Selbsttest HSP

Dieses Board ist auch für Gäste sichtbar!
Benutzeravatar
Precious
Spezial User
Beiträge: 482
Registriert: 22. Februar 2008 13:43
Wohnort: Wehrheim

Re: Selbsttest HSP

Beitragvon Precious » 17. April 2008 20:20

...236.....
hmmmmmm
Precious 05/77 (ADS aber noch nicht diagnostiziert)
Kaj 10/00 ( adhs, Asperger)
Christian 11/06
Leon 06/08
Mann 09/69

:biene3: 32
rlm

Re: Selbsttest HSP

Beitragvon rlm » 21. April 2008 13:06

303  ....
Anu
Forummitglied
Beiträge: 1
Registriert: 21. April 2008 19:45

Re: Selbsttest HSP

Beitragvon Anu » 22. April 2008 17:28

sie haben 266 punkte
Benutzeravatar
Sazar
Pagemaster
Beiträge: 67
Registriert: 9. Oktober 2007 02:33
Wohnort: Gießen
Alter: 31
Kontaktdaten:

Re: Selbsttest HSP

Beitragvon Sazar » 22. April 2008 19:04

konntest du nicht einfach auf zurück und dann alter ändern also mit 21 gings
ninchennrw

Re: Selbsttest HSP

Beitragvon ninchennrw » 22. April 2008 23:20

Sie haben 281 Punkte!

(Punkte-Anzahl 188 bis 300)
ek37
Andersweltler
Beiträge: 6
Registriert: 25. April 2008 12:30
Wohnort: Hamburg
Alter: 54

Re: Selbsttest HSP

Beitragvon ek37 » 28. April 2008 11:29

Ich habe 283 Punkte
Benutzeravatar
ex0tic
Pagemaster
Beiträge: 177
Registriert: 10. Januar 2008 17:55
Alter: 30
Kontaktdaten:

Re: Selbsttest HSP

Beitragvon ex0tic » 12. Mai 2008 00:57

223 :baw:
Ich bin Ich.
maed-doc
Spezial User
Beiträge: 373
Registriert: 6. Dezember 2007 03:21
Wohnort: Rostock
Alter: 41

Re: Selbsttest HSP

Beitragvon maed-doc » 21. Mai 2008 13:28

Code: Alles auswählen

Test-Auswertung
Vielen Dank, dass Sie an unserem Test teilgenommen haben!

Sie haben 285 Punkte!

(Punkte-Anzahl 188 bis 300)
Sie sind mit an Gewissheit grenzender Sicherheit eine HSP. Hochempfindlichkeit beginnt bei 163 Punkten. Je weiter Ihre Punkte-Anzahl über 200 liegt, umso mehr sollten Sie darauf achten, sich in kein Schneckenhaus zu verkriechen. Sie werden sicher noch glücklicher und leistungsfähiger sein, wenn Sie nicht versuchen zu leben wie ein nicht-HSP. Arbeiten Sie daran Wege und Möglichkeiten zu finden, um in einer Ihnen angenehmen Weise Kontakt mit der Welt zu halten. Die Welt braucht Sie und Ihre Empfindsamkeit. Sie sind eine Bereicherung. Ausführlichste Beschreibungen, aber auch viele hilfreiche Tipps, wie Sie mit dieser Anlage optimal umgehen können finden Sie auch in dem Buch "Zart besaitet - Selbstverständnis, Selbstachtung und Selbsthilfe für hochempfindliche Menschen", von dem Sie die ersten 4 Kapitel (von insgesamt 8) auf der Webseite des Verlages online probelesen können.



jaa nee ja, ach scheisse, ich gebs ja zu :D
muss auch mmer wieder aufpassen das das helfersydrom nicht wieder zuschlägt, einer der punkte warum ich in meinem job immer wieder mal ein etwas längeres kundengespräch habe... allerdings lernt das :)


gruß
maed/martin
Amluschka
Andersweltler
Beiträge: 8
Registriert: 21. Mai 2008 20:25

Re: Selbsttest HSP

Beitragvon Amluschka » 23. Mai 2008 19:54

Test-Auswertung
Vielen Dank, dass Sie an unserem Test teilgenommen haben!

Sie haben 279 Punkte!


