Seite 2 von 2

Re: Ich rede mit mir selbst seit ich denken kann..wie bekomm ichs weg

Verfasst: 10. Juni 2018 18:06
von Hanghuhn

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

... ist nichts Ungewöhnliches.

Re: Ich rede mit mir selbst seit ich denken kann..wie bekomm ichs weg

Verfasst: 10. Juni 2018 20:31
von Murmel
denke auch das ist nichts ungewöhnliches.

Re: Ich rede mit mir selbst seit ich denken kann..wie bekomm ichs weg

Verfasst: 10. Juni 2018 23:15
von ULBRE
...ab und zu möchte man sich doch einfach auch mal mit jemand vernünftigem unterhalten, oder ?

Re: Ich rede mit mir selbst seit ich denken kann..wie bekomm ichs weg

Verfasst: 22. Juni 2018 08:04
von Stefan SRO
Ich kenne das von meiner Frau (keine Diagnose, vermutlich ADS Hypo) vor allem wenn sie in der Küche wirbelt und am Bastelplatz sitzt komme ich immer angesaust, weil ich mich angesprochen fühle. Wir schwatzen ohnehin überdurchschnittlich viel miteinander, pflegen gemeinsame Hobbys, bequasseln auf der Couch oder am Abendbrottisch den Tag.


Ich denke Selbstgespräche sind das kleineste Problem und mit etwas Übung und dem richtigen Partner wird ein guter Partnerschaftlicher Dialog daraus, der hilf in einer Ehe Missverständnisse und Streit zu vermeiden.

Wenn es nebenher andere Symptome gibt, die Dich ausbremsen, kümmere Dich lieber um die.

VG
Stefan

Re: Ich rede mit mir selbst seit ich denken kann..wie bekomm ichs weg

Verfasst: 10. August 2018 13:13
von basti86
in meinem kopf spielt sich dann manchmal ein film ab und den bespreche ich mit mir selbst das ist mega peinlich sobald ich nichts zu tun habe und im gedanken bin fange ich das reden mit mir an das ist mir auch schon im auto aufm heimweg von der baustelle passiert
meine kollegen denken ich bin nur noch verrückt..das macht nicht wirklich viel spass so....