Kontaktlinsen

Dieses Board ist auch für Gäste sichtbar!
Benutzeravatar
kleiner Hypie
Foruminventar
Beiträge: 7577
Registriert: 29. Dezember 2006 12:08
Wohnort: Welt
Alter: -25

Re: Kontaktlinsen

Beitrag von kleiner Hypie » 18. März 2012 18:36

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Ja, das brennt. Ich würde es einziehen lassen und dann testen, aber wenn ihr sagt, dass Hände waschen reicht, dann reicht Hände waschen.
Ohne michael ist Forum doof.
Benutzeravatar
Händchen
Foruminventar
Beiträge: 2236
Registriert: 27. Juli 2004 13:55

Re: Kontaktlinsen

Beitrag von Händchen » 18. März 2012 18:49

Ich habe jedenfalls immer die Linse mit dem Finger reingemacht. Es gibt dafür zwar einen Saugnippel, aber der Optiker meinte, damit wäre es viel schwieriger.
Benutzeravatar
laclairelune
Foruminventar
Beiträge: 1332
Registriert: 24. Januar 2009 09:52
Wohnort: Karl-Marx-Stadt
Alter: 48

Re: Kontaktlinsen

Beitrag von laclairelune » 18. März 2012 18:56

der saugnippel geht außerdem nur bei harten linsen
:bienchen3: 0        :putzen: 0

die welt wär' nur halb so nett, wenn keiner einen vogel hätt'.

:caticat:
Wasabi
Spezial User
Beiträge: 391
Registriert: 13. April 2012 16:16

Re: Kontaktlinsen

Beitrag von Wasabi » 17. April 2012 00:17

[quote="laclairelune"]
die dioptrin sind anders, weil die linsen näher am auge sind  :zwink:
[/quote]

Das ist eine Falschaussage, der Wert wird natürlich so berechnet, dass der der aufliegenden Kontaktlinse, der der an der Nase hängenden Brille gleicht.
Trage auch die DaynNight, auch deutlich länger als einen Monat, der Augenarzt hat nun nach 6Jahren Kontaktlinsen und 3Jahren davon mit DaynNight nichts auszusetzen.

Kosten mitlerweile kaum was, werden auch nur von einer einzigen Firma die DaynNight angeboten. 40€ die Packung mit 6Stk, habe für die "normalen" Monatslinsen beim Augenarzt mehr gezahlt zu Anfang.
Benutzeravatar
laclairelune
Foruminventar
Beiträge: 1332
Registriert: 24. Januar 2009 09:52
Wohnort: Karl-Marx-Stadt
Alter: 48

Re: Kontaktlinsen

Beitrag von laclairelune » 17. April 2012 00:36

[quote="Wasabi"]
[quote="laclairelune"]
die dioptrin sind anders, weil die linsen näher am auge sind  :zwink:
[/quote]

Das ist eine Falschaussage, der Wert wird natürlich so berechnet, dass der der aufliegenden Kontaktlinse, der der an der Nase hängenden Brille gleicht.
Trage auch die DaynNight, auch deutlich länger als einen Monat, der Augenarzt hat nun nach 6Jahren Kontaktlinsen und 3Jahren davon mit DaynNight nichts auszusetzen.

Kosten mitlerweile kaum was, werden auch nur von einer einzigen Firma die DaynNight angeboten. 40€ die Packung mit 6Stk, habe für die "normalen" Monatslinsen beim Augenarzt mehr gezahlt zu Anfang.
[/quote]

or! "Falschaussage" klingt hart. ich erklär mirs so und deine erklärung hilft auch nicht weiter
:bienchen3: 0        :putzen: 0

die welt wär' nur halb so nett, wenn keiner einen vogel hätt'.

:caticat:
Wasabi
Spezial User
Beiträge: 391
Registriert: 13. April 2012 16:16

Re: Kontaktlinsen

Beitrag von Wasabi » 17. April 2012 01:39

Tut mir Leid, war gar nicht böse gemeint  :upsi:

Denke die Annahme kommt daher, dass eine Brille nie den selben Abstand zum Auge hat und daher gewisse Abweichungen kommen, wenn man Linsen mit der selben Stärke probiert und die zu start/schwach sind. Naja hilft insofern weiter, dass unter gleichen Bedingungen und mit Einbezug des Abstandes, der Dioptrenwert gemessen, der gleiche ist.

Führt natürlich keineswegs an einer Voruntersuchung vorbei und das Einsetzen und Prüfen durch einen Augenarzt. Optiker würde ich persönlich meiden, die wollen auch nur Geld verdienen, der Augenarzt verdient allein mit der Untersuchung deutlich mehr und hat es nicht nötig noch zu verkaufen, was aber manche nicht hindert es trotzdem zu versuchen  :breitgrinse1:
Zuletzt geändert von Wasabi am 17. April 2012 01:40, insgesamt 1-mal geändert.
Sangerr72
Forummitglied
Beiträge: 1
Registriert: 18. Januar 2016 11:37

Re: Kontaktlinsen

Beitrag von Sangerr72 » 18. Januar 2016 11:51

Ich persönlich benutze schon seit Jahren Kontaktlinsen und hab damals auch ein wenig angst gehabt das ich die Linsen nicht ordentlich rein und raus kriege. Aber das geht eigentlich ganz einfach man muss sich nur an das komische Gefühl gewöhnen. Ich würde dir auch raten dauerhaft auf Kontaktlinsen um zu steigen. Ich selbst sehe ohne Sehhilfe fast nichts. Und in den meisten Lebenslagen sind Kontaktlinsen einfach praktischer.




EDIT Hexe76:
erster Beitrag und gleich Werbung machen? Tztztz...
Zuletzt geändert von Sangerr72 am 18. Januar 2016 11:54, insgesamt 1-mal geändert.
Dinky
Andersweltler
Beiträge: 6
Registriert: 12. März 2018 07:54

Re: Kontaktlinsen

Beitrag von Dinky » 2. Oktober 2018 15:06

Habt ihr da Tipps für mich, wie man das lernen kann?
Ich hoffe das du es mittlerweille auch gelernt hasst :) War sicherlich nicht schwer gewesen...
Ich hatte noch nie Kontaktlinsen,somit kann ich auch keine Ratschläge dieser Art geben .
War fast mein lebenlang Brillenträger!Bis vor kurzem...

Habe mich nach langem hin und her entschieden das ich mir gerne die Augen lasern lassen würde!
Habe es dann schliesslich auch gemacht,und gehe nun ohne Brille durch's Leben.Ist ein unbeschreibliches Gefühl :D
Das einzige was ich bereue ist,das ich es nicht früher hab' machen lassen.War auch nicht so schlimm gewesen wie ich es gedacht habe!Infos kann mann auf sehkraft.de finden.Was ich aber noch interessantes gefunden habe ist dies hier https://www.sehkraft.de/behandlungsmeth ... ater-laser !
Hoffe hiermit geholfen zu haben :)

LG
Antworten

Zurück zu „Körper und Gesundheit*“