Herbstferienlager in Neubrandenburg

Dieses Board ist auch für Gäste sichtbar!
Benutzeravatar
Fred Freese
Pagemaster
Beiträge: 204
Registriert: 25. Februar 2006 09:41
Wohnort: Neubrandenburg
Alter: 49
Kontaktdaten:

Herbstferienlager in Neubrandenburg

Beitragvon Fred Freese » 10. August 2013 13:34

Herbst-Ferienlager

Immer öfter bekomme ich Nachfragen, ob wir auch ein Ferienlager im Herbst anbieten.

Bisher nicht.
Doch gerade der Herbst bietet viele Möglichkeiten die Natur in seinem Wandel zu erleben. Die Bäume wandeln ihr Kleid, dabei entstehen die tollsten Farben.

Da die Ferientermine aber in Deutschland zu unterschiedlich sind, haben wir uns entschlossen drei kleine Durchgänge anzubieten. Auch ist es für uns Neu im Herbst ein Ferienlager anzubieten. Mal sehen was daraus wird.

Also wir haben drei Termine:

  1. 05.10. - 12.10.2013
  2. 12.10. - 19.10.2013
  3. 19.10. - 26.10.2013

Veranstaltungsort ist in diesem Jahr die "Hinterste Mühle" in Neubrandenburg.
Schaut euch doch mal um: www.hinterste-muehle.de

Teilnehmerzahl:  max. 20

Alter:  bevorzugt 8 - 17 Jahre

Kosten:         
ohne elterliche Betreuung:
      Vereinsmitglieder  -  170,00 €/Kind/Woche
      Nichtmitglieder      -  200,00 €/Kind/Woche
               
mit elterliche Betreuung:
      Vereinsmitglieder  - 120,00 €/Kind/Woche
      Nichtmitglieder      - 150,00 €/Kind/Woche

Haben wir ihr Interesse geweckt?

Dann melden sie sich bei uns.

Auf www.adhs-ferienlager.de finden sie weitere Informationen.

Liebe Grüße
Fred 

ADHS Förderkreis e. V.
Edvard-Grieg-Weg 6
17033 Neubrandenburg
Tel. 0173 6425834
Behandle andere immer so wie Du von anderen behandelt werden möchtest.
Benutzeravatar
DreierClan
Foruminventar
Beiträge: 748
Registriert: 23. Oktober 2010 15:51
Wohnort: München
Alter: 37

Re: Herbstferienlager in Neubrandenburg

Beitragvon DreierClan » 11. August 2013 16:35

Hallo

ja es wäre mal interessant einen Austausch für die Kinder zu erreichen aber leider haben meine Kinder bei allen drei Terminen noch Schule.

lg
Sohn 2005: Autismus,Adhs,Lese-+Rechtschreibstörung.  SBA 80% H  ;
Tochter 2002: JIA Rheuma,Autismus,Adhs,Legasthenie SBA 50% H
Mama Autismus, versch. Tumorbehandlung SBA 60%
Benutzeravatar
Fred Freese
Pagemaster
Beiträge: 204
Registriert: 25. Februar 2006 09:41
Wohnort: Neubrandenburg
Alter: 49
Kontaktdaten:

Re: Herbstferienlager in Neubrandenburg

Beitragvon Fred Freese » 11. August 2013 18:17

Das ist echt Schade.

Vielleicht klappt es im nächsten Sommer: 02.08. - 16.08.2014.

Liebe Grüße
Fred
Behandle andere immer so wie Du von anderen behandelt werden möchtest.
Arual
Spezial User
Beiträge: 296
Registriert: 23. Oktober 2010 19:33

Re: Herbstferienlager in Neubrandenburg

Beitragvon Arual » 11. August 2013 19:58

Hallo Fred,
gibt es da eine Möglichkeit, irgendwelche Zuschüsse zu bekommen, z.B. über das Jugendamt oder so?
Ich habe eine Bekannte, die von Alg 2 lebt mit ihren Kindern und sich dafür interessieren würde.
Für ihre 2 Kinder selbst 400 € aufzutreiben ginge nicht für sie.

Viele Grüße,
Laura
Benutzeravatar
DreierClan
Foruminventar
Beiträge: 748
Registriert: 23. Oktober 2010 15:51
Wohnort: München
Alter: 37

Re: Herbstferienlager in Neubrandenburg

Beitragvon DreierClan » 11. August 2013 20:02

[quote="Fred Freese"]
Das ist echt Schade.

Vielleicht klappt es im nächsten Sommer: 02.08. - 16.08.2014.

Liebe Grüße
Fred
[/quote]

Super ja da haben wir gerade Ferien !!!!
Wieviel Betreuer habt ihr ??

lg
Sohn 2005: Autismus,Adhs,Lese-+Rechtschreibstörung.  SBA 80% H  ;
Tochter 2002: JIA Rheuma,Autismus,Adhs,Legasthenie SBA 50% H
Mama Autismus, versch. Tumorbehandlung SBA 60%
Benutzeravatar
Fred Freese
Pagemaster
Beiträge: 204
Registriert: 25. Februar 2006 09:41
Wohnort: Neubrandenburg
Alter: 49
Kontaktdaten:

Re: Herbstferienlager in Neubrandenburg

Beitragvon Fred Freese » 12. August 2013 11:44

Hallo Laura,

ja, das Jugendamt unterstützt in der Regel solche Ferienmaßnahmen. Dies hängt aber vom jeweiligen Jugendamt ab. Manche zahlen über die Hälfte dazu, es gab sogar schon Fälle da hat ein Jugendamt die kompletten Kosten übernommen. Sag deiner Bekanntin bitte, das sie gleich am Anfang des Jahres zum JA gehen sollen und einen Antrag stellt. Denn da ist noch am Meisten Geld in den Kassen.

Hallo Dreierclan,

wir haben ein Betreuungsverhältnis von 1:2, ein Betreuer hat 2 Kinder. Im Sommercamp kommen bis zu 100 Kinder mit. Wenn wir genügend Betreuer bekommen, haben wir also 50.
Dazu kommen dann noch bis zu 5 Rettungsschwimmer.

Es empfiehlt sich, sich aber rechtzeitig anzumelden da nur noch wenige Plätze frei sind. Wir würden uns auch freuen, wenn Eltern als Betreuer mitkommen.
Dann läuft dies so, dass die Eltern andere Kinder betreuen und die eigenen Kinder von anderen betreut werden. Aber nur wenn dies möglich ist.

Was brauch man als Betreuer?
- den Erste Hilfe Schein
- das "Erweiterte Führungszeugnis"
- wenn möglich sollte man an einem vorhergehenden Betreuertreffen von uns teilnehmen.

Vielleicht sehen wir uns auch mal auf Facebook: https://www.facebook.com/ADHS.Ferienlager

Es wär schön, wenn wir auf diesem Weg Betreuer finden können.

Liebe Grüße
Fred
Behandle andere immer so wie Du von anderen behandelt werden möchtest.
Benutzeravatar
Sheherazade
Foruminventar
Beiträge: 2524
Registriert: 19. Februar 2012 16:20

Re: Herbstferienlager in Neubrandenburg

Beitragvon Sheherazade » 12. August 2013 11:54

[quote="Fred Freese"]
Sag deiner Bekanntin bitte, das sie gleich am Anfang des Jahres zum JA gehen sollen und einen Antrag stellt.[/quote]

Und wie nennt sich dieser Antrag, läuft das unter Eingliederungshilfe?
Sohn *2003 - Autist mit komorbider ADHS
Sohn *2001 - ADS
2 Töchter *1998 und * 1989
Schmerz vergeht, aufgeben ist für immer.
Benutzeravatar
Fred Freese
Pagemaster
Beiträge: 204
Registriert: 25. Februar 2006 09:41
Wohnort: Neubrandenburg
Alter: 49
Kontaktdaten:

Re: Herbstferienlager in Neubrandenburg

Beitragvon Fred Freese » 12. August 2013 12:04

Da hat jedes Jugendamt eigene Formulare.
Das sollte man leider bei seinem eigenen Jugendamt abklären, da es jedes JA unterschiedlich handhabt.

Wichtig ist, den Antrag rechtzeitig zustellen.

LG
Fred
Behandle andere immer so wie Du von anderen behandelt werden möchtest.

Zurück zu „ADHS - Freizeiten*“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste