Tavor (Benzodiazepin) Abhängigkeit ..

Dieses Board ist auch für Gäste sichtbar!
holly
Pagemaster
Beiträge: 31
Registriert: 18. Dezember 2010 21:05

Re: Tavor (Benzodiazepin) Abhängigkeit ..

Beitrag von holly » 24. Dezember 2012 23:46

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

...außerdem heißt das im singular benzodiazepin
Und diese ganze Gemeinde soll erfahren, daß der HERR nicht durch Schwert noch Spieß hilft; denn der Kampf ist des HERRN Sache, und Er wird euch in unsre Hand geben!
Benutzeravatar
Angie
Foruminventar
Beiträge: 9127
Registriert: 5. Oktober 2008 21:06
Alter: 2014
Kontaktdaten:

Re: Tavor (Benzodiazepin) Abhängigkeit ..

Beitrag von Angie » 25. Dezember 2012 00:00

ach gugg an, noch jemand der ausser mich hin und wieder klugscheissen kann. Sollte es mir heissen, bin um diese Uhrzeit für richtige Grammatik nicht mehr zu gebrauchen, besonders mit hicks ........ intus.

Bild

hicks bissel zuviel Hot Punch in mir. Bild
Zuletzt geändert von Angie am 25. Dezember 2012 00:01, insgesamt 1-mal geändert.
Ich habe nix Schlimmes, ich habe....eij gugg mal nen Eichhörnchen.
Benutzeravatar
Angie
Foruminventar
Beiträge: 9127
Registriert: 5. Oktober 2008 21:06
Alter: 2014
Kontaktdaten:

Re: Tavor (Benzodiazepin) Abhängigkeit ..

Beitrag von Angie » 25. Dezember 2012 13:18

[quote="holly"]
Ich weiß das wohl... hat mir mal ne Ärztin verratetn, genauso wie trimipramin mit tavor verwandt ist, das hat was mit der chemischen struktur zu tun, von wegen benzolringe oder so...^^
[/quote]

klugscheiss zurück, Tirimipramin ist ein trizyklisches Antidepressiva und Venlafaxin  ist immer noch ein SSNRI  und Tavor Benzodiapzepin  :811:



Und haben alle 3 völlig unterschiedliche chemische Strukturen, was erzählt dir denn deine Ärztin.
Wenn du mal nicht weiter weiss, frag Tante Wiki  :811:

http://de.wikipedia.org/wiki/Trimipramin

http://de.wikipedia.org/wiki/Lorazepam

http://de.wikipedia.org/wiki/Venlafaxin

Ich habe auf Benzodiazepin und überhaupt Diazepin eine paradoxe Wirkung.  :breitgrinse1:
Laufe davon hyperaktiv wie ein verwirrtes aufgescheuchtes Huhn davon herum.
Zuletzt geändert von Angie am 25. Dezember 2012 13:28, insgesamt 1-mal geändert.
Ich habe nix Schlimmes, ich habe....eij gugg mal nen Eichhörnchen.
holly
Pagemaster
Beiträge: 31
Registriert: 18. Dezember 2010 21:05

Re: Tavor (Benzodiazepin) Abhängigkeit ..

Beitrag von holly » 25. Dezember 2012 14:56

Ich les mich auch bei wiki durch und weiß nich ob die ärztin mir quatsch erzählt hat
ist mir eigentlich auch egal^^
Und diese ganze Gemeinde soll erfahren, daß der HERR nicht durch Schwert noch Spieß hilft; denn der Kampf ist des HERRN Sache, und Er wird euch in unsre Hand geben!
Benutzeravatar
Angie
Foruminventar
Beiträge: 9127
Registriert: 5. Oktober 2008 21:06
Alter: 2014
Kontaktdaten:

Re: Tavor (Benzodiazepin) Abhängigkeit ..

Beitrag von Angie » 25. Dezember 2012 15:45

[quote="holly"]
Ich les mich auch bei wiki durch und weiß nich ob die ärztin mir quatsch erzählt hat
ist mir eigentlich auch egal^^


[/quote]

:breitgrinse1: :6121: :6094:

Da kann ich dir nur zu stimmen, habe mir erst auch den Kopf zerbrochen, als mein Psych mir was von Persönlichkeitsstörung erzählte und ich dachte, ja welche denn .......... ich halbwegs durcheinander ......... naja und hinterher dachte ich mir, ist mir jetzt auch egal.

:mde:
Ich habe nix Schlimmes, ich habe....eij gugg mal nen Eichhörnchen.
holly
Pagemaster
Beiträge: 31
Registriert: 18. Dezember 2010 21:05

Re: Tavor (Benzodiazepin) Abhängigkeit ..

Beitrag von holly » 25. Dezember 2012 18:13

hehe

egal is achtundachtzig
Und diese ganze Gemeinde soll erfahren, daß der HERR nicht durch Schwert noch Spieß hilft; denn der Kampf ist des HERRN Sache, und Er wird euch in unsre Hand geben!
Benutzeravatar
Angie
Foruminventar
Beiträge: 9127
Registriert: 5. Oktober 2008 21:06
Alter: 2014
Kontaktdaten:

Re: Tavor (Benzodiazepin) Abhängigkeit ..

Beitrag von Angie » 25. Dezember 2012 19:56

88 ist doppelt gut.
Ich habe nix Schlimmes, ich habe....eij gugg mal nen Eichhörnchen.
Antworten

Zurück zu „ADHS und Abhängigkeiten*“