Termin über E-Mail vereinbaren?!

Dieses Board ist auch für Gäste sichtbar!
lenilein
Foruminventar
Beiträge: 730
Registriert: 30. März 2013 14:23

Termin über E-Mail vereinbaren?!

Beitrag von lenilein » 1. Dezember 2015 21:21

Hallo,
ich muss mir ganz dringend einen Termin beim neuen Psychiater machen, habe aber weder ein Telefon noch ein Handy zum telefonieren (das ist kaputt und ich werde vor Weihnachten kein neues kaufen, in der Hoffnung Anfang Januar ein Schnäppchen zu machen..).

Auf seiner Website steht auch eine E-Mail Adresse, daher würde ich dort einfach hinschreiben. Die Frage ist nur, was schreibt man da alles so rein. Also an sich wäre es ja ganz gut, wenn er direkt vor dem ersten Termin die Daten usw. vom Alten hat, aber kann ich das einfach so in eine E-Mail klatschen?

Hat jemand das von euch schon mal so geregelt?

LG Lenilein
bin ich außergewöhnlich, bin ich anders, bin ich besonders, nein ich bin einfach ich jeder, der das nicht so sieht, der ist es nicht!
________________________________________________________

Geb. 1997
ADS-Diagnose seit 05.2013
Falschparker
Foruminventar
Beiträge: 4975
Registriert: 28. Mai 2008 13:37
Wohnort: Kleinstadt
Alter: 52

Re: Termin über E-Mail vereinbaren?!

Beitrag von Falschparker » 1. Dezember 2015 21:49

Nein, das würde ich nicht machen. Oder wenn dann falls du dazu aufgefordert wirst.

Ich glaube auch nicht, dass der Arzt sich die Berichte vor dem Termin durchlesen würde, von daher wird es wohl reichen wenn du sie im mitbringst.

Schreib einfach, was du am Telefon auch sagen würdest. Also dass du einen Termin brauchst und warum.

Kann dir niemand ein altes Mobiltelefon leihen?
<><
lenilein
Foruminventar
Beiträge: 730
Registriert: 30. März 2013 14:23

Re: Termin über E-Mail vereinbaren?!

Beitrag von lenilein » 1. Dezember 2015 21:54

[quote="Falschparker"]
Nein, das würde ich nicht machen. Oder wenn dann falls du dazu aufgefordert wirst.

Ich glaube auch nicht, dass der Arzt sich die Berichte vor dem Termin durchlesen würde, von daher wird es wohl reichen wenn du sie im mitbringst.

Schreib einfach, was du am Telefon auch sagen würdest. Also dass du einen Termin brauchst und warum.

Kann dir niemand ein altes Mobiltelefon leihen?
[/quote]

Danke für die Antwort. Ich frage jetzt erstmal nach einem Termin. Das Problem ist allerdings, dass ich selber keine Berichte bekommen habe (werde). Da man mir keine Berichte geben will. Also meine Mutter war irgendwann da und hat noch mal ein Rezept für mich abgeholt und hat dann danach gefragt und dort hieß es Berichte gehen nicht an die Patienten raus, sondern nur an einen weiter behandelnden Arzt (auf seine Anforderung...)
bin ich außergewöhnlich, bin ich anders, bin ich besonders, nein ich bin einfach ich jeder, der das nicht so sieht, der ist es nicht!
________________________________________________________

Geb. 1997
ADS-Diagnose seit 05.2013
Falschparker
Foruminventar
Beiträge: 4975
Registriert: 28. Mai 2008 13:37
Wohnort: Kleinstadt
Alter: 52

Re: Termin über E-Mail vereinbaren?!

Beitrag von Falschparker » 1. Dezember 2015 22:38

Ach so, ich dachte du meintest mit die Daten usw. vom Alten dessen Berichte.

Na dann hast du ja auch keine sensiblen Daten die irgendwie gefährlich wären herumzuschicken. Klar kannst du die Adresse deines ehemaligen Arztes in die E-Mail schreiben.
<><
Benutzeravatar
Roosvelt
Foruminventar
Beiträge: 1344
Registriert: 17. April 2015 19:22
Wohnort: Nordschwarzwald
Alter: 47

Re: Termin über E-Mail vereinbaren?!

Beitrag von Roosvelt » 2. Dezember 2015 12:22

Hallo Lenilein!

Ich habe schon mehrmals versucht, Termine per Email zu vereinbaren. Einfach weil ich das Telefon nicht lieb habe :6094:

Meine Erfahrung nach, mögen das die Ärzte gar nicht. Oder sind es die Sekretärinen? :Frag:

Oft kriegt man keine Antwort. Und wenn man eine kriegt, es ist mit der Bitte, sich telefonisch zu melden  :kk: :0009: :grübel: :grübel:

Ein Versuch ist es auf jeden Fall wert, aber sag deutlich, dass Du dich nicht telefonisch melden kannst :zwink:

Ich drücke Dir die Daumen,
Charlie
Mist! Ich habe mein Einhorn im Raumschiff vergessen :o
ripley
Foruminventar
Beiträge: 1259
Registriert: 23. Oktober 2010 20:06

Re: Termin über E-Mail vereinbaren?!

Beitrag von ripley » 2. Dezember 2015 12:33

Ich hätte jetzt beinahe gefragt, warum Du nicht von einer Telefonzelle aus telefonierst ...  :breitgrinse1:

Gibt es so etwas überhaupt noch?

Ich würde aber auch gucken, IRGENDWIE an ein Telefon zu kommen. Oder, wenn es nicht ZU weit weg ist, vorbeigehen und so einen Termin abholen.
lenilein
Foruminventar
Beiträge: 730
Registriert: 30. März 2013 14:23

Re: Termin über E-Mail vereinbaren?!

Beitrag von lenilein » 2. Dezember 2015 19:19

Ich glaube Telefonzellen gibt es wirklich nicht mehr.

Einen Termin bekomme ich auch nicht per Mail  Ich soll anrufen,  auch ddoof genau dann,  während ich in den Vorlesungen sitzen muss..  Total doof.

Naja ich werde mir dann wohl mal ein Telefon besorgen müssen und dann telefoniere,  das dauert ddoch nicht so lange,  oder?  :grübel:
bin ich außergewöhnlich, bin ich anders, bin ich besonders, nein ich bin einfach ich jeder, der das nicht so sieht, der ist es nicht!
________________________________________________________

Geb. 1997
ADS-Diagnose seit 05.2013
Benutzeravatar
Roosvelt
Foruminventar
Beiträge: 1344
Registriert: 17. April 2015 19:22
Wohnort: Nordschwarzwald
Alter: 47

Re: Termin über E-Mail vereinbaren?!

Beitrag von Roosvelt » 2. Dezember 2015 20:39

Bei uns gibt es wohl noch Telefonzelle. Ob die funktionieren weiß ich natürlich nicht. Kannst Du wirklich nicht irgendwo telefonieren? Im Sekretariat deiner Schule? Bei einer Freundin?
Mist! Ich habe mein Einhorn im Raumschiff vergessen :o
lenilein
Foruminventar
Beiträge: 730
Registriert: 30. März 2013 14:23

Re: Termin über E-Mail vereinbaren?!

Beitrag von lenilein » 2. Dezember 2015 21:06

[quote="Roosvelt"]
Bei uns gibt es wohl noch Telefonzelle. Ob die funktionieren weiß ich natürlich nicht. Kannst Du wirklich nicht irgendwo telefonieren? Im Sekretariat deiner Schule? Bei einer Freundin?
[/quote]


Ich bin ja in der Uni.. Naja ich könnte mit ggf ein Handy leihen,  wenn mal jemand Guthaben hätte
bin ich außergewöhnlich, bin ich anders, bin ich besonders, nein ich bin einfach ich jeder, der das nicht so sieht, der ist es nicht!
________________________________________________________

Geb. 1997
ADS-Diagnose seit 05.2013
Benutzeravatar
Roosvelt
Foruminventar
Beiträge: 1344
Registriert: 17. April 2015 19:22
Wohnort: Nordschwarzwald
Alter: 47

Re: Termin über E-Mail vereinbaren?!

Beitrag von Roosvelt » 2. Dezember 2015 21:12

[quote="lenilein"]
Ich bin ja in der Uni.. Naja ich könnte mit ggf ein Handy leihen,  wenn mal jemand Guthaben hätte
[/quote]

Siehst Du: "Es gibt kein Problem, nur Lösungen" (lieblings Motto :6094:)

:gn:
Mist! Ich habe mein Einhorn im Raumschiff vergessen :o
Falschparker
Foruminventar
Beiträge: 4975
Registriert: 28. Mai 2008 13:37
Wohnort: Kleinstadt
Alter: 52

Re: Termin über E-Mail vereinbaren?!

Beitrag von Falschparker » 2. Dezember 2015 22:52

An großen Bahnhöfen oder in Krankenhäusern gibt es vereinzelt Telefonzellen.
<><
lenilein
Foruminventar
Beiträge: 730
Registriert: 30. März 2013 14:23

Re: Termin über E-Mail vereinbaren?!

Beitrag von lenilein » 3. Dezember 2015 10:46

[quote="Falschparker"]
An großen Bahnhöfen oder in Krankenhäusern gibt es vereinzelt Telefonzellen.
[/quote]

Am Bahnhof habe ich hier noch keine gesehen  :icon_eek:

Nur so am Rande,  ich gehörennoch mit zur Generation,  die Telefonzellen genutzt hat (einmal als ich ohne Eltern im Urlaub war  :breitgrinse1:)

Zum Termin ich bekomme am we so ein billig Handy,  was wirklich nur telefonieren kann.  Damit ich dann immer eins habe  :ichboss:
bin ich außergewöhnlich, bin ich anders, bin ich besonders, nein ich bin einfach ich jeder, der das nicht so sieht, der ist es nicht!
________________________________________________________

Geb. 1997
ADS-Diagnose seit 05.2013
ripley
Foruminventar
Beiträge: 1259
Registriert: 23. Oktober 2010 20:06

Re: Termin über E-Mail vereinbaren?!

Beitrag von ripley » 3. Dezember 2015 10:48

[quote="lenilein"]Zum Termin ich bekomme am we so ein billig Handy,  was wirklich nur telefonieren kann.  Damit ich dann immer eins habe  :ichboss: [/quote]

Back to the roots!  :ichboss:
So eins könnte ich Dir auch noch schenken, dafür überlege ich, ob Junior zum 18. Geburtstag ein "smartes" bekommen soll. Was rätst Du?
Falschparker
Foruminventar
Beiträge: 4975
Registriert: 28. Mai 2008 13:37
Wohnort: Kleinstadt
Alter: 52

Re: Termin über E-Mail vereinbaren?!

Beitrag von Falschparker » 3. Dezember 2015 23:48

[quote="lenilein"]Nur so am Rande,  ich gehörennoch mit zur Generation,  die Telefonzellen genutzt hat (einmal als ich ohne Eltern im Urlaub war  :breitgrinse1:) [/quote]

Naja, du hast Telefonzellen gerade so eben noch mitgekriegt.

Ich habe mein erstes Händi 2005 angeschafft, da war ich 39.

Ich habe mal mein Patenkind (geb. 1998) gefragt, ob sie sich noch an die D-Mark (antikes Zahlungsmittel)erinnern kann. Nein, konnte sie nicht.  :icon_eek:
<><
lenilein
Foruminventar
Beiträge: 730
Registriert: 30. März 2013 14:23

Re: Termin über E-Mail vereinbaren?!

Beitrag von lenilein » 4. Dezember 2015 00:14

[quote="Falschparker"]
[quote="lenilein"]Nur so am Rande,  ich gehörennoch mit zur Generation,  die Telefonzellen genutzt hat (einmal als ich ohne Eltern im Urlaub war  :breitgrinse1:) [/quote]

Naja, du hast Telefonzellen gerade so eben noch mitgekriegt.

Ich habe mein erstes Händi 2005 angeschafft, da war ich 39.

Ich habe mal mein Patenkind (geb. 1998) gefragt, ob sie sich noch an die D-Mark (antikes Zahlungsmittel)erinnern kann. Nein, konnte sie nicht.  :icon_eek:
[/quote]

naja ich habe sie auch noch benutzt  :ja1:

und an die D-Mark kann ich mich leider auch kaum noch erinnnern. Ich weiß nur, dass meine Mutter irgendwann unser ganzes Geld zusammengekrammt hat und auch wollte, dass ich ihr "mein Geld" (in dem Alter besaß ich ja so gut wie nichts) gebe...

[quote="ripley"]
[quote="lenilein"]Zum Termin ich bekomme am we so ein billig Handy,  was wirklich nur telefonieren kann.  Damit ich dann immer eins habe  :ichboss: [/quote]

Back to the roots!  :ichboss:
So eins könnte ich Dir auch noch schenken, dafür überlege ich, ob Junior zum 18. Geburtstag ein "smartes" bekommen soll. Was rätst Du?
[/quote]

Oh weh, wenn der arme Kerl noch keins hat  :icon_eek: und er eins haben möchte, ist es sinnvoll. Ich wäre ohne ehrlich gesagt ziemlich aufgeschmissen. so oft wie mir meine Freunde irgendwelche Arbeitsblätter oder so, die ich verloren habe, über WhatsApp gesandt haben, damit ich die Hausaufgaben machen konnte..
Ok das ist natürlich nur der Vorteil, dann man auch ohne schlechtes Gewissen erwähnen kann  :up_to_something:
bin ich außergewöhnlich, bin ich anders, bin ich besonders, nein ich bin einfach ich jeder, der das nicht so sieht, der ist es nicht!
________________________________________________________

Geb. 1997
ADS-Diagnose seit 05.2013
ripley
Foruminventar
Beiträge: 1259
Registriert: 23. Oktober 2010 20:06

Re: Termin über E-Mail vereinbaren?!

Beitrag von ripley » 4. Dezember 2015 08:13

Re. D-Mark ... die wurde doch um die Jahrtausendwende abgeschafft, oder? Kein Wunder, dass sich die heute (Fast-)Volljährigen nicht mehr dran erinnern können.

Leni: Hausaufgaben und Telefon ... :ichboss:
Anno 1983 habe ich 18jährig für eine Zeit in einer WG auf dem Dorf gelebt. Handys gab es noch nicht, Festnetz hatten wir auch nicht (fließend warmes Wasser übrigens auch nicht ...)
Damals bin ich mit dem Rad ans andere Ende des Dorfes gefahren und hab mich dort in eine Telefonzelle gestellt und via Telefon mit einer Kurskameradin zusammen unsere Latein-Übersetzungen erledigt. Jede von uns hatte ihren eigenen Schwerpunkt (hier Vokabelwissen, da Grammatik) und unsere gemeinsamen Übersetzungen (dem Lehrer als solche bekannt) waren meist die besten.
Damals konnte man übrigens noch für 20 Pfennig oder so innerhalb eines bestimmten räumlichen Radius (nicht nur "Ortsnetz") stundenlang telefonieren. Jo, so lange hat das manchmal gedauert.

So, jetzt geh ich den Rollatormotor frisieren :811: :811:
Zuletzt geändert von ripley am 4. Dezember 2015 08:15, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Roosvelt
Foruminventar
Beiträge: 1344
Registriert: 17. April 2015 19:22
Wohnort: Nordschwarzwald
Alter: 47

Re: Termin über E-Mail vereinbaren?!

Beitrag von Roosvelt » 4. Dezember 2015 09:03

[quote="ripley"]
Re. D-Mark ... die wurde doch um die Jahrtausendwende abgeschafft, oder?
[/quote]
01.01.2002 wenn ich mich richtig erinnere.

Für den Rest, danke danke danke Ripley .knuddel:
Seit Wochen sind die Diskussionen über Smartphones und Handys mit großer Tochter (14) heftig. Sie meint, dass Alle aus ihrer Klasse ein Smartphone hätten, nur sie nicht (die Arme, ich muss jetzt heulen :bigeyecry:). Sie sagt, ich wäre im 19te Jahrhundert stecken geblieben  :irre:)
Es freut mich zu wissen, dass dein Junior auch so ein armes Kind ist. Und dass Du dich auch am 19ten Jahrhundert erinnerst :hyänen:
Zuletzt geändert von Roosvelt am 4. Dezember 2015 09:27, insgesamt 1-mal geändert.
Mist! Ich habe mein Einhorn im Raumschiff vergessen :o
ripley
Foruminventar
Beiträge: 1259
Registriert: 23. Oktober 2010 20:06

Re: Termin über E-Mail vereinbaren?!

Beitrag von ripley » 4. Dezember 2015 09:10

Ans ZWANZIGSTE, Roosvelt!
Mach mich nicht NOCH älter, als ich eh schon bin!  :breitgrinse1:
Zuletzt geändert von ripley am 4. Dezember 2015 09:11, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Roosvelt
Foruminventar
Beiträge: 1344
Registriert: 17. April 2015 19:22
Wohnort: Nordschwarzwald
Alter: 47

Re: Termin über E-Mail vereinbaren?!

Beitrag von Roosvelt » 4. Dezember 2015 09:34

[quote="ripley"]
Ans ZWANZIGSTE, Roosvelt!
Mach mich nicht NOCH älter, als ich eh schon bin!  :breitgrinse1:
[/quote]
Naja, ich weiß schon, dass wir im zwanzigste geboren sind :ja1:
Meine Tochter meint aber, dass ich im Kopf noch älter wäre :0009:
Mist! Ich habe mein Einhorn im Raumschiff vergessen :o
lenilein
Foruminventar
Beiträge: 730
Registriert: 30. März 2013 14:23

Re: Termin über E-Mail vereinbaren?!

Beitrag von lenilein » 4. Dezember 2015 10:28

[quote="ripley"]
Re. D-Mark ... die wurde doch um die Jahrtausendwende abgeschafft, oder? Kein Wunder, dass sich die heute (Fast-)Volljährigen nicht mehr dran erinnern können.

Leni: Hausaufgaben und Telefon ... :ichboss:
Anno 1983 habe ich 18jährig für eine Zeit in einer WG auf dem Dorf gelebt. Handys gab es noch nicht, Festnetz hatten wir auch nicht (fließend warmes Wasser übrigens auch nicht ...)
Damals bin ich mit dem Rad ans andere Ende des Dorfes gefahren und hab mich dort in eine Telefonzelle gestellt und via Telefon mit einer Kurskameradin zusammen unsere Latein-Übersetzungen erledigt. Jede von uns hatte ihren eigenen Schwerpunkt (hier Vokabelwissen, da Grammatik) und unsere gemeinsamen Übersetzungen (dem Lehrer als solche bekannt) waren meist die besten.
Damals konnte man übrigens noch für 20 Pfennig oder so innerhalb eines bestimmten räumlichen Radius (nicht nur "Ortsnetz") stundenlang telefonieren. Jo, so lange hat das manchmal gedauert.

So, jetzt geh ich den Rollatormotor frisieren :811:
[/quote]

Wir wären  bestimmt auch zur Telefonzellen gefahren,  aber die gibt es ja leider nicht mehr  :breitgrinse1:

Wenn du schreibst kein fließend Wasser muss ich aber auch euer ans 19. Jahrhundert denken  :811:
(oder an einen Ferienort während des Austauschs.  Duschen ohne fließendes Wasser schrecklich...)
bin ich außergewöhnlich, bin ich anders, bin ich besonders, nein ich bin einfach ich jeder, der das nicht so sieht, der ist es nicht!
________________________________________________________

Geb. 1997
ADS-Diagnose seit 05.2013
Antworten

Zurück zu „ADHS - Therapien*“