Pharmazie Examen bestanden!

Dieses Board ist auch für Gäste sichtbar!
Antworten
Hypnos
Pagemaster
Beiträge: 81
Registriert: 15. August 2007 01:35

Pharmazie Examen bestanden!

Beitrag von Hypnos » 21. Mai 2013 14:36

Nach (m)einem steinigen und langen Weg eines nun kompletten Pharmaziestudiums, habe ich am Freitag mein Pharmazie Examen bestanden und bin nun offiziell Pharmazeut. Alle Kritiker Lügen zu strafen,  ist ein schönes Gefühl!  :811:
Zuletzt geändert von Hypnos am 21. Mai 2013 14:47, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Hexe76
Foruminventar
Beiträge: 1229
Registriert: 23. Mai 2009 00:50
Wohnort: Irland
Kontaktdaten:

Re: Pharmazie Examen bestanden!

Beitrag von Hexe76 » 21. Mai 2013 16:34

:laola1:
Herzlichen Glückwunsch!  :top:
Ich kenne das Gefühl, wenn das Umfeld darauf wartet dass man scheitert, mal selber es auch so halb erwartet, weil alle anderen es erwartet aber dann letztlich doch nicht scheitert.
Das ist einfach ein unglaubliches Gefühl. Geniesse es aus vollstem Herzen - es wird noch eine Weile anhalten und für Sonne im Herzen sorgen  :wu:
:hexe76:
glücksdrache
Pagemaster
Beiträge: 189
Registriert: 21. Januar 2007 09:23

Re: Pharmazie Examen bestanden!

Beitrag von glücksdrache » 22. Mai 2013 19:08

Herzlichen Glückwunsch  :froi1: :froi1: :froi1: :froi1: :froi1: :froi1:
Benutzeravatar
eire
Foruminventar
Beiträge: 2759
Registriert: 6. Juli 2005 07:46
Wohnort: Soest
Alter: 51
Kontaktdaten:

Re: Pharmazie Examen bestanden!

Beitrag von eire » 22. Mai 2013 19:22

Na aber Hallo,

herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Examen.  :top:

Ja, ich kann es mir vorstellen. Allen Unkenrufen zum Trotz durchgezogen und gewonnen.

Genieß es.

LG

eire
Rule No. 5: Verschwende nichts Gutes!
Valpam
Forummitglied
Beiträge: 2
Registriert: 10. Juni 2014 23:15

Re: Pharmazie Examen bestanden!

Beitrag von Valpam » 11. Juni 2014 00:41

Herzlichen Glückwunsch :) das gibt mir viel Hoffnung da ich selber Pharmazie studiere
Hypnos
Pagemaster
Beiträge: 81
Registriert: 15. August 2007 01:35

Re: Pharmazie Examen bestanden!

Beitrag von Hypnos » 24. Dezember 2014 02:47

Und nun bin ich Apotheker :froi1:
Benutzeravatar
Hexe76
Foruminventar
Beiträge: 1229
Registriert: 23. Mai 2009 00:50
Wohnort: Irland
Kontaktdaten:

Re: Pharmazie Examen bestanden!

Beitrag von Hexe76 » 24. Dezember 2014 14:30

Ich muss gestehen ich hab keine Ahnung was der Unterschied zwischen Pharmazeut und Apotheker ist  :schäm:

Ich sag trotzdem einfach mal
Herzlichen Glückwunsch  :juu:

Passend zu Weihnachten. Häng das Examen bloss nicht an den Weihnachtsbaum  :zwink:
:hexe76:
Benutzeravatar
Kaina
Foruminventar
Beiträge: 3812
Registriert: 8. Juni 2009 21:27

Re: Pharmazie Examen bestanden!

Beitrag von Kaina » 24. Dezember 2014 22:57

[quote="Hexe76"]
Ich muss gestehen ich hab keine Ahnung was der Unterschied zwischen Pharmazeut und Apotheker ist  :schäm: [/quote]

Hab' ich auch nicht gewusst, aber da ich neugierig bin, hab' ich bei Wiki gespickelt  :icon_mrgreen:
Du hast jetzt also die Approbation, darfst eine Apotheke leiten oder einen Apotheker vertreten.
Na, dat is doch mal ein Weihnachtsgeschenk  :ja1: :top:


Herzlichen Glückwunsch auch von mir  :hurra:

LG & schönes Fest!
Kaina
"Jedes Ding hat drei Seiten, eine positive, eine negative und eine komische." (K.Valentin) 
Bild
Hypnos
Pagemaster
Beiträge: 81
Registriert: 15. August 2007 01:35

Re: Pharmazie Examen bestanden!

Beitrag von Hypnos » 28. Dezember 2014 01:41

[quote="Hexe76"]
Ich muss gestehen ich hab keine Ahnung was der Unterschied zwischen Pharmazeut und Apotheker ist  :schäm:

Ich sag trotzdem einfach mal
Herzlichen Glückwunsch  :juu:

Passend zu Weihnachten. Häng das Examen bloss nicht an den Weihnachtsbaum  :zwink:
[/quote]

Ja grüßt euch. Danke für die lieben Wünsche.
Pharmazeut ist man genau gesagt am Ende des theoretischen Pharmaziestudiums nach dem "Zweiten Abschnitt der pharmazeutischen Prüfung" umgangssprachlich 2tes Staatsexamen genannt.Ähnlich wie bei Jura ist man dann promotionsberechtigt und Akademiker. Dann kommt Praxis, respektive das Praktische Jahr PJ bzw. die Zeit als Pharmazeut im Praktikum (PhiP). Man muss mindestens ein halbes Jahr in die öffentliche Apotheke in Deutschland, den zweiten Teil des PJ kann man sich aussuchen z.B. Pharmaindustrie, Klinikapotheke, Universität  etc . Dann kommt der "Dritte Abschnitt der pharmazeutische Prüfung" umgangssprachlich 3tes Staatsexamen genannt. Dieses ist keine universitäre Prüfung mehr, sondern eine Staatsprüfung. Ist die Bestanden, kann man die Approbation als Apotheker(in) beantragen.
Antworten

Zurück zu „ADHS im Studium und Berufsleben*“