Wohin mit 3j Wildfang mit ADHS

Dieses Board ist auch für Gäste sichtbar!
Christiane1101
Andersweltler
Beiträge: 9
Registriert: 12. August 2015 20:14

Wohin mit 3j Wildfang mit ADHS

Beitragvon Christiane1101 » 20. September 2015 14:55

Hallo, ich muss jetzt noch mal anders fragen: ich möchte zur Mu-Ki-Kur mit unserem Sohn. Er ist 3 und hat sehr ausgeprägtes ADHS. Die Kur steht und fällt daher mit der Qualität der Kinderbetreuung und dem Verständnis für sein Verhalten. Er ist ein lieber Kerl, immer fröhlich, aber er nimmt alles auseinander, haut ab und gefährdet sich und andere. Man kann ihn nicht 30sek aus den Augen lassen. Daher resultiert auch meine Kurbedürftigkeit... ich bin echt ziemlich am Ende. Wohin fahre ich am Besten?
Chrissy803
Pagemaster
Beiträge: 101
Registriert: 19. Dezember 2012 08:29
Wohnort: Schweinfurt/Land
Alter: 52

Re: Wohin mit 3j Wildfang mit ADHS

Beitragvon Chrissy803 » 26. September 2015 08:21

Google doch mal Univita,
da war ich mit meinem hat viel gebracht. Die haben auch Pferde und lassen die Kinder einmal pro Woche reiten. Außerdem machen die auch Kompetenztraining und Erziehungsberatung speziell für ADHS- Kinder.
Die Klinik ist im Sauerland. Gut Holmecke, mir haben sie damals sehr geholfen. Schönes Gelände und für Kinder sehr sicher, da kein Verkehr und schöne Spielplätze und viele Wanderwege.
Der Umgang mit den Kindern ist kompetent und sehr liebevoll.
Im hauseigenen Schwimmbad bieten sie auch Schwimmkurse für die Kid´s an.
Hat mir gut gefallen und ich konnte viel von dem Gelernten zu Hause umsetzen.
Grüße Chrissy

Zurück zu „Kur und Kliniken - Austausch*“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 23 Gäste