Suche Babyutensilien

öffentlich
Elandria
Pagemaster
Beiträge: 74
Registriert: 12. Juni 2006 03:00
Wohnort: Norderstedt
Alter: 31
Kontaktdaten:

Suche Babyutensilien

Beitrag von Elandria » 18. September 2006 19:43

Hallöchen..

Hätte jemand von Euch vielleicht noch ein paar Utensilien für unseren
Nachwuchs?? Wir haben ja nicht soviel Geld und ich dachte da hier ja wohl überschaubare
80% Mamis und Papis sind hätte vielleicht jemand noch das ein oder andere was
er nicht mehr braucht.

Wir suchen unter anderem:

ein Kinderbett für unseren Wurm,
eine Babybadewanne
ein wenig Kleidung (Junge oder Mädchen wird Mi bekannt gegeben *froi*)
putziges Babyspielzeug
einen leichten Kinderwagen (Ich bin doch selber noch ein halber Gnom:) )
eine kleine Spieluhr mit erträglicher Musik(Metal ausgeschlossen*fg*)

und jede Menge Tipps wie ich den Bauch auch ohne gefühltem Kran morgens
aus dem Bett hieven kann:)

Vielleicht hat der ein oder andere ja noch ein paar Sachen im Keller die
er zu Geld machen möchte.

Die zukünftige Familie bedankt sich schon jetzt herzlichst:)

Liebe Grüße
Elandria
Nele
Foruminventar
Beiträge: 506
Registriert: 9. September 2006 12:28
Wohnort: bei Hannover
Alter: 47
Kontaktdaten:

Re: Suche Babyutensilien

Beitrag von Nele » 18. September 2006 19:53

Ich überlege grad, wo in meinem Chaos ich Kartons mit Babysachen habe *grübel*

Ich schreibs mir gleich mal auf einen Zettel  :icon_wink: und dann suche ich den Dachboden durch!

Bin gespannt, was "es" wird und auf den Namen  :smt023:

Bye, Toni
Benutzeravatar
Siri
Foruminventar
Beiträge: 2006
Registriert: 8. Mai 2006 00:17
Alter: 38

Re: Suche Babyutensilien

Beitrag von Siri » 18. September 2006 20:21

[quote="Toni"]
Bin gespannt, was "es" wird und auf den Namen  :smt023:
[/quote]

Kann mich da nur anschließen!!! Bin doch sooo super neugierig!!! Hälst du uns bitte auf dem Laufenden???  :icon_wink:

LG Siri
BildEver tried? - Ever failed? - No matter. - Try again. - Fail again. - Fail better. (Samuel Beckett)
Benutzeravatar
asachara
Spezial User
Beiträge: 459
Registriert: 30. Mai 2006 12:17
Wohnort: Wickede (ruhr)
Kontaktdaten:

Re: Suche Babyutensilien

Beitrag von asachara » 18. September 2006 21:52

hallo elandria,

woher kommst du denn? ich habe noch ein gut erhaltenes kinderbettchen hier stehen (das könntest du auch zum selbstabholungspreis haben *zwinker*) und vielleicht findet sich noch das ein oder andere in meinem keller *gg*

ich komme aus nrw nähe dortmund.

liebe grüße,
angelika
Wenn dir das Wasser bis zum Hals steht, dann laß den Kopf nicht hängen.
Benutzeravatar
deirdre
Foruminventar
Beiträge: 1748
Registriert: 9. August 2005 07:40
Wohnort: Hannover
Alter: 40

Re: Suche Babyutensilien

Beitrag von deirdre » 18. September 2006 21:59

Ich gucke morgen mal was ich noch an Babyspielzeug da habe. (Greiflinge usw.)
Alle Veränderung erzeugt Angst.
Und die bekämpft man am besten,
indem man das Wissen verbessert.
Ihno Schneevoigt
:willi:
Benutzeravatar
asachara
Spezial User
Beiträge: 459
Registriert: 30. Mai 2006 12:17
Wohnort: Wickede (ruhr)
Kontaktdaten:

Re: Suche Babyutensilien

Beitrag von asachara » 19. September 2006 05:35

uiuiui... da fällt mir grad ein, dass ich ja für dich gucken wollte, anita.

mach ich jetzt die tage ganz schnell. sorry, dass es mir durchgegangen ist. war keine böse absicht.

liebe grüße,
angelika
Wenn dir das Wasser bis zum Hals steht, dann laß den Kopf nicht hängen.
Benutzeravatar
sassa
Spezial User
Beiträge: 366
Registriert: 17. Januar 2005 16:16
Wohnort: hückelhoven/doveren

Re: Suche Babyutensilien

Beitrag von sassa » 19. September 2006 08:17

hallo elandria,

ich weiß ja nicht ob du/ihr das wisst aber es gibt einmalige hilfen für babyausstattung zu beantragen bei der AWO oder Caritas.

würde dir gerne weiterhelfen aber leider fehlt hier auch noch einiges....oma hat z.b. babyspielzeug vergessen .

zur zeit grase ich sämtliche trödelmärkte ab vor allem kindertrödelmärkte und hatte am sonntag richtig glück.

meine tochter (17j) wartet seit gestern nämlich das es losgeht das baby ist startklar....4 wochen wohl verrechnet worden.

sie bekommt wohl ein mädchen was jetzt schon 3500g wiegt.

möchtest du evtl. ein himmelset haben fürs bettchen (neu) wir haben eins übrig....frage dann töchti.

lieben gruss *sassa*

@ anita ich bräuchte bitte eine anschrift von dir
Die Kunst des Lebens besteht darin, die Höhen unseres Denkens mit den Tiefen unserer Gefühle in Einklang zu bringen.
Elandria
Pagemaster
Beiträge: 74
Registriert: 12. Juni 2006 03:00
Wohnort: Norderstedt
Alter: 31
Kontaktdaten:

Re: Suche Babyutensilien

Beitrag von Elandria » 19. September 2006 11:38

Ihr seid alle so liiiieb.. natürlich halte ich Euch auf dem laufenden..
Wir warten ebenfalls schon wie Harry auf der Startbahn das wir endlich wissen ob
pink oder blau:)

Ich wohne jetzt im Raum Hamburg.. Aber Dortmund ist auch kein Problem.. Ein sehr guter
Freund von uns pendelt immer.. ich bin sicher das er sich auch mal als Logistiker versucht:)
Wir haben schon Babyerstaustattung beantragt.. Aber die beträgt "nur" 150€ knapp..
und davon kann man sich nicht mal nen Kinderwagen zu legen..
3500 gramm für ein Mädchen ist aber viel oder?? Ich war irgendwas um 2900 gramm..
Ich bin aber auch 2 Wochen zu spät gekommen..

Ich danke Euch jetzt schon mal für Eure Mühen auch nur mal nachgeschaut zu haben...

Liebe Grüße
Elandria

PS: Werden Greiflinge noch hergestellt?? Ich hatte auch sowas und fand die immer super zum
rumschmeißen, sagt meine Mama.
Benutzeravatar
deirdre
Foruminventar
Beiträge: 1748
Registriert: 9. August 2005 07:40
Wohnort: Hannover
Alter: 40

Re: Suche Babyutensilien

Beitrag von deirdre » 19. September 2006 12:46

:)

Einer meiner Söhne brachte 4.360 gr und meine Tochter glatte 4.500 gr. auf die Waage.

Und Greiflinge ... so ziemlich alles an Babyspielzeug was ein Baby in die Hand nehmen und anlutschen kann nenn man Greifling.

Ich gucke nachher mal und mache ein Foto. ;)
Alle Veränderung erzeugt Angst.
Und die bekämpft man am besten,
indem man das Wissen verbessert.
Ihno Schneevoigt
:willi:
Benutzeravatar
sassa
Spezial User
Beiträge: 366
Registriert: 17. Januar 2005 16:16
Wohnort: hückelhoven/doveren

Re: Suche Babyutensilien

Beitrag von sassa » 19. September 2006 14:20

hallo anita,

wow da topst du mich beiweiten. meine mädels waren 4150/4070 und sohnemann 3750.

wenn mein enkelchen das licht der welt erblickt hat werde ich berichten mit was töchti aufweisen kann.

der arzt sagte gestern er kann es fühlen und denkt nicht mehr an 4wochen.
errechneter termin wäre 16 oktober aber es hängt ziemlich unten.

muß eh mal nachfragen.....ein heftiges ziehen im rücken ....kann dies auch zeichen von wehen sein?????

okay ich gebe zu bin aufgeregt nervös und überhaupt mein töchti dagegen
die ruhe in person ist nicht umsonst ein hypo :icon_rolleyes:

bei mir ist das solange her ich wes dat net mehr so jenau :icon_redface:

lieben gruss *sassa*
Die Kunst des Lebens besteht darin, die Höhen unseres Denkens mit den Tiefen unserer Gefühle in Einklang zu bringen.
Benutzeravatar
sassa
Spezial User
Beiträge: 366
Registriert: 17. Januar 2005 16:16
Wohnort: hückelhoven/doveren

Re: Suche Babyutensilien

Beitrag von sassa » 19. September 2006 14:24

hallo eliandra,

Wir haben schon Babyerstaustattung beantragt.. Aber die beträgt "nur" 150€ knapp..


darf ich fragen wo ihr beantragt habt???

die summe ist mehr als wenig :fr:

lieben gruss *sassa*
Die Kunst des Lebens besteht darin, die Höhen unseres Denkens mit den Tiefen unserer Gefühle in Einklang zu bringen.
Rubenslady

Re: Suche Babyutensilien

Beitrag von Rubenslady » 19. September 2006 14:28

Da hatte ich ja richtige Leichtgewichte:

Michi 2600 und Lady 2560

Allerdings beide 4 Wochen zu früh....

Liebe Grüße
Ruby
Benutzeravatar
deirdre
Foruminventar
Beiträge: 1748
Registriert: 9. August 2005 07:40
Wohnort: Hannover
Alter: 40

Re: Suche Babyutensilien

Beitrag von deirdre » 19. September 2006 14:55

[quote="sassa"]

wow da topst du mich beiweiten. meine mädels waren 4150/4070 und sohnemann 3750.

[/quote]

Naja ... Jan hat auch eine Länge von stolzen 60 cm gehabt.
Eine Schwangerschaftsdiabetis lag aber nicht vor.
Emily hatte "nur" 56 cm.

150 Euro haben wir im übrigen auch bekommen, als ich mit Emily schwanger war.
Davon brauchte ich aber nur Babybett, Autositz und Klamotten kaufen, denn die hatte ich nahezu alle weitergegeben.
Zuletzt geändert von deirdre am 19. September 2006 14:55, insgesamt 1-mal geändert.
Alle Veränderung erzeugt Angst.
Und die bekämpft man am besten,
indem man das Wissen verbessert.
Ihno Schneevoigt
:willi:
Elandria
Pagemaster
Beiträge: 74
Registriert: 12. Juni 2006 03:00
Wohnort: Norderstedt
Alter: 31
Kontaktdaten:

Re: Suche Babyutensilien

Beitrag von Elandria » 19. September 2006 17:43

Wir haben den Betrag beim Leistungszentrum hier beantragt.
Mehr ist beiweitem nicht drin sagen die...

60 cm??? In welchen Bauch passt denn so ein Wonneproppen?? *staun*

Ich hab mal nachgefragt... Leichtes ziehen im Rücken kann Bandscheibenüberlastung sein..
Manche Menschen seien da wohl anfällig für.. In den schlimmsten Fällen werden
Baby´s dann auch per Kaiserschnitt geholt wenn eine Stabilisierung der Bänder und er Wirbelsäule
nicht mehr gewährleitet werden kann.

LG Elandria
Benutzeravatar
deirdre
Foruminventar
Beiträge: 1748
Registriert: 9. August 2005 07:40
Wohnort: Hannover
Alter: 40

Re: Suche Babyutensilien

Beitrag von deirdre » 19. September 2006 18:22

Wehen kann man aber auch im Rücken spüren. ;)

Und frag nicht wie oft ich gefragt worden bin, ob das Zwillinge sind.
Alle Veränderung erzeugt Angst.
Und die bekämpft man am besten,
indem man das Wissen verbessert.
Ihno Schneevoigt
:willi:
Benutzeravatar
asachara
Spezial User
Beiträge: 459
Registriert: 30. Mai 2006 12:17
Wohnort: Wickede (ruhr)
Kontaktdaten:

Re: Suche Babyutensilien

Beitrag von asachara » 19. September 2006 22:00

ziehen im rücken?

oh jaaa, so fingen bei mir die wehen an und ein paar stunden später war mein erster sohn auf der welt (übrigens 3560 gr und 54 cm groß).

mein zweiter war ein leichtgewicht, aber auch ein retardiertes kind. errechnet 3 wochen zu früh, aber von der entwicklung 6 wochen zu früh. grad mal 2400 gr schwer und 48 cm groß.
Wenn dir das Wasser bis zum Hals steht, dann laß den Kopf nicht hängen.
clari
Foruminventar
Beiträge: 5233
Registriert: 12. Mai 2006 21:23
Alter: 2014
Kontaktdaten:

Re: Suche Babyutensilien

Beitrag von clari » 19. September 2006 22:15

meiner war 3850g schwer und 53cm.

als er auf der welt war sagt der arzt zu mir:
na wenn wir gewust hätten wie schwer er ist hätten sie einen kaiserschnitt bekommen. :aufsmaul_2:
das hätte er sich sparen können da war er ja schon da.

lg clari
wer rechtschreibfehler findet, der darf sie behalten
[b]22[b] :willi:
Elandria
Pagemaster
Beiträge: 74
Registriert: 12. Juni 2006 03:00
Wohnort: Norderstedt
Alter: 31
Kontaktdaten:

Re: Suche Babyutensilien

Beitrag von Elandria » 20. September 2006 12:06

ES WIRD EIN JUNGE........... *froi*
Gut bestückt wie der Papa.. WENN man ihn auch kitzeln musste damit er sich zeigt:)
Is halt schüchtern der kleine.. Auch wieder Papa's Gene..

Das bedeutet aber auch: keine Shoppingkreuzzüge
                                        keine Schminktipps
                                        kein Streit im Badezimmer morgens
                                        und zum Glück kein Pink in unserer Wohnung:)

Das wiederrum bedeutet: Achterbahn fahren mit Papa
                                        schnelles Autofahren
                                        und zum Glück keine Aufklärung von Mama. *fiesgrins*


Alles in Allem ist der kleine 20cm "groß" und zeitgerecht entwickelt.
Mein Blutdruck war ein bisschen hoch aber das ist immernoch im Normalbereich:)
Endlich hab ich auch mal ein wenig an Gewicht zugelegt..
Ich hab bis jetzt, zur 21.Woche, nicht mal mein altes Gewicht von VOR der Schwangerschaft zugenommen:)
Da fehlen auch immernoch ein paar Kilo.. trotzdem ist es jetzt schon fast wie ein Ziegel im Bauch der
nen Kran braucht um aus dem Bett morgens zu kommen.. Und ich hab noch sooooo viele Wochen vor mir.
Aber Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude.. Das muss ich hiermit gaaaanz klar bestätigen.
*froi*

Na gut.. ich muss dann auch mal wieder.. Auch Mama möchte "gefüttert" werden:)

LG Elandria
Lea
Foruminventar
Beiträge: 1414
Registriert: 14. März 2006 20:15
Wohnort: NRW

Re: Suche Babyutensilien

Beitrag von Lea » 20. September 2006 12:12

Ja dann pass auf dich und deinem "zweitem Mann" gut auf!  :icon_wink:

Ist doch immerso, daß irgedwannmal freut man sich auf die Voruntersuchungen, nur um zu wissen wie es eben aussieht, ect.

Das mit dem Chaos und der Badezimmer werde ich aber bei meinem Zwerg lieber nicht behaupten. Ein kleiner Mann, aber soooo eitel!

LG Lea
Benutzeravatar
Siri
Foruminventar
Beiträge: 2006
Registriert: 8. Mai 2006 00:17
Alter: 38

Re: Suche Babyutensilien

Beitrag von Siri » 24. September 2006 16:32

[quote="Elandria"]
ES WIRD EIN JUNGE........... *froi* [/quote]

Herzlichen Glückwunsch!!!  :smt023:
Freu mich richtig mit euch!  \:D/

Habt ihr euch schon für einen Namen entschieden?
Weiterhin alles Gute für euch und das dein Rücken weiter gut durchhält!  :)

LG Siri
BildEver tried? - Ever failed? - No matter. - Try again. - Fail again. - Fail better. (Samuel Beckett)
Antworten

Zurück zu „Marktplatz / suchen*“