Hallo bin der Neue

Dieses Board ist auch für Gäste sichtbar!
Antworten
Dr.Mabuse
Forummitglied
Beiträge: 2
Registriert: 2. November 2016 09:13

Hallo bin der Neue

Beitrag von Dr.Mabuse » 2. November 2016 09:32

Hallo
Habe Vorgestern die Diagnose ADHS erhalten. Bin 47 Jahre alt und auf Rente. Werde seit dem Jahr 2000 auch auf Borderline behandelt.
Habe wohl beides.
Muss mich hier erst mal einlesen.
Etwas bescheid weiß ich schon da mein Sohn (7) auch schon die Diagnose ADHS hat.
LG.
Benutzeravatar
Chaos-Weib
Foruminventar
Beiträge: 606
Registriert: 25. Oktober 2010 12:05
Alter: 32

Re: Hallo bin der Neue

Beitrag von Chaos-Weib » 2. November 2016 13:26

Hallo Dr. Mabuse,

:willkommen:

Viel Spaß bei uns im Forum.

Viele Grüße
laetitia
Foruminventar
Beiträge: 1030
Registriert: 18. Februar 2015 20:35

Re: Hallo bin der Neue

Beitrag von laetitia » 2. November 2016 14:05

Hi DrMabuse

Willkommen im Forum :mrgreen:

War auch wegen BL in Behandlung, wobei das nur bedingt passte und je länger je mehr immer weniger. Aber geschadet hat es nicht, sich in Achtsamkeit und Skills zu üben :D .

Viel Spass beim Lesen und scheu dich nicht, zu fragen, die Leute hier sind sehr hilfsbereit und haben die meisten einen grossen Erfahrungshorizont...entweder weil sie selbst betroffen sind oder ihre Kinder...oder beides :mrgreen: .

Liebe Grüsse
Dr.Mabuse
Forummitglied
Beiträge: 2
Registriert: 2. November 2016 09:13

Re: Hallo bin der Neue

Beitrag von Dr.Mabuse » 2. November 2016 16:05

Danke euch!
Antworten

Zurück zu „ADHS späte Diagnose*“