Wegweiser Psychopharmaka - 2005 (1. Auflage)

Dieses Board ist auch für Gäste sichtbar!
Antworten
Benutzeravatar
AlphaCentauri
Foruminventar
Beiträge: 1695
Registriert: 24. Februar 2019 00:29

Wegweiser Psychopharmaka - 2005 (1. Auflage)

Beitrag von AlphaCentauri » 31. Juli 2019 12:29

HINWEIS: Die Quellen zur Bildgebung scheinen äußerst begrenzt zu sein und meine Wahl stellt schon allein deswegen keine Werbung dar, weil ich diesen Rumpelschuppen nicht ausstehen kann und dort nicht mal bestellen würde, wenn ich dafür noch Geld bekäme!

Wegweiser Psychopharmaka - Wirkstoffe für die Seele - von FA für Psychiatrie Dr. med. Carola Burkhardt-Neumann / Zenit Verlag, eine allgemeine Informationsquelle als TB mit 269 Seiten...

Inhalt (Auszug):

- ausführliches Inhaltsverzeichnis
- Was macht das Gehirn?
- Es leistet mehr als jeder Computer!
- Das Quartett der Neuromodulatoren (in einem interessanten Vergl. mit einer 4köpfigen Musikband, bspw. Rolling Stones):
- Dopamin, der Glückssucher,
- Serotonin, der Glücksbringer,
- Noradrenalin, der Glücksverteidiger und
- Acetylcholin, der Glücksbewahrer;
- Schlaf und Traum
- Ängste & Zwänge und was dabei hilft
- Depressionen und was da heraushilft
- Psychosen als Programmfehler im Gehirn
- Amin & Aminosäure
- Wirkstoffe bzw. Wirkstoffgruppen für die Seele (Antidepressiva, Benzodiazepine, ...)
- Wie ein Medi in den Badezimmerschrank kommt
- Wirkung, Nebenwirkung, Wechselwirkung
- Schlafmittel
- Mood-Stabilizer
- Wirkstoffe gegen "Saufdruck"

Anhang (Auszug):

- Fragen und Antworten zu:
- Psychoaktivität, Heilsamkeit, Abhängigkeit, Ausschleichen, Ernährung, Natur oder Chemie, Alternativen, ZNS, (...) und
- wie man einen guten Psychiater finden kann;
- Meinungen und Gegenmeinungen
- Index Wirkstoffe und Handelsnamen von Aspirin - Zopiclon (ohne Stimulanzien) mit Seitenzahlenangaben
- 2 weitere Werke der Autorin

ISBN 10: 3-928316-23-0
ISBN 13: 978-3928316231

Einband: kartoniert
Format: ca. 21 x 14 cm

Buch: 18,00 EUR (offensichtlich unverändert)

Nebenbemerkung: Ich hatte mal fast das ganze Buch in einer Nacht "verschlungen".
An alle Flacherdler:
Selbstverständlich ist die Erde eine Scheibe!
Denn wenn sie eine Kugel wäre, würden wir mit Murmeln zahlen und nicht mit Münzen. :?
Antworten

Zurück zu „Bücherboard*“