Hat jemand Erfahrung mit dem Brain Boy gemacht?

Dieses Board ist auch für Gäste sichtbar!
Benutzeravatar
Sanne1408
Forummitglied
Beiträge: 1
Registriert: 6. März 2016 21:24

Hat jemand Erfahrung mit dem Brain Boy gemacht?

Beitragvon Sanne1408 » 6. März 2016 21:54

Hallo,

mich würde interessieren, hat jemand schon mal den Brain Boy ausprobiert und wie sind eure Erfahrungen mit dieser Therapie?

Bevor jetzt viele gut gemeinte Vorschläge kommen, wie etwa Ergotherapie auszuprobieren usw., mein Sohn (10 Jahre) befindet sich seit ca. 6 Jahren in irgendeiner Therapie (wechselweise Ergo, Motopädie, LRS und/oder Dyskalkulie etc. alles schon dabei gewesen). Man hat ihm ADHS, LRS und Dyskalkulie bescheinigt, m.E. hat er auch noch eine Dysgrammatie.

ADHS ist grenzwertig getestet, da man sich nicht sicher war, ob er LRS und Dyskalkulie hat, weil er ADHS hat oder hat er eine ADHS, weil er LRS und Dyskalkulie hat. Wie rum es nun richtig ist, konnte mir keiner sagen.
Benutzeravatar
Menolly
Foruminventar
Beiträge: 4553
Registriert: 15. Dezember 2008 18:34
Alter: 49

Re: Hat jemand Erfahrung mit dem Brain Boy gemacht?

Beitragvon Menolly » 6. März 2016 23:58

Hallo Sanne,
:w2:
nettes Spielzeug, mehr aber auch nicht.
Ich bin ja immer ein Freud davon erst mal alle Therapien auszuschöpfen bzw. auszuprobieren, bevor man an Medis denkt.
Bei euch scheint es ja alles schon durch gemacht zu sein. Hat denn irgendetwas positive Effekte gehabt?

Und LRS/DK kann man auch zusätzlich zur AD(H)S haben.

Liebe Grüße
Menolly
Du sollst Deine Freunde nicht trocknen und rauchen.
Wer in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigene Spur.
Wilhelm Busch
Bienchen geschafft 24x für 2016
Hier könnt ihr euch Smileys suchen.

Zurück zu „ADHS - Therapien*“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste