Omega 3 und 6? Vit. B 6 und 12?

Dieses Board ist auch für Gäste sichtbar!
Silwer
Andersweltler
Beiträge: 17
Registriert: 30. Juni 2013 20:38

Omega 3 und 6? Vit. B 6 und 12?

Beitragvon Silwer » 9. Juli 2013 13:04

Habt ihr Erfahrungen damit?
Schaden kann es nicht, oder?
Welche Präparate sind empfehlenswert? Wenn man googlet wird man ja glattweg erschlagen. Esprico, Doppelherz junior....................... bis hin zu Drogeriemarkt-Eigenmarken.
Wovon sollte wieviel drin sein?
Im Netz hab ich mehrfachgelesen Kinder sollten kein zusätzliches Zink bekommen. Anderswo steht dann aber wieder das dies für AD(H)Sler nicht gelte.
Ahhhhhhhhh........watt denn nu?????????????
Silwer mit
Jan *11.2006 ADHS
Tim *03.2009
Benutzeravatar
Sheherazade
Foruminventar
Beiträge: 2524
Registriert: 19. Februar 2012 16:20

Re: Omega 3 und 6? Vit. B 6 und 12?

Beitragvon Sheherazade » 9. Juli 2013 13:14

[quote="Silwer"]
Habt ihr Erfahrungen damit?
[/quote]

Ja.

Schaden kann es nicht, oder?


Nee, nur der Geldbörse.
Sohn *2003 - Autist mit komorbider ADHS
Sohn *2001 - ADS
2 Töchter *1998 und * 1989
Schmerz vergeht, aufgeben ist für immer.
nixe
Foruminventar
Beiträge: 2397
Registriert: 7. Januar 2006 17:53

Re: Omega 3 und 6? Vit. B 6 und 12?

Beitragvon nixe » 9. Juli 2013 14:24

Doppelherz Junior ?????

Ja, ich glaube, es hackt....... Da müsste ich aber wirklich vom wilden Affen gebissen sein. Gesunde Ernährung ist völlig ausreichend, kann man bei Bedarf auch mit spezifischen Schwerpunkten gestalten.
Die Wahrheit ist dem Menschen zumutbar. (Ingeborg Bachmann)
Benutzeravatar
Sheherazade
Foruminventar
Beiträge: 2524
Registriert: 19. Februar 2012 16:20

Re: Omega 3 und 6? Vit. B 6 und 12?

Beitragvon Sheherazade » 9. Juli 2013 14:37

[quote="nixe"]
Doppelherz Junior ?????
[/quote]

:breitgrinse1:

Genau heißen die Omega 3 Junior von Doppelherz.
Sohn *2003 - Autist mit komorbider ADHS
Sohn *2001 - ADS
2 Töchter *1998 und * 1989
Schmerz vergeht, aufgeben ist für immer.
Benutzeravatar
Kaina
Foruminventar
Beiträge: 3810
Registriert: 8. Juni 2009 21:27

Re: Omega 3 und 6? Vit. B 6 und 12?

Beitragvon Kaina » 9. Juli 2013 19:01

[quote="Sheherazade"]
..()..
Schaden kann es nicht, oder?

Nee, nur der Geldbörse.
[/quote]

Vorsicht!
Wenn du gerne mal so ausprobierst
Bevor du dann aber vllt. feststellst, dass es nichts bringt, und die Dosierung (wegen der Harmlosigkeit) vllt. erhöhst....

http://de.wikipedia.org/wiki/Vitamin_B6 ... aminose.29

http://de.wikipedia.org/wiki/Vitamin_B1 ... rdosierung
und
der Stoffwechsel von Vitamin B12 ist eng mit dem Folsäurestoffwechsel verbunden
Vitamin B12 steuert die Aufnahme von Folsäure in die Erythrozyten


Wenn du sowas versuchen willst, besorg dir Bierhefetabletten
(Drogerie oder Apo is egal. Aber keine "Extrakt-Kapseln", sondern getrocknet und verpresst
Levurinetten aus der Apo sind angenehmer zu schlucken, aber sch***teuer)


Da sie nur natürliche B-Gruppen enthalten, kannst du damit kaum überdosieren.
Da ich zeitweilig massive Stichprobleme hatte, habe ich wahre Bierhefe-Orgien hinter mir, habe mich aber auch vorher bei einem befreundeten Apotheker und bei Doks rückversichert.
Hilft zwar nicht gegen AD(H)S
(auch nicht gegen die Pseudokrankheit Kryptopyrrolurie :A: Manno, btw: auf diese Pseudokrankheit sollten sich die Medien mal stürzen!!!),
aber gegen Mücken gibbet nix besseres!!(ernsthaft! Mücken mögen die Ausdunstung nicht!  :ja1:)

Mit Zink 'ne kurzzeitige Kur machen - kein Problem, unter Umständen nützlich.
Dauereinnahme? Vorsicht->Symptome wie Erbrechen, Übelkeit oder Durchfall möglich.

Omega 3 und 6? Da sind die Studien bisher recht widersprüchlich. Zu schaden scheint die Extra-Zufuhr aber nicht.
"Jedes Ding hat drei Seiten, eine positive, eine negative und eine komische." (K.Valentin) 
Bild
Matara
Pagemaster
Beiträge: 207
Registriert: 23. März 2011 20:53
Wohnort: Taunus
Alter: 45

Re: Omega 3 und 6? Vit. B 6 und 12?

Beitragvon Matara » 9. Juli 2013 21:06

Wie viele hier haben wir auch das versucht.  :grübel:
Gut war es für die Haut, aber fürs ADHS hats nix geholfen.
Geschadet hat es ihm aber auch nicht.

Matara
Brummilator
Spezial User
Beiträge: 281
Registriert: 5. Juli 2011 17:10

Re: Omega 3 und 6? Vit. B 6 und 12?

Beitragvon Brummilator » 9. Juli 2013 21:21

Hallo,

also ich bin ein überzeugter Omega 3 Fan.

Mein Sohn nimmt es zusätzlich zum Medikinet. Seit 3 Jahren problemlos.
Ich nehm es seit 2 Jahren .

Am Anfang haben wir teures Öl aus der Apotheke genommen, weil er die riesigen Kapseln die es damals anscheinend nur gab nicht schlucken konnte.
Wenn man die geöffnet hat oder aus Versehen draufgebissen hat oder aufstossen mußte hatte man den Fisch im Mund.

Das Öl war besser, hat nicht nach Fisch geschmeckt und war besser verdaulich.

Wir sind aber jetzt auf billigere Kapseln umgestiegen.

Was man sehr deutlich merkt : wir sind besser gelaunt, ich hab kein PMS mehr, bin nicht mehr so zerstreut,wir beide bleiben nicht mehr an jeder Ecke hängen,sind nicht mehr so ungeschickt, werden besser mit Veränderungen fertig, flippen nicht mehr sofort aus wenn was nicht passt.

Meine morgendliche Gelenksteifheit ist weg.

Daran merk ich auch sehr schnell wenn ich sie vergessen hab.
Oder daran dass mein Mann fragt : was machst Du wieder so ein böses Gesicht.
Früher hab ich ihn dann angepflaumt : was willst du denn, das ist mein ganz normales Gesicht, soll ich mir etwa die Mundwinkel hochbinden uswusf......

Heute kuck ich auf die Uhr : aha , Zeit für meine Kapseln.

Gruß B
Aschenbecher

Re: Omega 3 und 6? Vit. B 6 und 12?

Beitragvon Aschenbecher » 30. November 2014 18:26

Also ich bilde mir jedenfalls ein, dass ich etwas ausgeglichener bin, seit ich regelmäßig und in Maßen gutes Olivenöl und Basilikum ins Essen mache...
Lecker ist es auch...  :pizza:
Brummilator
Spezial User
Beiträge: 281
Registriert: 5. Juli 2011 17:10

Re: Omega 3 und 6? Vit. B 6 und 12?

Beitragvon Brummilator » 11. Dezember 2014 17:52

Thunfisch, Leinsamen, Nüsse, Rapsöl usw usf. 

Die Kapseln sind eben für uns der einfachere Weg. Leichter zu handhaben und sicherzugehen dass man das Mindestmaß hat.
Elchi
Foruminventar
Beiträge: 1882
Registriert: 7. November 2011 12:49

Re: Omega 3 und 6? Vit. B 6 und 12?

Beitragvon Elchi » 12. Dezember 2014 11:53

Wenn ich mich recht erinnere, soll man Folsäure nur nehmen, wenn man keinen B12-Mangel hat.
Solltet Ihr das in höherer Dosierung "zufüttern", solltet Ihr vielleicht vorher mal B12 messen lassen (die Ärzte machen das nicht so gerne, belastet ja das Budget. Aber man kann das direkt im Labor einfach selber machen lassen, dann ist es auch nicht so teuer, wie wenn man es als Privatleistung über den Arzt macht).

Normalerweise sind die Dosierungen der Mittelchen, die man so im Drogeriemarkt bekommt aber niedrig genug, dass nicht so viel passieren kann (die Frage ist halt, was es dann nützt).

LG
Elchi

Zurück zu „ADHS & Naturpräparate*“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste