Konzentration auf Arbeit

Dieses Board ist auch für Gäste sichtbar!
Antworten
Benutzeravatar
Chaos-Weib
Foruminventar
Beiträge: 579
Registriert: 25. Oktober 2010 12:05
Alter: 31

Konzentration auf Arbeit

Beitrag von Chaos-Weib » 24. Juli 2015 15:31

Hallo zusammen,

oh je, wie fang ich denn an?? Also bei mir auf der Arbeit hab ich ein Problem mit meinem ADS. Leider wirkt das Attentin bei mir seit Januar nicht mehr und die anderen Medikamente gegen ADHS haben bei mir alle das Gegenteil gemacht von dem was sie machen sollten. D.h. ich nehme keine Medikamente ein.

Ich mach leider auf der Arbeit extreeeeeeeeeeeeeeeeeem viele Fehler und hab Angst dadurch meinen Job zu verlieren.

Ich weiß echt nicht wie ich das in den Griff kriegen soll. Mein Therapeut ist mit seinem Latein auch am Ende.  :baw:

Sorry für mein Geheule, aber das musste jetzt mal raus.

Danke fürs Zuhören bzw. lesen.

Liebe Grüße
Benutzeravatar
Chaos-Weib
Foruminventar
Beiträge: 579
Registriert: 25. Oktober 2010 12:05
Alter: 31

Re: Konzentration auf Arbeit

Beitrag von Chaos-Weib » 9. August 2015 17:20

und jetzt wird mir auch noch eine Aufgabe nach der anderen weggenommen...
:baw:
Benutzeravatar
Chaos-Weib
Foruminventar
Beiträge: 579
Registriert: 25. Oktober 2010 12:05
Alter: 31

Re: Konzentration auf Arbeit

Beitrag von Chaos-Weib » 11. August 2015 17:27

meine Ärztin hat ein Medikament gegen Narkolepsie vorgeschlagen.
:icon_eek:

Sie meinte, dadurch wäre ich wacher.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass das helfen soll und hab erst mal abgelehnt. Wach bin ich ja, aber ich kann mich nicht konzentrieren.
Falschparker
Foruminventar
Beiträge: 4973
Registriert: 28. Mai 2008 13:37
Wohnort: Kleinstadt
Alter: 52

Re: Konzentration auf Arbeit

Beitrag von Falschparker » 11. August 2015 19:31

Sie meint vermutlich Vigil. Du kannst es probieren, es ist auch ein Stimulans.
<><
Benutzeravatar
Chaos-Weib
Foruminventar
Beiträge: 579
Registriert: 25. Oktober 2010 12:05
Alter: 31

Re: Konzentration auf Arbeit

Beitrag von Chaos-Weib » 12. August 2015 16:25

Danke, Falschparker.
Ich informier mich mal darüber.

Liebe Grüße
:winken:
Antworten

Zurück zu „ADHS im Studium und Berufsleben*“