E - Zigaretten

Dieses Board ist auch für Gäste sichtbar!
graffiti
Foruminventar
Beiträge: 3498
Registriert: 10. März 2009 10:25

Re: E - Zigaretten

Beitrag von graffiti » 7. Februar 2012 21:33

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

christian, ich gönns dir von herzen  :wu:
ich kann es so nicht.
das glaube ich nicht, das weiß ich.
bin ich froh, daß ich mir diese nachdenk-zigarette nicht angezündet habe, als ich die gasleitung abgemäht habe :icon_mrgreen:<br />oder: alles wird gut.
maerenthaler
Foruminventar
Beiträge: 4820
Registriert: 4. Februar 2007 16:54
Wohnort: Koblenz-Neuwieder Becken
Alter: 64

Re: E - Zigaretten

Beitrag von maerenthaler » 7. Februar 2012 21:34

[quote=&quot;Eva&quot;]
AMEN    :engel2: :old: :papst:  [/quote]


Bild
Benutzeravatar
Angie
Foruminventar
Beiträge: 9127
Registriert: 5. Oktober 2008 21:06
Alter: 2014
Kontaktdaten:

Re: E - Zigaretten

Beitrag von Angie » 7. Februar 2012 22:34

Fernsehkritik.tv hat was über Produkttest E-Ziggis.
Morgen ist die Freeversion on, seh ich mir an.
Ich habe nix Schlimmes, ich habe....eij gugg mal nen Eichhörnchen.
No User
Foruminventar
Beiträge: 3587
Registriert: 2. November 2015 00:00

Re: E - Zigaretten

Beitrag von No User » 7. Februar 2012 23:08

Als Noch-Nie-Raucher habe ich mal Fragen an euch, die ihr euch mit den E-Ziggis auskennt:

Irgendwo habe ich gelesen, sie hätten u.a. den Vorteil, niemanden zuzustinken und es gäbe kein Passivrauch damit. Gibt's auch kein Passivdampf?

Also wenn sich im Restaurant jemand mit seiner E-Ziggi Banane-Minz-Geschmack unbekanntem Nikotingehalts neben mich setzt, und ich mir mäßig begeistert ein "Entschuldigen Sie, dass ich esse." abpresse, er dann schlagfertig erwidert "Macht nichts, ich dampfe ja nur.", schmeckt dann mein Seezungenfilet noch?

Was ist eigentlich der Grund, dass Propandiol verdampft wird, statt etwa einfach Wasser?

LG
Steffchen
Benutzeravatar
Angie
Foruminventar
Beiträge: 9127
Registriert: 5. Oktober 2008 21:06
Alter: 2014
Kontaktdaten:

Re: E - Zigaretten

Beitrag von Angie » 8. Februar 2012 09:19

Also der Dampf wird ja wieder ausgeatmet. Also qualmt, fast wie eine Fluppe. Bei guten E-Ziggis dampft es raus.  :6094:
Wenn ich so ein Trick anwende, wie : den Dampf länger in den Atemwege lassen, also nicht sofort raus pusten, dann qualmt nichts mehr.

Ich habe mein Ladegerät geschrottet.  :icon_rolleyes:  Über einen USB-Adapter Steckdose und vergessen die Volt-Zahl umzustellen.
Hach ja, habe schon Neues bestellt. Wird in 2 Tagen da sein.

Da bei Fernsehkritik, mal echt lustig gemacht, hatte wohl Olli keine Ahnung wie die zu händeln sind.
:6094:
Wenn ihm das Liquid raus sift.

Allerdings hat er nur das entäuschte Teil von der Werbesendung im TV ausprobiert.

Wahhhhhhhhh Eva und Sanna, die sind wohl nix.
Zuletzt geändert von Angie am 8. Februar 2012 09:27, insgesamt 1-mal geändert.
Ich habe nix Schlimmes, ich habe....eij gugg mal nen Eichhörnchen.
Eva
Foruminventar
Beiträge: 14908
Registriert: 1. August 2004 00:00

Re: E - Zigaretten

Beitrag von Eva » 8. Februar 2012 10:39

Ich habe mir jetzt eine eGo-T Ziggi bestellt, bin es leid meine ( sehr kostengünstigen ) Ziggis ständig aufladen zu müssen, ausserdem traue ich dem Liquid im Filter nicht.  :108:

@Steffchen ... ich würde in einem Restaurant ebensowenig eine E - Zigarette dampfen, wie im Haus von Freunden. Rauch ist Rauch Dampf ist Dampf, ob nun sehr ungesund, oder nur ein bischen.
Angeblich ist der Dampf unbedenklich und mit dem was wir auf der Strasse durch Autos und Motoradrädern einatmen, oder durch passives rauchen, nicht vergleichbar.

Wenn neben mir ein Gast sein Schnitzel futtert, wedel ich ihm nicht meinen Wasserdampf um die Ohren ... ausserdem siehts bescheuert aus, wenn man an so einem Plastikteil nuckelt.   :up_to_something:

Zu Hause ist mir das wurscht .. hauptsache es stinkt nicht mehr, hauptsache kein Nikotin und hauptsache kein verbrannter Tabak mit zig fiesen Schadstoffen ( unter anderem Formaldehyd, Nikotin, Acrylamid und Acrolein ).
Da ich aber irgendwann in meiner Kindheit in der oralen Phase hängengeblieben bin, brauche ich meine Fluppe und die Illusion einer echten Zigarette, besser als ständig irgendetwas essbares in den Mund zu stecken. :ichboss:

Wenn ihm das Liquid raus sift.


Ich brauchte auch erst Nachhilfeunterricht, Angie. Die E-Zigarette wird nun mal anders geraucht, als eine Echte. Vor allem mit "viel Ruhe" und da ich immer ein hektischer Raucher war, musste ich mich mächtig umstellen.  :E:

LG Eva
Zuletzt geändert von Eva am 8. Februar 2012 11:04, insgesamt 1-mal geändert.
Alles über Deichhöhe ist überflüssig! :winy:
Eva
Foruminventar
Beiträge: 14908
Registriert: 1. August 2004 00:00

Re: E - Zigaretten

Beitrag von Eva » 8. Februar 2012 10:55

Zitat:

Die vereinigten deutschen E-Zigarettenhändler jubelten auf, als die Ergebnisse der von ihnen beauftragten Untersuchung zum Passiv-Rauchen von E-Zigaretten vor wenigen Tagen vorlag.

Das Analyselabor Wessling aus Altenberge bei Münster habe keine Giftstoffe im Dampf von elektrischen Zigaretten gefunden, teilte der Verband des eZigarettenhandels (VdeH) aus Seevetal mit – und zog den Schluss: „Die neue Studie beweist: Kein Passivrauch bei eZigaretten!“


Hier gehts weiter:
http://www.wiwo.de/technologie/forschung/gesundheit-naechste-runde-im-streit-um-die-e-zigarette/6178234.html
Alles über Deichhöhe ist überflüssig! :winy:
Eva
Foruminventar
Beiträge: 14908
Registriert: 1. August 2004 00:00

Re: E - Zigaretten

Beitrag von Eva » 8. Februar 2012 11:14

Die E-Zigarette ist in aller Munde: Der dampfende Glimmstängel mit wenig bis keinem Nikotin- und Tabakinhalt ist umstritten, aber beliebt. Ob sie schädlich ist oder nicht wird immer wieder diskutiert. In der Schweiz stellte sich vor Gericht jetzt eine ganz andere Frage: Gilt für die E-Zigarette die Tabaksteuer?

Die Antwort: Wer E-Zigaretten raucht verdampft in der Schweiz auch Steuergelder. Da die E-Version der handelsüblichen Zigarette ein „Ersatzprodukt“ für den Glimmstängel ist und „wie Tabak verwendet“ wird, gilt für sie laut Schweizer Bundesverwaltungsgericht die gleiche Versteuerung wie für Tabakprodukte.


Das hier ist allerdings die Krönung allen Schwachsinns.  :eusa_doh: Demnach müssten dann auch für Nikotinpflaster und Nikotinkaugummis ... und all den Dingen die einen "Rauchersatz" darstellen, Steuern erhoben werden.  :rap:
Alles über Deichhöhe ist überflüssig! :winy:
No User
Foruminventar
Beiträge: 3587
Registriert: 2. November 2015 00:00

Re: E - Zigaretten

Beitrag von No User » 8. Februar 2012 11:45

In der Kontroverse überrascht es nicht, dass eine von der E-Zigaretten-Lobby in Aufrag gegebene "Studie" von deren Kritikern kritischer aufgenommen werden wird.

Mich stört, dass sich die Untersuchung darauf beschränkte, im Dampf die vier aus dem Rauch bekannten Hauptschadstoffe zu suchen:[quote=&quot;wiwo&quot;]Er ließ das beauftragte Wessling Laboratorium nach vier typischen Schadstoffen fahnden, die beim Verbrennen von Tabak entstehen und sich auch im Zigaretten-Qualm nachweisen lassen: Formaldehyd, Nikotin, Acrylamid und Acrolein.[/quote]Entsprechend könnte Novartis ein Labor beauftragen, Ritalin auf seinen Gehalt an Dioxin, polyzyklischen aromatischen Kohlenwasserstoffen (oder einem speziellen davon), Quecksilber und Arsen zu untersuchen, um mit dem Nicht-Nachweis dieser Gifte die Freigabe als freiverkäufliches Arzneimittel zu beantragen.

Dass schon nach so kurzem Boom des E-Dampfens Atemwegsreizungen aufgefallen sind, erschreckt mich, kann aber bei der bekannten Wirkung von Propylenglykol auf die weit unempfindlichere Haut auch in weit geringeren prozentualen Anteilen nicht wirklich verwundern.

Die für mich als Nichtraucher ganz egoistisch interessante Frage, ob denn das Proylenglycol (=Propandiol) VOLLSTÄNDIG in den Lungen der E-Dampfer kleben bleibt oder auch bei mir ankommt, beantwortet der Artikel nicht.

Zum Teil (von mir aus neben dem Steuer-Aspekt) erklärt übrigens die Agressivität der Werbung für die E-Zigaretten, warum sie so unter Beschuss gerät, obwohl sie durchaus eine sinnvolle Alternative oder gar Ausstiegshilfe sein könnte. Aber da stiftet z.B. die TV-Werbung zu Cleversmoke an, dass man mit den Dingern ganz locker alle Rauchverbote ignorieren könne, ist ja GANZ SICHER "absolut" unschädlich. So wahr wie Teleshoppingkanäle immer die ganze Wahrheit und nichts als die Wahrheit sagen.

E-Dampfer werden natürlich den Artikel mit einer anders selektiven Wahrnehmung lesen als ich.

LG
Steffchen
Zuletzt geändert von No User am 8. Februar 2012 11:52, insgesamt 1-mal geändert.
No User
Foruminventar
Beiträge: 3587
Registriert: 2. November 2015 00:00

Re: E - Zigaretten

Beitrag von No User » 8. Februar 2012 12:10

Würden mir E-Dampfer erklären, dass Wasserdampf unabhängig von den Aromen schlechter schmeckt, zu feucht, zu kühl, zu -keine Ahnung-... oder Wasserdampf in der Lunge gefährlich wäre oder nicht so nah am Rauch-Gefühl wie der trocken-hygroskopische Propandiol-Dampf, müsste ich die Idee verwerfen:

Ansonst wären auch Wasserverdampfer (vllt. besser auf Ultraschall-Basis statt durch Kochen) hinreichend zu miniaturisieren, aber vielleicht ist das Verfahren mit dem Propandiol einfach nur billiger.

LG
Steffchen
graffiti
Foruminventar
Beiträge: 3498
Registriert: 10. März 2009 10:25

Re: E - Zigaretten

Beitrag von graffiti » 8. Februar 2012 13:42

steffchen schrieb:
E-Dampfer werden natürlich den Artikel mit einer anders selektiven Wahrnehmung lesen als ich.


ja.
in meinem fall ähnlich interessiert wie jemand, der jahrzehntelang einen stein im linken schuh spazierenträgt, wenn du ihm erzählst, daß er im rechten schuh auch weh tut.
ich würde trotzdem meinem linken fuß mal ruhe gönnen + wechseln.

und zwar, weil ich schwer nikotinabhängig bin + gleichzeitig nicht bescheuert.
mir ist klar, daß es nicht lustig ist, an lungenkrebs zu sterben.
ich weiß mittlerweile, daß ich es immer noch nicht drauf habe, auf nikotin zu verzichten.

die zeit wird aber knapp.
viele jahre rauchen werde ich mir nicht mehr leisten können.
bin ich froh, daß ich mir diese nachdenk-zigarette nicht angezündet habe, als ich die gasleitung abgemäht habe :icon_mrgreen:<br />oder: alles wird gut.
No User
Foruminventar
Beiträge: 3587
Registriert: 2. November 2015 00:00

Re: E - Zigaretten

Beitrag von No User » 8. Februar 2012 13:45

Das verstehe sogar ich. Deswegen hätte ich gern, dass die Chance, die E-Zigaretten offensichtlich bieten auch genutzt wird und nicht grob fahrlässig für schnelles Geld mancher Hersteller geopfert wird.

LG
Steffchen 
Benutzeravatar
Menolly
Foruminventar
Beiträge: 4553
Registriert: 15. Dezember 2008 18:34
Alter: 50

Re: E - Zigaretten

Beitrag von Menolly » 8. Februar 2012 14:01

steffchen hast du kein anderes Hobby?
Du sollst Deine Freunde nicht trocknen und rauchen.
Wer in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigene Spur.
Wilhelm Busch
Bienchen geschafft 24x für 2016
Hier könnt ihr euch Smileys suchen.
Benutzeravatar
Angie
Foruminventar
Beiträge: 9127
Registriert: 5. Oktober 2008 21:06
Alter: 2014
Kontaktdaten:

Re: E - Zigaretten

Beitrag von Angie » 8. Februar 2012 14:03

Steffchen, das Liquid wird verdampft, da ist nichts mit reinen Wasserdampf .......... wenn das Liquid ua mit Wasser hergestellt wird ....... weiss nicht.  :6094:

Und es wird kein "heisser" Dampf inhalliert, so stark erhitzt wird das Liquid nicht und der Weg zum Mundstück kühlt ja auch noch etwas aus.
Das Depot/Tank c.a 2,5 cm ist im Verdampfer eingerastet, dort wird das Liquid erhitzt und der Dampf wird durch das Mundstück c.a. 2cm länge eingezogen.

Und jetzt mache ich dir nicht den Sheldon und erklär es mit wissenschaftlichen Ausführungen.

Und bevor ich mich verzettele mit der Erklärung, lies da:

http://edampfen.de/test-ego-t-die-ultim ... rette.html
Zuletzt geändert von Angie am 8. Februar 2012 14:04, insgesamt 1-mal geändert.
Ich habe nix Schlimmes, ich habe....eij gugg mal nen Eichhörnchen.
Arni
Pagemaster
Beiträge: 88
Registriert: 23. Oktober 2010 20:43
Wohnort: zwischen Harz und Heideland

Re: E - Zigaretten

Beitrag von Arni » 8. Februar 2012 14:10

Wer wirklich aufhören will zu Rauchen schafft das auch ohne E-Zigarette oder Nikotinpflaster.

Ich rauche seit 1,5 Jahren nicht mehr und fühl mich prima.

Die ersten Wochen ist man natürlich noch im Suchtdruck und absolut hibbelig, aber man kann versuchen was anders zu machen, z.B. ausgedehnte Spaziergänge an der frischen Luft oder Radfahren.

Nach ein paar Wochen ist man soweit weg vom Nikotin, dass man nur ganz wenig Sucht verspürt und umso leichter NEIN sagen kann. Nach mehreren Monaten sollte man auch nicht denken wieder anzufangen mit 1-2 Zigaretten, denn man ist dann wieder ganz schnell beim alten Suchtpegel.

Also kloppt die Kippen in die Tonne und leidet ein paar Tage richtig, dann wirds besser.

Grüße!
Zuletzt geändert von Arni am 8. Februar 2012 14:12, insgesamt 1-mal geändert.
Ich bin nicht geboren worden, um es allen recht zu machen. :mopp:

Notorischer Radfahrer :2415282:
Benutzeravatar
Angie
Foruminventar
Beiträge: 9127
Registriert: 5. Oktober 2008 21:06
Alter: 2014
Kontaktdaten:

Re: E - Zigaretten

Beitrag von Angie » 8. Februar 2012 14:13

Ich will nicht aufhören, ich stehe auf COPD und Lungentumor. ( hoffe das nach den Komma, nimmt jetzt mein Sarkasmus nicht für bare Münze)
Ich habe nix Schlimmes, ich habe....eij gugg mal nen Eichhörnchen.
Eva
Foruminventar
Beiträge: 14908
Registriert: 1. August 2004 00:00

Re: E - Zigaretten

Beitrag von Eva » 8. Februar 2012 14:23

Wer wirklich aufhören will zu Rauchen schafft das auch ohne E-Zigarette oder Nikotinpflaster.

Ich rauche seit 1,5 Jahren nicht mehr und fühl mich prima.


Ist doch schön für Dich!
Alles über Deichhöhe ist überflüssig! :winy:
Arni
Pagemaster
Beiträge: 88
Registriert: 23. Oktober 2010 20:43
Wohnort: zwischen Harz und Heideland

Re: E - Zigaretten

Beitrag von Arni » 8. Februar 2012 14:32

[quote=&quot;Angie&quot;]
Ich will nicht aufhören, ich stehe auf COPD und Lungentumor. ( hoffe das nach den Komma, nimmt jetzt mein Sarkasmus nicht für bare Münze)
[/quote]
Och, ich hatte mal nen Nachbarn, hat immer heimlich im Keller gequarzt, jeder wusse das er nicht mehr rauchen soll. Dem habense erste ein Bein abgeschnibbelt und ca ein Jahr später das zweite, seine Prothesen waren nur der Optik wegen und seine Frau musste Ihn jahrelang pflegen und im Rollstuhl schieben. Die brauchten sogar extra ein neues Auto, wo se Ihn hinten einladen konnten.....

Einen Vorteil hatte das aber, er kam nicht mehr die Kellertreppe runter und konnte daher endlich nicht mehr heimlich qualmen, auch wenns zu spät war.

MfG
Ich bin nicht geboren worden, um es allen recht zu machen. :mopp:

Notorischer Radfahrer :2415282:
Eva
Foruminventar
Beiträge: 14908
Registriert: 1. August 2004 00:00

Re: E - Zigaretten

Beitrag von Eva » 8. Februar 2012 14:45

Och, ich hatte mal nen Nachbarn, hat immer heimlich im Keller gequarzt


Ich hatte mal nen Freund, der konnte das Autofahren nicht lassen .... dann hatte er einen Unfall ... nun ist er tot!


Es geht in diesem Fred nicht um pro und contra rauchen, sondern um die E-Zigarette.

Also bitte Ihr tollen und diziplinierten ( wieder - ) Nichtraucher, erspart uns eure klugen Sprüche ... :up_to_something:

Es ist ja superschön für Euch, das Ihr das hinbekommen habt, aber das schaffen eben leider nicht alle.

LG Eva
Zuletzt geändert von Eva am 8. Februar 2012 15:11, insgesamt 1-mal geändert.
Alles über Deichhöhe ist überflüssig! :winy:
Benutzeravatar
Angie
Foruminventar
Beiträge: 9127
Registriert: 5. Oktober 2008 21:06
Alter: 2014
Kontaktdaten:

Re: E - Zigaretten

Beitrag von Angie » 8. Februar 2012 15:26

:ja: :ja: :ja: Eva  :ja: :ja: :ja:

Und hätte der Hund nicht geschissen, dann hätte er den Hasen gefangen!  :old:

Und von mein Opa der Bruder, also mein Grossonkel, davon sein Enkelkind, dessen Kind schon wieder und dessen Kind sein Freund und vom Freund die Frau, derer Tante, die hatte mal .......................


was wollte ich jetzt nomma?  :8:
Ich habe nix Schlimmes, ich habe....eij gugg mal nen Eichhörnchen.
No User
Foruminventar
Beiträge: 3587
Registriert: 2. November 2015 00:00

Re: E - Zigaretten

Beitrag von No User » 8. Februar 2012 15:55

[quote=&quot;Angie&quot;] was wollte ich jetzt nomma?   :8:[/quote]Na, erzählen, dass du jemand kennst, der jemand kennt der nicht gerauchtgedampft hat und trotzdem tot ist. Und ewig grüßt das Murmeltier...
Antworten

Zurück zu „Speakers´Corner*“