DAWR Schmerzensgeldtabelle

Dieses Board ist auch für Gäste sichtbar!
Antworten
Benutzeravatar
Dieter
Foruminventar
Beiträge: 692
Registriert: 18. Dezember 2004 22:36
Wohnort: D - NRW - Wattenscheid
Alter: 63
Kontaktdaten:

DAWR Schmerzensgeldtabelle

Beitrag von Dieter » 25. Juli 2016 13:27

:idea: DAWR Schmerzensgeldtabelle :idea:
Wie viel Schmerzensgeld kann man bekommen?
aktuell und kostenlos - direkt online oder als https://www.anwaltsregister.de/Schmerze ... e/PDF.html

Ist ganz hilfreich, wenn es benötigt wird :!:
Liebe Grüße Dieter
ADHDgoesto11
Foruminventar
Beiträge: 1342
Registriert: 12. Januar 2011 20:31

Re: DAWR Schmerzensgeldtabelle

Beitrag von ADHDgoesto11 » 26. Juli 2016 11:05

Dieter hat geschrieben:Wie viel Schmerzensgeld kann man bekommen?
aktuell und kostenlos - direkt online oder als https://www.anwaltsregister.de/Schmerze ... e/PDF.html
Es gibt keine festen Werte; die Tabelle gibt nur was, wie die Gerichte so in einzelnen Fällen geurteilt haben.

Und vor Gericht und auf hoher See ... der Spruch sollte bekannt sein.

Tochter *2007 ... ADHS
Sohn *2005 ADHS+Autismus
Wasabi
Spezial User
Beiträge: 391
Registriert: 13. April 2012 16:16

Re: DAWR Schmerzensgeldtabelle

Beitrag von Wasabi » 26. Juli 2016 11:40

Vorallem sind das Einzelfälle mit (teilweise) besonderer Härte. Manche Urteile finde ich zu heftig, andere viel zu milde und manche grotesk amerikanisch.
ADHDgoesto11
Foruminventar
Beiträge: 1342
Registriert: 12. Januar 2011 20:31

Re: DAWR Schmerzensgeldtabelle

Beitrag von ADHDgoesto11 » 26. Juli 2016 13:16

Wasabi hat geschrieben:Vorallem sind das Einzelfälle mit (teilweise) besonderer Härte. Manche Urteile finde ich zu heftig, andere viel zu milde und manche grotesk amerikanisch.
Mit amerikanischen Urteilen sind die sowieso nicht vergleichbar. Denn dort wird immer die Gesamthöhe der zivilrechtlich eingeklagten Summe angegeben, während das Schmerzensgeld in Deutschland nur den immateriellen Schaden abdecken soll und der Beklagte zusätzlich dann auch noch alle nachweisbaren mit der Schädigung zusammenhängenden Kosten zu tragen hat.

Plump gesagt: Wenn jemand querschnittsgelähmt wird, dann muss er aus der Schmerzensgeldzahlung nicht den behindertengerechten Umbau von Wohnung und Kfz bestreiten, sondern diese Kosten darf er dem Verursacher zusätzlich in Rechnung stellen.

Tochter *2007 ... ADHS
Sohn *2005 ADHS+Autismus
Antworten

Zurück zu „Körper und Gesundheit*“