Türkei

steffi1968
Pagemaster
Beiträge: 53
Registriert: 20. März 2011 17:05

Türkei

Beitragvon steffi1968 » 1. April 2011 14:15

Hallo zusammen,

ich habe mal eine Frage.

Ich möchte in den Osterferien 1 Woche in die Türkei fliegen.

Nun habe ich mehrfach gelesen, ich brauche eine Bescheinigung darüber, das ich die Medikamente (Ritalin 30 mg LA) mitnehmen darf, diese muss vom Gesundheitsamt abgestempelt werden. Allerdings gelte dies für Länder, die dem Schengener Abkommen angehören. In anderen Ländern würde es anders/unterschiedlich gehandhabt. Je nach Land.

Nun hat die Ärztin meines Sohnes gesagt, die Bescheinigung (für Länder die dem Schengener Abkomemn angehörten) genügt und vom Gesundheitsamt muss auch nichts bescheinigt werden.

Ich bin da grad mal etwas unsicher.
Kann mir jemand von euch weiterhelfen ?

Wobei ich letzendlich sage, sie müsste es eigentlich wissen, oder ?

Hmmmmmmmmmm RATLOS ........

Danke

Steffi
cascais
Pagemaster
Beiträge: 103
Registriert: 11. Januar 2007 10:06

Re: Türkei

Beitragvon cascais » 4. April 2011 10:54

Hallo Steffi,

auf den Seiten der UNO, wo man nachschauen kann, in welchen Ländern welche Regelungen zum Mitführen von psychotrophen Stoffen gelten, habe ich für die Türkei auch einen link gefunden (siehe unten...)

Wenn ich das richtig übersetzt habe, brauchst Du eine ärztliche Bescheininung über die Verordnung (am besten in Englisch) und das jeweilige Rezept.
Die Menge, die Du mitnehmen darfst richtet sich dann nach der Verordnung und der Reisedauer. (deswegen reicht das Rezept nicht, sondern muss ein offizieller Wisch dabeisein, wo draufsteht, wieviele Tabletten Du täglich nehmen sollst )

hope that helps ;-)

Grüße cascais





http://www.incb.org/pdf/travel_regulati ... IGINAL.pdf
steffi1968
Pagemaster
Beiträge: 53
Registriert: 20. März 2011 17:05

Re: Türkei

Beitragvon steffi1968 » 4. April 2011 15:41

DANKE !!!
so werd ich es machen. die bescheinigung is eh in deutsch und englisch und das mit dem rezept....das lass ich einfach weg.
nen rezept hab ich nicht (mehr) zumindest wenn das rezept gemeint ist, was auch ich jetzt meine, denn, das geb ich in der apotheke ab und dann wars das ja.

also, danke. hilft mir weiter.

steffi
Benutzeravatar
katzelarissa
Spezial User
Beiträge: 438
Registriert: 14. August 2007 19:01
Wohnort: Stuttgart
Alter: 46

Re: Türkei

Beitragvon katzelarissa » 4. April 2011 16:47

Mein Sohn war letztes Jahr in der Türkei und er hatte eine Bescheinigung von der Ärztin, die Kopie vom Rezept und eine Bescheinigung vom Gesundheitsamt (kostete 12€).
Auf der Bescheinigung stand auch genau drauf wieviel mg er dabeihaben darf.

Ich hätte ihn auch ohne Bescheinigung nicht fliegen lassen, da mir das die 12€ allemal wert sind, bevor es dann eventuell Ärger deswegen gibt.

Liebe Grüße
Sonja
Benutzeravatar
agathe
Spezial User
Beiträge: 386
Registriert: 13. April 2009 09:52
Alter: 58

Re: Türkei

Beitragvon agathe » 4. April 2011 16:50

[quote="steffi1968"]
DANKE !!!
so werd ich es machen. die bescheinigung is eh in deutsch und englisch und das mit dem rezept....das lass ich einfach weg.
nen rezept hab ich nicht (mehr) zumindest wenn das rezept gemeint ist, was auch ich jetzt meine, denn, das geb ich in der apotheke ab und dann wars das ja.

also, danke. hilft mir weiter.

steffi
[/quote]

hallo, steffi...
ich würde das schon genau so machen, wie die das wollen, also MIT rezept(kopie)
wegen btm-missbrauchs verdacht in einem türkischen knast zu sitzen, ist wahrscheinlich das genaue gegenteil von urlaub..
I generally avoid temptation ----------- unless I can`t resist it..... (Mae West)
steffi1968
Pagemaster
Beiträge: 53
Registriert: 20. März 2011 17:05

Re: Türkei

Beitragvon steffi1968 » 4. April 2011 18:36

okay, dann werd ich mir noch ein neues rezept aussellen lassen und das dann kopieren. hab nämlich grad keins (freitag eingelöst) und dann also doch gesundheitsamt. hoffe das geht sofort bzw. relativ schnell.

vielen dank
Benutzeravatar
agathe
Spezial User
Beiträge: 386
Registriert: 13. April 2009 09:52
Alter: 58

Re: Türkei

Beitragvon agathe » 6. April 2011 10:35

hi, steffi--
guck doch mal in den "flugangst" thread http://www.adhs-anderswelt.de/http://lo ... 1#p485981..
da sind zu diesem thema jetzt einige links zu vordrucken für so eine bescheinigung. ...
Zuletzt geändert von agathe am 6. April 2011 10:37, insgesamt 1-mal geändert.
I generally avoid temptation ----------- unless I can`t resist it..... (Mae West)
Benutzeravatar
schaefchen
Pagemaster
Beiträge: 112
Registriert: 3. Dezember 2010 18:40
Wohnort: Hamburg

Re: Türkei

Beitragvon schaefchen » 6. April 2011 15:48

Frag mal in der Apotheke, ob sie dir auch nachträglich das Rezept kopieren. Die Apotheke muss doch einen Rezeptteil wegen BTM aufbewahren.

LG Schäfchen
steffi1968
Pagemaster
Beiträge: 53
Registriert: 20. März 2011 17:05

Re: Türkei

Beitragvon steffi1968 » 6. Mai 2011 19:30

Hallo,
vielen dank für deine Antwort, aber ich bin bereits zurück von einer Woche Erholung in der Türkei.
Hat alles gut geklappt.

Zurück zu „Medikamente und Auslandsreisen*“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste