Welche Kommentare müsst ihr über euch ergehen lassen?

Dieses Board ist auch für Gäste sichtbar!
letal
Spezial User
Beiträge: 274
Registriert: 20. August 2013 16:06
Wohnort: Bremen
Alter: 48

Re: Welche Kommentare müsst ihr über euch ergehen lassen?

Beitrag von letal » 21. August 2013 03:59

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Ich reagiere nicht mehr drauf, verbal habe ich sowieso keine Chance da man sich dann auf der Arbeit gegen mich zusammenrottet.
Ich ticke eben anders und es ist Sinlos darüber zu sprechen, das macht das ganze nur Schlimmer.
Es ist schwer genug mich dann in den Griff zu bekommen.Ich bin auf meinen Job angewiesen egal ob es Spaß macht oder nicht.
Zum Glück arbeite ich in einer großen firma und nach über 24 Jahren wird mir da so schnell nichts passieren.
Wie lange ich das durchhalte ? Keine Ahnung
Noch 21 Jahre bis zur vollen Rente.
Teddy
Pagemaster
Beiträge: 96
Registriert: 4. April 2013 14:40
Wohnort: Dortmund
Alter: 57

Re: Welche Kommentare müsst ihr über euch ergehen lassen?

Beitrag von Teddy » 24. August 2013 12:17

Kopf Hoch. :Sir:
Lasst euch nicht unterkriegen. Ich habe es mir angewöhnt, wenn jemand mein Kind kritisieren will, sofort auf Angriff zu schalten. Bitte das richtig verstehen. Baut er Mist muß er mit Konsequenzen rechnen. Aber ich lass es nicht zu das mein Sohn runtergemacht wird.
Viel Glück und Kraft.
Teddy. :winy:
Alles für meinen Sohn. Er ist meine Zukunft, ich bin nur seine Vergangenheit.
chihuahua
Pagemaster
Beiträge: 72
Registriert: 27. Juni 2009 13:16

Re: Welche Kommentare müsst ihr über euch ergehen lassen?

Beitrag von chihuahua » 2. Januar 2014 03:07

Oh schön, so viele Kommentare. Auch die über die Eltern mit ADHS Kindern. Hab nämlich offenbar auch eins. Das tut ganz schön weh manchmal.

Und die Sache mit der Ordnung....

Auch wenn Ichs bei Hypo gepostet hab, galt es eher für alle.
Tenebra
Andersweltler
Beiträge: 9
Registriert: 1. September 2014 01:38
Wohnort: München
Alter: 33

Re: Welche Kommentare müsst ihr über euch ergehen lassen?

Beitrag von Tenebra » 1. September 2014 02:17

hmmm mal überlegen:

"Was geht eigentlich in deinem Kopf vor"
"Hörst du überhaupt zu?"
"[gemurmel doch ich bin mit den gedanken gerade ganz woanders] ...und was hälst du davon Tenebra?" "ähhhh was?"

gibt noch viel viel mehr desshalb nur meine Top 3 :D
Das Leben ist schön wenn man es lässt!
lenilein
Foruminventar
Beiträge: 730
Registriert: 30. März 2013 14:23

Re: Welche Kommentare müsst ihr über euch ergehen lassen?

Beitrag von lenilein » 1. September 2014 15:52

Der fieseste Spruch, der mich extrem verletzt hat war: "Ich möchte echt gerne mal wissen, was in deinem Kopf falsch läuft!"
vorallem, die Art wie es gesagt wurde drückte eigentlich aus: "Du bist komplett dumm!"
bin ich außergewöhnlich, bin ich anders, bin ich besonders, nein ich bin einfach ich jeder, der das nicht so sieht, der ist es nicht!
________________________________________________________

Geb. 1997
ADS-Diagnose seit 05.2013
Thelma
Pagemaster
Beiträge: 26
Registriert: 14. Mai 2014 11:21

Re: Welche Kommentare müsst ihr über euch ergehen lassen?

Beitrag von Thelma » 1. September 2014 18:19

Hallo,
danke für den thread:

immer wieder von Ex-bester-Freundin und beruflich:: DAS HABEN WIR DIR/IHNEN doch schon mehrmals gesagt!! (genervt-gereizt)
Wie oft soll ich das denn noch sagen?
Was mich persönlich so ärgert an Ihnen: SIE hören nicht zu!!! (beruflich)

Sie sind hibbelig. oder  Sie zappeln da rum!!! (fand ich beleidigend)
Du bist eine alte Hektikerin
Du bist nervös
Du bist zu emotional
Du hörst nicht zu weil es Dich nicht interessiert. Duuuu nervst! Erst frägst Du dann hörst du nicht zu  (alte Bekannte von mir ist völlig ausgetickt, hat rumgeschrien---auch ADHS?)
Du willst Dich immer durch dreimal Fragen rückversichern!
Mein Gott bist du kindisch!! :icon_eek:
Eltern:
Meine Vater immer, sogar noch 2011: DU SPINNST ! DU SPINNST SCHON IMMER !.Du hast mit 18.....gemacht und dann ....Weil du spinnst! (Aufzählung aller Jugendsünden)
Ich habe dich genau beobachtet seit du hier bist:  Wird endlich mal Zeit, dass Du Dir ärztlichen Beistand holst!
Mutter: Du bist....STINKFAUL.....NIMMST DICH SO WICHIG......Du warst schon immer.---...kommt eine Aufzählung aller meiner Jugendünden z.B. Autounfall, Kündigung meines Jobs usw..

Mach endlich ne therapie!  Du spinnst wirklich oder . Mit allen leuten rumpelst du zusammen (nachdem mir Ex-beste Freundin die Freudnschaft gekündigt hat)
Der H. (mein Noch-Mann) wird schon seinen Grund haben dass er dich nicht mehr will.
Bin in den 70ern groß geworden. Da sass die Hand noch locker, ohrfeigen waren normal. Füsse schaukeln beim Essen war für mich normal, wurde mir folgendermassen aberzogen: immer wieder Fusstritte von Vater gegen mein Knie und Schienbein. Dann hab ich die Beine hochgezogen-so sitze ich heute noch beim Essen :ja1:.  geht aber zu weit in meine Kindheit. wäre ein Extra-Thread.
mein Schwager: "Gööööh, mit dir stimmt doch wos ned! mit dir stimmt doch nervlich wos ned."

Ex-Kollegin----ein Monster! Warum hab ich die nicht angezeigt, warum habe ich mir das alles gefallen lassen?
Laut brüllend: "mit Dir stimmt was nicht!"
"Ich halte dich für sehr schwer von Begriff'!oder
Sowas wie dich habe ich hier noch nie erlebt.
oder nachdem ein alter Ordner durch gemeinsamen Gebrauch kaputt ging (kennt ihr das: die Zähne beim Auf-und Zumachen  greifen nicht mehr so ineinander) kam eine E-maill:
Du behandelst alles wie roh und wild!
Du bist wirklich keine Hilfe. Was du hier willst, habe ich immer noch nicht verstanden.
Wegen dir habe ich.....nochmal machen müssen Nachdem ich mich bei Vorgesetzter beschwerte:
[bDu bist ein kind das gleich zur mama rennt! Das hast Du von deinem Kind gelernt!

War aber auch ein Betrieb der unmöglcih war und die kollegin war die meistgehasste Person in dem Geschäft.  aaaaber: ich hätte sie anzeigen sollen.
Und leider: Kein Rückhalt von oben :up_to_something:

Das Gute: ICH WEISS JETZT DAS ES AN ADHS LIEGT...wenn die Mitmenschen von mir genervt sind, mich wie ein kind behandeln, mich ablehnen.

LG
Thelma
Benutzeravatar
Scully83
Pagemaster
Beiträge: 163
Registriert: 17. September 2014 12:18
Wohnort: NRW
Alter: 4

Re: Welche Kommentare müsst ihr über euch ergehen lassen?

Beitrag von Scully83 » 20. Oktober 2014 18:31

Danke Angie :wu: für die Einladung zu diesem Thread  :grübel: :baw: :aufsmaul_2: :ichboss:

Die Sprüche kamen bzw. kommen von meinen Eltern, meinem Freund, teils von meinen Geschwistern. Auf der Arbeit habe ich bisher (glaube ich) noch nichts dergleichen gehört, außer:
- Sag nicht immer "Ja aber.."
Das habe ich mir dann ganz schnell abgewöhnt (im Privaten kommt das aber noch oft vor  :upsi:)

- Du stellst dich an wie der erste Mensch
- Du hörst nur, was du hören willst.
- Faultier.
- Insektenforscher.
- Du bist nicht fürs praktische Leben gemacht.
- Du bist nicht für den Haushalt gemacht.
- Andere kriegen in der Zeit viel mehr hin.
- Mach nicht so nen Wind.
- Kreisch nicht so rum.
- Du lebst in deiner Traumwelt.
- Manchmal denke ich, du bist vom andern Stern gefallen.
- Bist du so blöd oder tust du nur so? :aufsmaul_2:
- Du hast ne Art, die ist nicht zum Aushalten.
- Es ist echt anstrengend mit dir.
- Du hast ne innere Unruhe.
- Bleib mal ruhig.
- Wieso hast du das schon wieder vergessen?
- Hör mal auf mit da rumzuwackeln.
- Kritzel nicht alles voll.
- Du nimmst immer alles zu persönlich.
- Du musst dich selbst beherrschen
- Ich/wir mache(n) mir/uns doch nur Sorgen um dich.
- Du kriegst das alleine doch nicht hin.
- Sei mal normal.
- Warum hast du xyz nicht gemacht, das gehört doch dazu.
- Du bist genau wie dein Vater.
- Warum kannst du nicht ein bisschen so sein wie dein Bruder?
- Ich glaube, du machst das extra.
- Du machst immer alles auf den letzten Drücker.
- Du brauchst immer für alles so lange.
- Und wieso kannst du das jetzt auf einmal?!
- Irgendwie bist du so unsensibel (--> bin ich nicht!!  :baw:)
- Ich kenne keinen, der so tollpatschig ist wie du.
Jeder sieht, was du scheinst. Nur wenige fühlen, wie du bist.
TheRaven20
Andersweltler
Beiträge: 13
Registriert: 7. Januar 2015 19:43

Re: Welche Kommentare müsst ihr über euch ergehen lassen?

Beitrag von TheRaven20 » 10. Mai 2015 11:23

Das kenne ich auch:

-Man hat es dir mehrmals gesagt irgendwann muss es doch klappen!
-Du träumst!
-Sei mal wachsamer!
-Du passt nie auf!
-Du hast eine Begabung dafür permanent im Weg zu stehen!
-Du bist zu vorsichtig, was heißt das du Angst hast!
-Du strengst dich nicht an!
-Du würdest das schaffen wenn du nur willst, aber du zeigst es ja immer wieder, das du nicht willst.
-Sei mal selbstbewusster!
-Sei doch mal nicht so weich, dann würdest du auch die Kritik besser aushalten.
-Du bist viel zu sensibel!
-Mit dir kann man nicht zusammenarbeiten!
-Das hier ist nichts für dich! Geh woanders hin!
-Du bist zu langsam!
-Dein Kollege kann das warum kannst du das nicht?
-Was kannst du überhaupt?


Bei mir ist es mittlerweile so, dass ich versuche meine Impulsivität durch genaues Nachdenken und übervorsichtiges Handeln du kompensieren. Das führt dann aber eher dazu das man nie anfängt weil man nicht weiß: Ist das jetzt genau richtig wie ich das mache oder könnte das doch falsch sein? dadurch entsteht natürlich auch das man Angst bekommt.
Ist ja klar das viele das dann nicht verstehen können und anfangen den Kopf zu schütteln.

Was man aber auch ganz klar sagen muss: In vielen Bereichen ist es so, wenn du ein paar mal negativ aufgefallen bist dann kann man sich anstrengen wie man will, man findet immer ein Haar in der Suppe. Wenn es einem anderem passiert dann sagst man nichts, passiert es aber einem selber, dann ist es wieder der Weltuntergang. Dann heißt es: Du schon wieder!
Baileys / Frozen
Pagemaster
Beiträge: 197
Registriert: 20. Mai 2008 19:23
Wohnort: EX-FFMler
Kontaktdaten:

Re: Welche Kommentare müsst ihr über euch ergehen lassen?

Beitrag von Baileys / Frozen » 19. Mai 2015 18:16

wenn ich mir Cappuccino im Cafe kaufen will und da der ne Oma als Gast trohnt, die glaubt, ihr gehoere der Laden!

Oma: "Du wirst aufgehangen"
Ich "Hab ich schon hinter mir, mein Hals ist registriert"

In einem Laden eines Freundes, ich fing da an zu traeumen bei den Buechern, Freund? rief die Polizei und erzaehlte denen, ich wuerde da rumstehen ohne Sinn.

Polizei: Du musst mit uns zum Arzt
Ich: Ihr koennt mich nicht zwingen
Polizei: Wir koennen auch anders und zog sich die Handschuhe an, ok, ich nahm den Service an!

Einer meiner Nachbarn und guter Freund hat AdHS, wir helfen uns gegenseitig und die Polizei haben wir ziemlich lieb!

War da wohl ziemlich im ADHS, hab krasse Verweigerungshaltung bekommen mit einem Polizisten in einem kleinen Raum auf den Arzt zu warten. 
Offizel diagnostizierte Aspergerin mit Chaoskopp ;)
Benutzeravatar
Menolly
Foruminventar
Beiträge: 4553
Registriert: 15. Dezember 2008 18:34
Alter: 50

Re: Welche Kommentare müsst ihr über euch ergehen lassen?

Beitrag von Menolly » 19. Mai 2015 20:46

weia.....  :schiel:

Langeweile, oder was ist in den letzten 7 Jahren passiert?  :108:
Du sollst Deine Freunde nicht trocknen und rauchen.
Wer in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigene Spur.
Wilhelm Busch
Bienchen geschafft 24x für 2016
Hier könnt ihr euch Smileys suchen.
Mephis
Forummitglied
Beiträge: 2
Registriert: 16. April 2016 17:07

Re: Welche Kommentare müsst ihr über euch ergehen lassen?

Beitrag von Mephis » 11. Mai 2016 11:50

Ich habe zwar noch keine Erfahrung mit dem Thema ADHS an sich (Diagnose Gestern bekommen)
ABER: OMFG.
Jetzt wo ich dass durchgelesen habe, wenn ich jedes mal einen Euro bekommen hätte, wenn ich den Sätze:
" Sie haben doch was im Kopf. Warum machen sie nichts aus ihrem Leben? Sie müssten sich nur mal auf den Hintern setzen.Ich versteh das nicht, du bist doch eigentlich nicht Dumm(vor allem dann wenn ich mal wieder da steh und mein Gehirn meint: NEIN du machst jetzt für ein paar Momente nichts und es für jeden drausen aussieht als hätte ich mitten in der Bewegung vergessen was ich tun wollte).....unsw"
wäre ich jetzt reich.
:lol:
Antworten

Zurück zu „ADS / Hypoaktivität*“