Homöopathie bei ADS (Moringa Kapseln)

Dieses Board ist auch für Gäste sichtbar!
Benutzeravatar
Hillbilly
Andersweltler
Beiträge: 9
Registriert: 15. Juli 2012 22:07
Wohnort: Österreich

Homöopathie bei ADS (Moringa Kapseln)

Beitragvon Hillbilly » 8. September 2013 22:22

Hallo zusammen,

bei mir wurde als Erwachsener ADS diagnostiziert. Habe zuerst sechs Ritalin (alle 2 Stunden 1 Tablette) und dann 4 x 2 Stück. Die Menschen in meinem Umfeld halten mich für einen sehr ruhigen und introvertierten Typen, aber innerlich fühle ich mich immer wieder auf 180. Mit dem Ritalin konnte ich mich besser konzentrieren, aber diese innere Unruhe brachte mich um den Verstand. Zufällig habe ich in einem Fachblatt für Homöopathie von den Moringa Kapseln gelesen. Zuerst haben sie mich mich nur interessiert, weil berichtet wurde, dass es auch gut bei Krebs hilft und ich vor ein paar Monaten an Krebs erkrankt war. Habe mich dann schlau über dieses Moringa gemacht und habe dann auch gelesen, dass man es auch bei ADS und ADHS einsetzt. Ich dachte, ich probiere es mal aus. Das war vor drei Monaten. Jetzt nehme ich nur mehr drei Ritalin am Tag und vier Moringa Kapseln und fühle mich bedeutend besser und innerlich ruhiger.
Wäre sicher für den Einen oder Anderen empfehlenswert, es auszuprobieren.

Liebe Grüße
Hillbilly  :top:
Benutzeravatar
Hillbilly
Andersweltler
Beiträge: 9
Registriert: 15. Juli 2012 22:07
Wohnort: Österreich

Re: Homöopathie bei ADS (Moringa Kapseln)

Beitragvon Hillbilly » 11. Oktober 2013 22:56

Hat in der Zwischenzeit die Moringakapseln ausprobiert und wie ist es ihm/ihr gegangen?

Lg
Hillbilly

Zurück zu „ADHS & Naturpräparate*“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste