Schulbegleitung

Dieses Board ist auch für Gäste sichtbar!
Benutzeravatar
nala80
Pagemaster
Beiträge: 38
Registriert: 18. Januar 2012 10:34
Wohnort: Potsdam
Alter: 37

Schulbegleitung

Beitragvon nala80 » 17. Dezember 2012 10:36

Hallo!

Ich fass es nicht! Ich habe endlich beim Jugendamt angerufen und nach einer Schulbegleitung gefragt. Von der Schule wurde mir gesagt, dass ich beim Jugendamt Hilfe holen soll. Wir wohnen übrigens in Brandenburg.
Jetzt sagt mir das Jugenamt, dass sie das nicht machen können. die Schule muss als erstes helfen. Woher bekomme ich denn nun eine Schulbegleitung für Ben?

Ich brauche jem., der sich zum beispiel beim Einpacken neben Ben stellt und Ihm beim Einräumen hilft. Im Sprot schafft er es manchmal vor Erschöpfung nicht sich anzuziehen. Dann machen die Lehrer druck und er verliert die Nerven vor Angst, dass er sein Essen in der Schule nicht schafft und rennt den Lehrern weg und über die Straße. Oder Der Lehrer und der Erzieher müssen sich trennen und einzeln gehen, wenn sie von der Turnhalle zur Schule gehen. Was ja auch ein gewisses Risiko für die anderen birgt, weil die ja dann keine 2. Aufsichtsperson haben im Falle eines Falles.
Der Erzieher, der bleibt, bietet keine Hilfe an, so wie ich es bei meinem Kind mache bzw. wie ein ADHS-Kind sie bekommen sollte als Training. Jetzt bin ich arbeitslos und verdiene nicht, weil sich niemand für mein Kind verantwortlich fühlt.

Wisst ihr was ich meine? Ein Training ist auch irgendwann mal vorbei. Aber es muss ja mal beginnen, jetzt, wo der Erzieher noch dabei ist. Ben stellt sich dabei ganz gut an. er lernt recht schnell. Und dabei müssen die ja nichts tun, als ihm vielleicht eine Belohnung an zu bieten und mal zu schauen, ob er überhaupt noch kann und wenn nicht müssten sie ihm die sachen reichen und im motivieren, dass er sich anziehen kann. das tut doch nicht weh.

Ich versteh das nicht. Also kann ich irgendwo her Hilfe bekommen?
Zuletzt geändert von nala80 am 17. Dezember 2012 10:39, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
nala80
Pagemaster
Beiträge: 38
Registriert: 18. Januar 2012 10:34
Wohnort: Potsdam
Alter: 37

Re: Schulbegleitung

Beitragvon nala80 » 17. Dezember 2012 16:19

Ach du liebe Güte! Ich habe beim Telefonat glatt den Rolando Fokus und das Einnässen vergessen zu erwähnen  :kk: . Na ein Glück, dass ich eh Bei der Dame noch einen Termin habe. Habe ich denn damit bessere Chancen eine Integrationshelfer zu bekommen. (Leider war mir das Wort bis vorhin noch ganz fremd. Meine Freundin half mir auf die Sprünge). Also, ich muss einen Integrationshelfer für Ben haben und muss deswegen einen Antrag zur Eingliederungshilfe stellen. ... Hätte ich mit den Mankos eine Chance?
Martin Winkler
Pagemaster
Beiträge: 203
Registriert: 25. Februar 2006 14:59
Wohnort: Rosche
Kontaktdaten:

Re: Schulbegleitung

Beitragvon Martin Winkler » 17. Dezember 2012 16:52

Wichtig ist, dass neben ADHS noch weitere Wahrnehmungs- oder Teilleistungsprobleme bestehen. Das ist aber in aller Regel der Fall, zumal noch eine Epilepsie besteht.

Bei unserem Hannes war es vergleichsweise leicht, weil er im Sonderpädagogischen Kindergarten schon die Empfehlung hatte und wir von der Förderschule dann auch ein entsprechendes Gutachten hatten. Es war aber so, dass die Schule sich eben überhaupt nicht damit auskannte.

Und soweit ich mich erinnere, war dann auch das Sozialamt zuständig (diese Auskunft ohne Gewähr), also nicht das Schulamt.

Martin
http://adhsspektrum.wordpress.com
ADHS-Spektrum Dr. Martin Winkler bloggt ...

Ab 1.8.2013 Saale Klinik 1 Psychosomatik in Bad Kösen mit ADHS-Bereich
Benutzeravatar
nala80
Pagemaster
Beiträge: 38
Registriert: 18. Januar 2012 10:34
Wohnort: Potsdam
Alter: 37

Re: Schulbegleitung

Beitragvon nala80 » 17. Dezember 2012 20:23

Bei uns ist es das Jugendamt. Das habe ich von der Sonderpädagogin. Aber, du, dass hört sich doch erstmal ganz gut an. Danke. Jetzt haste mir wieder Mut gemacht. Und den Termin bei der Dame habe ich ja im Januar.

Zurück zu „Familien und Sozialrecht*“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste