Klinik für Erwachsene ... Erfahrungen hier?

Dieses Board ist auch für Gäste sichtbar!
Antworten
Benutzeravatar
marsipulami
Andersweltler
Beiträge: 16
Registriert: 31. August 2011 22:07
Wohnort: westlich in NRW
Alter: 58

Klinik für Erwachsene ... Erfahrungen hier?

Beitrag von marsipulami » 4. Januar 2019 12:47

Hallo zusammen,

ich bin wieder drin (im Forum) und habe eine aktuelle Frage nach den Reha-Kliniken.

http://www.adhs-anderswelt.de/viewtopic ... 66#p653226
(... hatte ich eben mal mit neuem Nutzernamen reingeschrieben)
Die Beiträge dort sind ja alle schon etwas älter...

Habe die Klinikbewertung von ADHS-Deutschland
gesehen und frage mich, ob die nicht auch schon "etwas älter" sind:

Ergänzend zum Posting eben:

Bad Bramstedt und Bad Arolsen haben ADHS nicht mehr als Behandlungsschwerpunkt gelistet.

https://www.schoen-klinik.de/depression ... e-kliniken

Aber macht ja nix, oder?

Frohes Neues!
LG
Marsu
Benutzeravatar
marsipulami
Andersweltler
Beiträge: 16
Registriert: 31. August 2011 22:07
Wohnort: westlich in NRW
Alter: 58

Re: Klinik für Erwachsene ... Erfahrungen hier?

Beitrag von marsipulami » 5. Januar 2019 20:03

Hallo zusammen,

es geht um Bad Salzig in Boppard:
https://mittelrhein.deutsche-rentenvers ... ?nn=620608

In der Mitgliederzeitschrift von ADHS-Deutschland in 2018 als sehr gut getestet, aber hier
https://www.klinikbewertungen.de/klinik ... nik/klinik
finde ich ganz anderslautende d.h. grottige Bewertungen / Aussagen...

Sonst Bad Bramstaedt??? (kein Schwerpunkt ADHS)
Oder Bad Arolsen? (Schwerpunkt ADHS noch vorhanden)
Oder Lüneburger Heide? (Schwerpunkt ADHS, aber sehr wenig Bewertungen, teilweise auch sehr schlechte)

War jemand dort in letzter Zeit??

Ich würde mich auch über PN freuen, falls jemand dort war im letzten Halbjahr.

Liebe Grüße
Marsu
Stefan SRO
Foruminventar
Beiträge: 707
Registriert: 21. Juni 2018 06:52
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Klinik für Erwachsene ... Erfahrungen hier?

Beitrag von Stefan SRO » 9. Januar 2019 15:39

ich bin bei ADHS-Dt.

Ja. die Klinikseite http://www.adhs-deutschland.de/desktopd ... read-2197/
ist etwas älter. Vermutlich gab es zwischenzeitlich keine Mittglied das getestet hat.

Ich fahre dieses Jahr mit meinem Sohn (beide betroffen) zur Kur und dann gibt es zumindest ein neues Update.
"Mein Hirn kann nicht still sitzen..."
-
Was heute noch logisch und klar erscheint, ist morgen schon undurchsichtig rätselhaft.
-
-Mal Einstein und mal taube Nuß.-
-Was man nicht all´s ertragen muß.-
AufDerSuche
Forummitglied
Beiträge: 1
Registriert: 16. Januar 2019 08:03

Re: Klinik für Erwachsene ... Erfahrungen hier?

Beitrag von AufDerSuche » 16. Januar 2019 09:14

@marsipulami

ich bin selber auf der Suche nach einer guten ADS-Klinik (gewesen) und habe von der Praxis von Frau Neuhaus (ADS-Spezialistin, der ich in solchen Sachen sehr vertraue) - die Schön Klinik in Bad Bramstedt empfohlen bekommen.
Ich habe mich auch nochmal durch ein paar Klinikbewertungen gelesen und unterschiedliches gelesen, für ADHS tendenziell positives. Ich habe daraus für mich mitgenommen, die Bewertungen zu lesen und Tipps daraus mitzunehmen - z.B. gibt es anscheinend eine spezielle AD(H)S-Station, aber auch eine gemischte mit Borderline zusammen. Da wurde empfohlen von einer, darauf zu schauen, dass man auf die erwünschte Station kommt(für mich jetzt reine ADS-Station).
Antworten

Zurück zu „Kur und Kliniken - Austausch*“