus ........... ( die Stossdämpfer scheinen total im A.... :popo1: zu sein ) abgeholt und Abends wieder zurück.

P.S. das mit Wiesenhof ist schon länger bekannt- da kaufe ich schon lange keine Produkte mehr - war auch schon bekannt, wegen der "unmöglichen" Tierhaltung, woher die ihre Produkte nehmen.

Und seit Jahren nehme ich kein Handy mehr von Nokia, seitdem die aus Bochum raus sind.  :6094:
Zuletzt geändert von Angie am 10. September 2013 17:30, insgesamt 1-mal geändert.
Ich habe nix Schlimmes, ich habe....eij gugg mal nen Eichhörnchen.
Antworten

Zurück zu „Speakers´Corner*“