3 wöchiges Praktikum

Dieses Board ist auch für Gäste sichtbar!
Benutzeravatar
Angie
Foruminventar
Beiträge: 9127
Registriert: 5. Oktober 2008 21:06
Alter: 2014
Kontaktdaten:

3 wöchiges Praktikum

Beitragvon Angie » 23. Oktober 2013 21:15

Nunja, heute die Rückmeldung von der Einrichtung.
Ich weiss jetzt nicht mehr, welchen Beruf ............aber
T meint, er müsste nach einer halben Stunde Arbeit nichts mehr machen.
Chef kommt mit seinem Verhalten nicht zurecht. ( Er ist ohne seine Begleitung)
Gestern hat T den Bus verpasst, vor lauter Nintendo spielen und ist ein Bus später gefahren. Die Strecke ist 30km.
Soviel mal zur Selbstständigkeit eines 15 Jährigen Aspie-ADHSler .
Nun haben die in der Jugendhilfe zu ihm gesagt, er soll bis Mittag ordentlich mitarbeiten, sonst darf er am Nachmittag nicht nach Hause.
Mal sehen, ob das zieht.
Berichte ich morgen weiter.
Ich habe nix Schlimmes, ich habe....eij gugg mal nen Eichhörnchen.
Benutzeravatar
Angie
Foruminventar
Beiträge: 9127
Registriert: 5. Oktober 2008 21:06
Alter: 2014
Kontaktdaten:

Re: 3 wöchiges Praktikum

Beitragvon Angie » 24. Oktober 2013 16:00

So, er ist hier. Also hat er die Arbeit heute ordentlich durchgezogen.
Er ist im Christopherus-Werk. .............. Wieso kommen die nicht mit Autisten zurecht?  :Frag:  :6094:
Im Gartenlandschaftsbau.
Ich habe nix Schlimmes, ich habe....eij gugg mal nen Eichhörnchen.
Karina37
Pagemaster
Beiträge: 187
Registriert: 30. Oktober 2010 17:41

Re: 3 wöchiges Praktikum

Beitragvon Karina37 » 24. Oktober 2013 19:16

Hallo Angie,

das Thema Praktikum ist bei uns auch gar kein einfaches. Bei meinem Sohn ist es so, dass er eben sehr personenbezogen reagiert, entweder man kann mit ihm oder eben nicht.
Wenn es eben nicht passt, macht er auch nix mehr und kann dann eben gleich gehen und das Praktikum ist beendet :icon_rolleyes:

Er verlängert Pausen selbstständig usw. Zur Zeit macht er ein Praktikum beim Hausmeister seiner Jugendhilfeeinrichtung. Der kann mit ihm ganz gut umgehen und hat auch so keinen
Stress auf Arbeit.

Muss Dein Sohn 3 Wochen Praktikum am Stück machen? Bei uns haben sie immer Donnerstags einen Praktikumstag.

Viele Grüße
Karina
Benutzeravatar
Angie
Foruminventar
Beiträge: 9127
Registriert: 5. Oktober 2008 21:06
Alter: 2014
Kontaktdaten:

Re: 3 wöchiges Praktikum

Beitragvon Angie » 24. Oktober 2013 20:09

Ja, er ist ja in der 9. Klasse, da haben die halt 3 Wochen.
Nun ist er erstmal zuhause.
Hat wohl jetzt Donnerstag und Freitag frei.
Und er arbeitet ja nicht immer den ganzen Tag, heute war es ja halbtags.
Ich habe nix Schlimmes, ich habe....eij gugg mal nen Eichhörnchen.

Zurück zu „ADHS & Asperger / Autismus*“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste