Ferienlager für Kinder und Jugendliche mit ADHS im Forsthof Schwarz

Dieses Board ist auch für Gäste sichtbar!
Benutzeravatar
Fred Freese
Pagemaster
Beiträge: 204
Registriert: 25. Februar 2006 09:41
Wohnort: Neubrandenburg
Alter: 49
Kontaktdaten:

Ferienlager für Kinder und Jugendliche mit ADHS im Forsthof Schwarz

Beitragvon Fred Freese » 20. November 2010 20:06

Asterix und Obelix bei den Wikingern

Es war eine düstere Zeit um 811. Odin, Gott der Wikinger, hatte sich von "Gamal" und seinem Dorf abgewand.
"Gamal" zerstörte mit seinen Männer bei ihrem letzten Raubzug eine Statur von Odin. Sie taten dies zwar nicht mit Absicht, aber Odin war so sehr erbost, dass er "Gamal" und seinem Dorf keinen Schutz mehr gewehrte.
Nun waren sie einem Angriff "von Grimmwald" schutzlos ausgeliefert. "Grimmwald" beherschte das Nachbardorf. Seid Jahren herschte Streit zwischen den beiden Dörfern.
Was sollte "Gamal" tun?
Da trat der Dorfälteste "Hildir" vor und erzählte von einem galischen Dorf. Dieses Dorf war zwar sehr klein doch konnten sie sich gegen der angreifenden Römer gut verdeitigen, denn sie besassen ein Geheimnis. "Gamal" beschloss zu diesem Dorf zu reisen und deren Geheimnis kennen zulernen.

Möchtest Du mit auf diese Reise gehen?
Dann melde dich noch heute an!!!
Behandle andere immer so wie Du von anderen behandelt werden möchtest.
Benutzeravatar
Fred Freese
Pagemaster
Beiträge: 204
Registriert: 25. Februar 2006 09:41
Wohnort: Neubrandenburg
Alter: 49
Kontaktdaten:

Re: Ferienlager für Kinder und Jugendliche mit ADHS im Forsthof Schwarz

Beitragvon Fred Freese » 20. November 2010 20:19

Hallo Ihr Lieben,

ja ihr habt richtig gelesen.
Bei der vorstehenden Geschichte handelt es sich tatsächlich um unser Ferienlager für Kinder und Jugendliche mit ADHS.

Ein Ferienlager für ADHS Kinder, warum?????
-----------------------------------------------------------------------------------
Kinder und Jugendliche mit ADHS haben Schwierigkeiten, sich in eine große Gruppe einzufügen. Meist fallen sie durch ihr unangemessenes Verhalten auf, werden als Störenfriede abgetan und oft frühzeitig nach Hause geschickt oder in vielen Fällen erst gar nicht mitgenommen. Dadurch werden diese Kinder mehr und mehr zu Außenseitern.
Doch gerade diese Kinder brauchen intensive Zuwendung, um ihr Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen zu stärken und sich in der Gruppe zurechtzufinden.
Kinder und Jugendliche mit ADHS sind ständig in Bewegung, können Gefahren schlecht einschätzen, handeln impulsiv und können sich schlecht organisieren.
Diese Kinder und Jugendlichen bedürfen auf Grund ihrer Störungen einer intensiveren Betreuung. In einem “normalen” Ferienlager kommen auf einen Betreuer in der Regel ca. 10-12 Kinder. Somit wäre eine individuelle Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit ADHS schwer möglich.
Durch unsere Erfahrungen aus den letzten Ferienlagern sind wir zu der Erkenntnis gekommen, dass ein Erwachsener nicht mehr als 2-3 Kinder betreuen sollte, um individuell auf die Befindlichkeiten der Kinder eingehen zu können.
Von den betroffenen Kindern weisen die meisten zusätzlich Störungen in der sozialen Interaktion auf.

Dies äußert sich z.B. durch
      -    bewusstes Missachten von aufgestellten Normen und Regeln
      -    ausgeprägtes oppositionelles und oftmals feindseliges Verhalten
      -    Treten
      -    Schlagen
      -    Lügen
      -    heftige Aggressionen
      -    Wutanfälle
      -    ausgeprägte Zerstörungswut
      -    fehlende Impulskontrolle
      -    erhöhte Gewaltbereitschaft bei herabgesetzter Frustrationstoleranz
oder
      -    Weglaufen als erlernte Strategien im Umgang mit Konflikten.

Um neue Lösungsmöglichkeiten bei Konflikten in der sozialen Interaktion mit den Kindern zu erarbeiten und zu festigen, ist ein rechtzeitiges Erkennen von Konflikten und sofortiges Eingreifen/Reagieren seitens des Betreuers notwenig. Und dies ist nur möglich, wenn das Betreuungsverhältnis sehr gering gehalten wird.

Wir, das sind die Mitglieder der  ADHS Selbsthilfegruppe Neubrandenburg, möchten Kindern und Jugendlichen mit ADHS die Möglichkeit geben, an einem Ferienlager teilzunehmen und außerhalb der Familiensituation neue Erfahrungen mit anderen Kindern zu sammeln. Sie sollen dabei lernen, sich in die Gruppe zu integrieren, Freundschaften zu schließen, Konflikte zu lösen bzw. zu vermeiden und mit ihrer Störung umzugehen.
Im “Forsthof Schwarz”, Nähe Mirow (M/V), haben wir ein Domizil gefunden, was unseren Kindern gerecht wird, z.B.
                                            - ein weitläufiges und gut überschaubares Gelände
                                              zum Austoben und Erkunden, Wandern, Feste feiern
                                            - nahe gelegene Bade- und Angelstellen 
                                            - Kanu-Verleih
                                            - umliegende Ausflugsziele
                                            - kinderfreundliche Herbergseltern
                                            - Feuerstellen für Lagerfeuer und Stockbrot
                                            - Tischtennis-, Diskoraum
                                            - Spiel- und Bastelmöglichkeiten  u.v.m.
----------------------------------------------------------------------------------------------

Unser Ferienlager gibt es bereits seid 2003. Ab 2006 veranstalten wir jedes Jahr ein sogenanntes "Themen-Ferienlager".
Jedes Jahr ist ein anderes Thema dran.
Beginnen tut das Ferienlager stehts mit einem Rollenspiel, zugeschneidert auf das Thema.
Ihr wollt mehr erfahren? Dann geht auf www.adhs-ferienlager.de

Es gibt sogar ein Video: http://www.youtube.com/watch?v=bDZrlXOb_1s
Viel Spaß beim anschauen.

Liebe Grüße
Fred
Behandle andere immer so wie Du von anderen behandelt werden möchtest.
Benutzeravatar
Fred Freese
Pagemaster
Beiträge: 204
Registriert: 25. Februar 2006 09:41
Wohnort: Neubrandenburg
Alter: 49
Kontaktdaten:

Re: Ferienlager für Kinder und Jugendliche mit ADHS im Forsthof Schwarz

Beitragvon Fred Freese » 20. November 2010 20:32

Hallo Ihr Lieben,

hier sind die Termine für unser kommenden Ferienlager.

Datum :                  16.07. - 30.07.2011 - ihr könnt aber entscheiden ob ihr gleich beide Wochen mitkommt oder nur eine Woche
Ort:                        Jugendbegegnungsstätte Forsthof Schwarz - 17252 Schwarz
Alter der Kinder:      5 - 17 Jahre
Kosten:                  200,00 €/Kind/Woche, wenn mind. ein Elternteil mit kommt sind es nur 150,00 €/Kind/Woche
Anreise:                die Kinder sind selbst zum Forsthof Schwarz zu bringen

Weitere Informationen findet ihr auf www.adhs-ferienlager.de.

Liebe Grüße
Fred
Behandle andere immer so wie Du von anderen behandelt werden möchtest.
Dopaminchen

Re: Ferienlager für Kinder und Jugendliche mit ADHS im Forsthof Schwarz

Beitragvon Dopaminchen » 20. November 2010 20:35

Hallo Fred,

das Video ist klasse!
Authentisch kommst Du rüber, schöne Aufnahmen von der Umgebung und seriöse Information runden das Bild ab.
Und die Aussage des Jungen: "Ich, äähh wir, also alle....." ist  :icon_mrgreen:

LG Dopi
Zuletzt geändert von Dopaminchen am 20. November 2010 20:41, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Fred Freese
Pagemaster
Beiträge: 204
Registriert: 25. Februar 2006 09:41
Wohnort: Neubrandenburg
Alter: 49
Kontaktdaten:

Re: Ferienlager für Kinder und Jugendliche mit ADHS im Forsthof Schwarz

Beitragvon Fred Freese » 20. November 2010 20:40

Hallo Dopi,


vielen Dank.
Die Anfragen sind auch riesig. Schon jetzt sind die beiden Gruppen der Altersgruppe 12-13 und 14-17 Jahren sind restlos ausgebucht.
Bei kommen Kinder aus ganz Deutschland mit, im kommenden Jahr kommt sogar ein Kind extra aus der Schweiz zu uns.

Liebe Grüße
Fred
Behandle andere immer so wie Du von anderen behandelt werden möchtest.
Benutzeravatar
vivaldi1969
Pagemaster
Beiträge: 113
Registriert: 9. Februar 2011 07:48
Alter: 48

Re: Ferienlager für Kinder und Jugendliche mit ADHS im Forsthof Schwarz

Beitragvon vivaldi1969 » 14. Februar 2011 15:47

Gibt es so etwas auch in Bayern / Franken?
:Sun:
caromotte
Forummitglied
Beiträge: 3
Registriert: 5. Oktober 2011 14:00

Re: Ferienlager für Kinder und Jugendliche mit ADHS im Forsthof Schwarz

Beitragvon caromotte » 6. Oktober 2011 09:18

Gibt es sowas auch in Norddeutschlad/Niedersachsen???
Benutzeravatar
Sill
Pagemaster
Beiträge: 27
Registriert: 10. Dezember 2010 15:27

Re: Ferienlager für Kinder und Jugendliche mit ADHS im Forsthof Schwarz

Beitragvon Sill » 27. Oktober 2011 12:03

:D huhu
Das klingt super....................

Aber es wäre schöner etwas in der relativen Nähe zu haben, denn fast 7 Std fahrt :( wären schon häftig.

Also gibt es noch ähnliche Zeltlager in Richtung NRW
Oder ist sowas eventuel in Planung ?

LG Sill
Benutzeravatar
s annl
Andersweltler
Beiträge: 14
Registriert: 6. Mai 2011 18:01
Wohnort: bei Zwickau
Alter: 35
Kontaktdaten:

Re: Ferienlager für Kinder und Jugendliche mit ADHS im Forsthof Schwarz

Beitragvon s annl » 23. Februar 2012 20:59

Wo kann man sich für das Ferienlager anmelden, bzw. in welchem Jahr sind wieder Plätze frei?
Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht.

Zurück zu „ADHS - Freizeiten*“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste