Tavorentzug bei ADS und Anorexie

Dieses Board ist auch für Gäste sichtbar!
Antworten
Sadness
Forummitglied
Beiträge: 2
Registriert: 7. Mai 2011 10:01

Tavorentzug bei ADS und Anorexie

Beitrag von Sadness » 8. Mai 2011 07:39

seit einem dreiviertel jahr bin ich dabei das tavor zu entziehen. meine ausgangsdosis lag bei 2mg.
seit über 1 woche bin ich bei 0.75mg und wirklich stolz. doch ich möchte weiter!

durch die anorexie habe ich meinen körper ziemlich kaputt gemacht,
was meine lage ziemlich verschlimmert hat. es geht langsam vorwärts inzwischen.
vielleicht kann ich mich hier mit jemandem über den entzug, die entzugserscheinungen austauschen?!...
ich würde mich freuen, wenn ich ein wenig virtuelle unterstützung bekommen würde...  :zwink:
Antworten

Zurück zu „ADHS und Abhängigkeiten*“