Mundum Gesund – von der Zahnfehlstellung über die Schlafapnoe zum Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom

Dieses Board ist auch für Gäste sichtbar!
CarlC
Forummitglied
Beiträge: 1
Registriert: 4. Juni 2018 12:15

Mundum Gesund – von der Zahnfehlstellung über die Schlafapnoe zum Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom

Beitragvon CarlC » 22. Juni 2018 20:55

Von Dr. Steven Lin

Steven Lin ist Zahnarzt in Australien. Aufbauend auf den Forschungsergebnissen von Weston A. Price (die gleichnamigen Foundation stellt im Netz auch Seiten in Deutscher Übersetzung bereit), schlägt Dr. Lin einen Bogen von schlechten Zähnen und Zahnfehlstellungen zu Atemproblemen wie Schlafapnoe / UARS und Aufmerksamkeitsstörungen.
UARS (Upper Airways Resistance Syndrom) betrifft vorallem Menschen mit kleinen Mündern. Die Symptome sind ähnlich der Schlafapnoe, z.B. nächtliches Zähneknirschen, Müdigkeit zur falschen Tageszeit, hektische Betriebsamkeit am Morgen aufgrund des erhöhten Adrenalinspiegels, Gedächtnis- und Konzentrationsprobleme. Nach Meinung des Autors können davon auch Kinder betroffen sein.

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass zumindest die Symptome der Schlafapnoe und ADS viele Parallelen aufweisen. Wer zu jung oder zu dünn ist, passt nicht in die Statistik und kann jahrzehntelang mit einer unerkannten Schlafapnoe von Arzt zu Arzt rennen. Selbst wenn es eine Verdachtsdiagnose gibt, versagen ungeeignete Aufzeichnungsgeräte.

Bei Erwachsenen lassen sich Zahnfehlstellungen schwer korrigieren. Wer aber seinen Kindern einen gesunden Kauapparat und damit nach Meinung von Dr. Lin stabile Atemwege mit auf den Weg geben möchte oder bei dem eine ADHS/ADS-Behandlung keine zufriedenstellenden Ergebnisse liefert, der sollte sich „Mundum Gesund“ besorgen.

Die zweite Hälfte des Buches besteht aus Ernährungstipps.

Zurück zu „Bücherboard*“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste