Methylphenidat in Indonesien

cascais
Pagemaster
Beiträge: 103
Registriert: 11. Januar 2007 10:06

Methylphenidat in Indonesien

Beitragvon cascais » 9. Januar 2011 13:53

Hallo in die Runde,

weiss hier jemand, wie die Mitnahme von Methylphenidat nach Indonesien zur Zeit geregelt ist?

Wir suchen nämlich gerade ein hübsches Urlaubsziel für den nächsten Sommer und da würde uns Bali gut gefallen. Leider finde ich auf der HP des indonesischen Konsulats überhaupt keine Infos darüber, ob man Ritalin ind Land einführen darf oder nicht. ...

Viele Grüße
cascais
maerenthaler
Foruminventar
Beiträge: 4820
Registriert: 4. Februar 2007 16:54
Wohnort: Koblenz-Neuwieder Becken
Alter: 64

Re: Methylphenidat in Indonesien

Beitragvon maerenthaler » 9. Januar 2011 14:36

Naja, wenn Du darüber was finden willst,
suche nicht bei der indonesischen Botschaft in Deutschland,
sondern umgekehrt bei dem deutschen Konsulat in Indonesien.
http://www.konsulate.de/info/info_deuts ... kategorien

von dort weitergeleitet zu deutschen Botschaft:
http://www.jakarta.diplo.de/Vertretung/ ... seite.html

Über deren FAQs kommst Du dann auf die Seite des auswärtigen Amts
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Infos ... ?nn=383016

und von dort wirst Du weiterverlinkt zum Bundesamt für Arzneimittel und Medizinprodukte:
http://www.bfarm.de/cln_028/nn_424418/D ... nn=1010386

Viel Spaß bei der Urlaubsplanung
Christian
Benutzeravatar
papillonindigo
Foruminventar
Beiträge: 5445
Registriert: 10. Juli 2007 10:16
Wohnort: Bern-Schweiz
Alter: 46

Re: Methylphenidat in Indonesien

Beitragvon papillonindigo » 9. Januar 2011 15:29

Hallo Cascasia,

Ich habe der selbe reiseziel und gerade festgestellt dass ich mich darum nicht so gekümmert hatte.

Naja, noch eine seite die ich gut finde:

http://www.mediscon.de/betaeubungsmitte ... 76b1244b1c

Sie bleibt in meine favoriten...
:vier: So geht es mir beim Rebound oder nach einem langen Stadtbummel
cascais
Pagemaster
Beiträge: 103
Registriert: 11. Januar 2007 10:06

Re: Methylphenidat in Indonesien

Beitragvon cascais » 10. Januar 2011 08:53

Hei Ihr beiden,

danke für die links, ein bisschen schlauer bin ich nun ;-)

Allerdings konnte ich nur herausfinden, dass man prinzipiell BTM nach Indonesien einführen darf, für die Einführ aber eine Bewilligung benörigt. Nun werde ich mich mal ans Telefon klemmen und versuchen herauszufinden, wo ich so eine Bewilligung bekomme.

Grüße
cascais
cascais
Pagemaster
Beiträge: 103
Registriert: 11. Januar 2007 10:06

Re: Methylphenidat in Indonesien

Beitragvon cascais » 11. Januar 2011 12:36

hmmm, gerade habe ich mit einer Mitarbeiterin der indonesischen Botschaft in Berlin telefoniert.

Es scheint ganz einfach zu sein.... wir brauchen eine Bestätigung des behandelnden Arztes über Art, Dosis und Dauer der Medikation (also wie im Schengen-Formular) und eine Beglaubigung des Dokuments durch das  Gesundheitsamt.

Klingt fast zu einfach ;-)
Ich lasse meinen Mann das nochmal per email erfragen, dann habe ich die Antwort auch schwarz auf weiss ;-)))

Grüße
cascais

Zurück zu „Medikamente und Auslandsreisen*“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste