Morgens oder Abends :(

Antworten
Benutzeravatar
Malien
Andersweltler
Beiträge: 13
Registriert: 4. April 2008 00:01
Alter: 32

Morgens oder Abends :(

Beitrag von Malien » 10. Februar 2009 14:29

Hallöchen ihr Lieben,

Ich gehe seit dem 26.1.2009 wieder zur Schule. Gehe auf die abendrealschule. Nun stehe ich vor einem problem. Ich bin morgens in der Klasse und muss das das sie EXTREM laut ist. Die reden alle im Unterricht machen quatsch und sonst was. Man kommt sich vor als ob manim Kindergarten ist. Fazit ist : Ich kann  mich echt schlecht konzentieren trotz Ritalin wenn die Klasse leise ist geht es aber ansonsten konzentration gleich null. Ausser in Deutsch ist die Klasse in den übrigen Fächern echt total LAUT.

Nun der abendkurs ist wohl das totale gegenteil die klasse hält super zusammen was im Vormittagsunterricht nicht der Fall ist. Und es ist ein super Lernklima.

Nun so meinen Problem. Wechsel ich nun auf Abends? damit ich das  beste rausholen kann, wäre natürlich sinnvoll?wären ja auch nur 2 jahre. Mit der abendklasse komm ich besser aus weiß der guckguck warum ? vernüftigere Leute ?

müsste ich natürlich auf andere Sachen verzichten wie z.B orchester. Musikunterricht bekomme ich auch  vormittags das ich nicht so schlimm. Habt ihr vielleicht einen Tipp ?


Liebe Grüße eure Malien
Benutzeravatar
AndiW86
Pagemaster
Beiträge: 44
Registriert: 7. Dezember 2008 22:19
Alter: 32

Re: Morgens oder Abends :(

Beitrag von AndiW86 » 27. Februar 2009 20:03

Hi,

ich kenne dich nicht und weiß nicht, wann du "Musik" hast, aber du hast dir die Antwort eigentlich schon selbst gegeben. Du möchtest erfolgreich die Schule beenden und magst die Leute abends deutlich mehr. Spricht alles dafür, zu wechseln?


Viel Glück, Andreas!
Ich bin grobmotorisch, Rechtschreibfehler bitte ignorieren:D.
Elchi
Foruminventar
Beiträge: 1908
Registriert: 7. November 2011 12:49

Re: Morgens oder Abends :(

Beitrag von Elchi » 4. August 2014 12:30

Hallo Malien,

ich kann mich Andreas nur anschließen. Eigentlich hast Du wohl Deine Entscheidung schon getroffen  :zwink:

Es ist sicher auch eine gute Entscheidung. Der Schulabschluß ist auf jeden Fall wichtiger.
Da Du den Musikunterricht auch morgens machen kannst, muss Du ja nicht ganz darauf verzichten (ein Ausgleich muss ja auch sein).
Und das Orchester geht Dir auch nicht auf Dauer verloren. In den Ferien und wenn die zwei Jahre rum sind, kannst Du ja wieder hin gehen.

Was hilft es Dir, die Hobbies weiter gemacht zu haben, aber den Abschluss dann nicht zu schaffen, weil in der Klasse nur Chaoten sind?
Übrigens können sich viele ADSler wohl abends besser konzentrieren, da würde Abendunterricht ja auch besser passen.

Viel Erfolg,
Elchi
Falschparker
Foruminventar
Beiträge: 4971
Registriert: 28. Mai 2008 13:37
Wohnort: Kleinstadt
Alter: 52

Re: Morgens oder Abends :(

Beitrag von Falschparker » 4. August 2014 12:50

Guck mal auf das Datum.
<><
Elchi
Foruminventar
Beiträge: 1908
Registriert: 7. November 2011 12:49

Re: Morgens oder Abends :(

Beitrag von Elchi » 4. August 2014 12:57

Upps  :icon_eek:

Nja, vielleicht hilft's jemand anderem
Antworten

Zurück zu „Der zweite Bildungsweg*“