(Punkte-Anzahl 188 bis 300)
Sie sind mit an Gewissheit grenzender Sicherheit eine HSP. Hochempfindlichkeit beginnt bei 163 Punkten. Je weiter Ihre Punkte-Anzahl über 200 liegt, umso mehr sollten Sie darauf achten, sich in kein Schneckenhaus zu verkriechen. Sie werden sicher noch glücklicher und leistungsfähiger sein, wenn Sie nicht versuchen zu leben wie ein nicht-HSP. Arbeiten Sie daran Wege und Möglichkeiten zu finden, um in einer Ihnen angenehmen Weise Kontakt mit der Welt zu halten. Die Welt braucht Sie und Ihre Empfindsamkeit. Sie sind eine Bereicherung. Ausführlichste Beschreibungen, aber auch viele hilfreiche Tipps, wie Sie mit dieser Anlage optimal umgehen können finden Sie auch in dem Buch "Zart besaitet - Selbstverständnis, Selbstachtung und Selbsthilfe für hochempfindliche Menschen", von dem Sie die ersten 4 Kapitel (von insgesamt 8) auf der Webseite des Verlages online probelesen können.



Das erklärt wohl meine Neigung zu Depressionen, wenn ich mir alles so zu Herzen nehme...
Woodstock
Pagemaster
Beiträge: 74
Registriert: 8. April 2008 08:20
Alter: 34

Re: Selbsttest HSP

Beitragvon Woodstock » 9. Juni 2008 20:00

Hmm, 255 Punkte, ich bin auch extrem sensibel. Das merkt nur kaum einer, weil ich es hinter einem Pokerface verstecke.

Gruß Woodstock
[size=110] Man kann mit oder gegen den Strom schwimmen oder man ist einfach der Meinung, dass nur Idioten in reißende Flüsse springen!  
Benutzeravatar
melinamaus
Foruminventar
Beiträge: 5261
Registriert: 23. April 2008 16:00
Wohnort: Unterfranken
Alter: 43

Re: Selbsttest HSP

Beitragvon melinamaus » 9. Juni 2008 20:16

Sie haben 211 Punkte!

Na als so sensibel habe ich mich gar nicht eingeschätzt
Auf meinem Grabstein soll stehen: "Schau nicht so doof, ich läg jetzt auch lieber am Strand."

Wenn Gott gewollt hätte, dass ich arschkrieche, wäre ich ein Zäpfchen geworden.
Benutzeravatar
daSchäf
Foruminventar
Beiträge: 1787
Registriert: 22. März 2008 03:04
Alter: 33

Re: Selbsttest HSP

Beitragvon daSchäf » 9. Juni 2008 21:47

Sie haben 189 Punkte!

(Punkte-Anzahl 188 bis 300)
Sie sind mit an Gewissheit grenzender Sicherheit eine HSP. Hochempfindlichkeit beginnt bei 163 Punkten. Je weiter Ihre Punkte-Anzahl über 200 liegt, umso mehr sollten Sie darauf achten, sich in kein Schneckenhaus zu verkriechen. Sie werden sicher noch glücklicher und leistungsfähiger sein, wenn Sie nicht versuchen zu leben wie ein nicht-HSP. Arbeiten Sie daran Wege und Möglichkeiten zu finden, um in einer Ihnen angenehmen Weise Kontakt mit der Welt zu halten. Die Welt braucht Sie und Ihre Empfindsamkeit. Sie sind eine Bereicherung.

Koa Schwanz werd so hart wias Lebn.
So treibt das Bedürfnis der Gesellschaft, aus der Leere und Monotonie des eigenen Innern entsprungen, die Menschen zueinander; aber ihre vielen widerwärtigen Eigenschaften und unerträglichen Fehler stoßen sie wieder voneinander ab.
- Schopenhauer
Benutzeravatar
ex0tic
Pagemaster
Beiträge: 177
Registriert: 10. Januar 2008 17:55
Alter: 30
Kontaktdaten:

Re: Selbsttest HSP

Beitragvon ex0tic » 10. Juni 2008 17:26

Ich bin genauso weich  :icon_mrgreen: Ich muss mich abhärten, wie Bruce immer so schön sagt : "Abhärten Abhärten Abhärten! (Sexy sexy sexy!)  :smt023: :icon_mrgreen: :icon_rolleyes:
Ich bin Ich.
Benutzeravatar
Sazar
Pagemaster
Beiträge: 67
Registriert: 9. Oktober 2007 02:33
Wohnort: Gießen
Alter: 31
Kontaktdaten:

Re: Selbsttest HSP

Beitragvon Sazar » 10. Juni 2008 18:51

ich glaube man kann sich nicht abhärten man kann lernen seine gefühle zu unterdrücken zu verleudnen nicht auf sie zu hören so stumpft man wie die anderen ab aber ich glaube dass ist ja auch der sinn dabei so zu sein wie die anderen ich sehe das jeden tag bei meinen  vater und frag mich echt ob er überhaupt gefühle hat meine mutter meint dass er auch ads hat

lg sazar
Benutzeravatar
Zimtsternchen
Pagemaster
Beiträge: 28
Registriert: 2. April 2008 22:02
Wohnort: Oberpfalz
Alter: 43

Re: Selbsttest HSP

Beitragvon Zimtsternchen » 14. Juni 2008 03:27

Test-Auswertung
Vielen Dank, dass Sie an unserem Test teilgenommen haben!

Sie haben 272 Punkte!

(Punkte-Anzahl 188 bis 300)


mir war bewusst das ich sensibel bin, aber Hochsensibel  :umpf:


ich lasse es mir meist nicht anmerken, setze dann auch mein Pokerface auf.....

LG
Zimtsternchen
Zuletzt geändert von Zimtsternchen am 14. Juni 2008 03:34, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße
Zimtsternchen            :hibbellove:                 

:willi:
Benutzeravatar
iluzja
Pagemaster
Beiträge: 35
Registriert: 6. April 2008 11:11
Alter: 44

Re: Selbsttest HSP

Beitragvon iluzja » 18. Juni 2008 01:54

223 punkte.normal ...oder?
Benutzeravatar
gel.ice
Foruminventar
Beiträge: 2123
Registriert: 6. Juni 2008 12:52
Wohnort: ostalbkreis

Re: Selbsttest HSP

Beitragvon gel.ice » 20. Juni 2008 10:28

215 punkte, dabei hab ich extra immer die fragen so beantwortet dass es weniger sensibel aussieht.
ich find den test zu vorhersagbar. und außerdem ist es nicht normal gewisse fragen dort mit ja zu beantworten?
ich meine menschen die bei dem test nicht hochsensibel sind, müssen doch gelogen haben oder sind sie A... :fr:
ich wusste dass ich nicht unsensibel bin, aber hochsensibel? :icon_rolleyes:
vorallem tun die so als ob das ne behandlungsbedürftige krankheit wär. :icon_eek:
also ich kenne nur menschen, die mit sicherheit bei diesem test alle hsp wären.
sehr suspekt!!!
nur wer erwachsen wird und ein kind bleibt, ist ein mensch.
(erich kästner)
Benutzeravatar
Flöhchen
Foruminventar
Beiträge: 672
Registriert: 21. November 2007 16:30
Wohnort: Münsterland
Alter: 50
Kontaktdaten:

Re: Selbsttest HSP

Beitragvon Flöhchen » 20. Juni 2008 11:58

ups, habe 244 Punkte  :icon_redface:
Wohl dem, der Eines nicht verlor im Kampf des Lebens: den Humor! (Wilhelm Busch)
maed-doc
Spezial User
Beiträge: 373
Registriert: 6. Dezember 2007 03:21
Wohnort: Rostock
Alter: 41

Re: Selbsttest HSP

Beitragvon maed-doc » 22. Juni 2008 05:31

Hmm, 255 Punkte, ich bin auch extrem sensibel. Das merkt nur kaum einer, weil ich es hinter einem Pokerface verstecke.

Gruß Woodstock

das mal ein intressanter punkt...

hab mir mal die mühe gemacht mit und ohne pokerface durch den test zu gehen.
ohne: Sie haben 292 Punkte!
mit: Sie haben 151 Punkte!

hmm... naja das zeigt mir das ich beim nächsten pokerabend, durchaus chancen hab den pott zugewinnen und zu viel langeweile :00000285:

btw. das pokerface ist bei bekannten abgekuckt, die ich nie meine freunde nennen werde, da sie mir nicht sensibel genug sind, schräg oder? ^^
Benutzeravatar
violett
Foruminventar
Beiträge: 633
Registriert: 19. April 2008 21:36
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: Selbsttest HSP

Beitragvon violett » 22. Juni 2008 15:37

Sie haben 266 Punkte

wie überraschend  :icon_rolleyes:

naja ich wusste es ja..
Das Leben ist eine Komödie für die, die denken und eine Tragödie für die, die fühlen.
Bild

Zurück zu „HSP Hochsensible Persönlichkeit*“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste