Religionsunterricht+ Naturreligionen

Kleinkili
Foruminventar
Beiträge: 2027
Registriert: 14. März 2006 14:39
Alter: 40

Religionsunterricht+ Naturreligionen

Beitragvon Kleinkili » 25. Februar 2009 19:10

Hallo Ihr Lieben,

ich habe zur Abwechlung mal 1Semester Religion gewählt.
Nun habe ich eine Gruppenarbeit zum Thema Naturreligionen zu bewältigen.
Deshalb suche ich schon im Netz die ganze Zeit , nach verwertbaren.

Hm?
Nun gibt da ne Unmenge im Netz an Seiten.

Weis vllt. Eine/r  von Euch eine sehr gute Übersichtliche Seite?
Oder, vllt. ein sehr gutes Buch, darrüber vllt. auch noch ein Bildband, dann könnte ich fragen ob die das in der Zentralbibiothek haben und mir , dann ausleihen.
Ansonsten werde ich mir eventuell noch ein Ausweis für die Unibibiothek machen lassen.

:fr: gut wäre wie diese Religionen über die Welt verteilt sind?
:fr: eine auflistung was sie alle gemeinsam haben/Unterschiede zwischen den  Einzelnen?
:fr: Völker


L.G Kili
Zuletzt geändert von Kleinkili am 25. Februar 2009 19:17, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
daSchäf
Foruminventar
Beiträge: 1787
Registriert: 22. März 2008 03:04
Alter: 33

Re: Religionsunterricht+ Naturreligionen

Beitragvon daSchäf » 27. Februar 2009 16:32

Grundsätzlich bin ich der Ansicht du solltest das nicht über einen Kamm scheren.

Naturreligion? Also indogen oder naturbezogen? Da besteht ein großer Unterschied.

Rastafari z. B. sind lt. Statute naturbezogen, jedoch grundsätzlich vom Christentum beeinflusst.
Die Native American Church wäre ein moderner Zusammenwurf indogener Religionen des nordamerikanischen Bereichs. Wiederum von christlichen Sporen durchzogen.

Da hängt viel dran, kann ich etz leider nicht ausführen weil ich net weiß worauf du hinaus musst.
So treibt das Bedürfnis der Gesellschaft, aus der Leere und Monotonie des eigenen Innern entsprungen, die Menschen zueinander; aber ihre vielen widerwärtigen Eigenschaften und unerträglichen Fehler stoßen sie wieder voneinander ab.
- Schopenhauer

Zurück zu „Der zweite Bildungsweg*“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast