Test Selbstvertrauen

Dieses Board ist auch für Gäste sichtbar!
Benutzeravatar
michael
Foruminventar
Beiträge: 6698
Registriert: 15. Februar 2005 21:41

Test Selbstvertrauen

Beitrag von michael » 29. Oktober 2006 16:48

[nofollow]http://www.palverlag.de/selbstvertrauen-test.php[/nofollow]

Vielleicht nicht ganz ernst zu nehmen, aber ganz nett.

Mein Ergebnis:  Sie haben 44 Punkte erreicht.
Zuletzt geändert von michael am 3. Mai 2009 01:29, insgesamt 1-mal geändert.
sandie_16

Re: Test Selbstvertrauen

Beitrag von sandie_16 » 29. Oktober 2006 19:02

hm also ich hab auch 40 punkte, genau wie meine freunde , denen ich das gezeigt habe : )

deine frage, ob der avatar stört ist mit einem ja, manchmal zu beantworten :icon_rolleyes:

lg sandie
Benutzeravatar
asachara
Spezial User
Beiträge: 459
Registriert: 30. Mai 2006 12:17
Wohnort: Wickede (ruhr)
Kontaktdaten:

Re: Test Selbstvertrauen

Beitrag von asachara » 30. Oktober 2006 10:11

61 Punkte.

Alles im Lot. So fühle ich mich auch *zwinker*
Wenn dir das Wasser bis zum Hals steht, dann laß den Kopf nicht hängen.
Rice
Foruminventar
Beiträge: 2860
Registriert: 30. August 2008 22:03

Re: Test Selbstvertrauen

Beitrag von Rice » 30. Oktober 2006 13:03

Sie haben 37 Punkte erreicht.

Sie können lernen, sich so anzunehmen, wie Sie sind, und sich dennoch um Verbesserungen bemühen.

Mmm leichter gesagt, als getan.
clari
Foruminventar
Beiträge: 5234
Registriert: 12. Mai 2006 21:23
Alter: 2014
Kontaktdaten:

Re: Test Selbstvertrauen

Beitrag von clari » 30. Oktober 2006 16:50

42 punkte.

is ok.
wer rechtschreibfehler findet, der darf sie behalten
[b]22[b] :willi:
Benutzeravatar
Timothy
Foruminventar
Beiträge: 2974
Registriert: 10. Oktober 2005 00:00

Re: Test Selbstvertrauen

Beitrag von Timothy » 30. Oktober 2006 17:26

Sie können lernen, sich so anzunehmen, wie Sie sind, und sich dennoch um Verbesserungen bemühen.


51 Punkte...

haben die das bei allen geschrieben???  :00000285:

LG Timm
~ Leben ist eine fortwährende Ablenkung, die nicht einmal zur Besinnung darüber kommen läßt, wovon sie ablenkt. ~  Geduld ist die Kunst nur langsam wütend zu werden. ~ What the hack do I know...
~Daniel~
Pagemaster
Beiträge: 237
Registriert: 18. September 2006 06:41
Wohnort: Berlin

Re: Test Selbstvertrauen

Beitrag von ~Daniel~ » 30. Oktober 2006 18:33

Hm heut morgen waren es 34 jetzt sind es 35. :icon_rolleyes:
Sie können heute damit beginnen, Ihr Selbstvertrauen zu stärken. :icon_rolleyes:


Ganz nett der test

gruß wind waker
Benutzeravatar
michael
Foruminventar
Beiträge: 6698
Registriert: 15. Februar 2005 21:41

Re: Test Selbstvertrauen

Beitrag von michael » 30. Oktober 2006 19:21

Siehste es geht vorran :smt023:
~Daniel~
Pagemaster
Beiträge: 237
Registriert: 18. September 2006 06:41
Wohnort: Berlin

Re: Test Selbstvertrauen

Beitrag von ~Daniel~ » 30. Oktober 2006 19:26

danke, nun geht's mir schon viel besser :icon_wink:
Morgenstern

Re: Test Selbstvertrauen

Beitrag von Morgenstern » 31. Oktober 2006 06:45

HUHU

Wie erwartet  :    Sie haben 41 Punkte erreicht.

Sie können lernen, sich so anzunehmen, wie Sie sind, und sich dennoch um Verbesserungen bemühen.


Na dann :  :497:


Liebe Grüße Morgenstern
pia p.
Andersweltler
Beiträge: 17
Registriert: 21. September 2006 15:18

Re: Test Selbstvertrauen

Beitrag von pia p. » 31. Oktober 2006 12:35

Gacker!!!! Mir scheint  es heute wirklich gut zu gehen!!!!! Is ja immer so, auf den 1. Blick scheint bei  mir alles voll toll zu sein!!!!

"Sie haben 63 Punkte erreicht.
Sie können sich keinen besseren Freund als sich selbst vorstellen. Sie ruhen in sich selbst und geben sich selbst die Wertschätzung, die Sie verdient haben. So gut wie alles ist im Gleichgewicht. Sie können mit sich allein sein, aber fühlen sich auch im Freundeskreis geborgen. "
sajonara1972
Pagemaster
Beiträge: 62
Registriert: 14. Dezember 2006 11:48
Wohnort: Landkreis Waldshut
Alter: 45

Re: Test Selbstvertrauen

Beitrag von sajonara1972 » 19. Dezember 2006 09:47

hallo ihr zur abwechlsung mal ein ganz anderes ergebnis :0(

Hier Ihr Ergebnis

Sie haben 30 Punkte erreicht.
Sie sind im Augenblick wohl Ihr größter Kritiker.
Ihr Selbstvertrauen ist bei so viel Kritik und Ablehnung ziemlich klein.
Selbstvertrauen ist etwas, was Sie selbst erschaffen und beeinflussen können. Auch wenn Ihre Kindheit unter einem sehr negativen Stern stand, können Sie lernen, sich selbst anzunehmen und zu unterstützen. Mit einem gesunden Selbstvertrauen steht und fällt alles. Es wird Ihre Basis sein, von der aus Sie Ihrem Leben eine neue Richtung geben können.

Im Moment sind Minderwertigkeitsgefühle, Ängste, Wut und Eifersucht wahrscheinlich Ihre täglichen Begleiter. Beim Anblick im Spiegel bombardieren Sie sich mit Vorwürfen und suchen nach dem, was Ihnen nicht an sich gefällt. Frägt man Sie nach Ihren Stärken, fallen Ihnen nur Ihre Schwächen ein. Sich selbst zu loben, halten Sie für eine unerfüllbare Aufgabe. Es fällt Ihnen schwer, mit sich alleine zu sein, denn dann spüren Sie eine innere Leere. Aus Angst vor Ablehnung tun Sie sich schwer, Ihre Gefühle und Ihre Meinung auszudrücken.

Ihren Körper betrachten Sie eher als Feind als als treuen Weggefährten.
Deshalb überhören Sie manchmal auch seine Signale. Sie überfordern ihn, füttern ihn mit Fast Food, zu viel Nahrung, vielleicht auch Beruhigungstabletten oder Alkohol. Zuerst denken Sie an die Bedürfnisse anderer Menschen, dann an sich. Leicht fühlen Sie sich dann als Opfer, mit dem jeder machen kann, was er will.
Auf der Suche nach dem Gefühl, liebenswert zu sein, wagen Sie nicht, Kritik zu äußern und Nein zu sagen. Das geringe Selbstwertgefühl hat zwei unterschiedliche Gesichter. Entweder nehmen Sie immer alle Schuld auf sich und machen sich klein oder Sie geben den anderen die Schuld, beharren auf Ihrem Recht und wollen den anderen klein machen. Sie haben einerseits den sehnsüchtigen Wunsch, von anderen anerkannt zu werden, und können andererseits Komplimente nur schwer annehmen.

Neuen Aufgaben und unerwarteten Unwägbarkeiten begegnen Sie mit großen Ängsten, weil Ihnen das Vertrauen in Ihre Fähigkeiten fehlt. Ihr Streben nach Perfektion verhindert, dass Sie Aufgaben locker angehen und sich Fehler verzeihen.

Sie können heute damit beginnen, Ihr Selbstvertrauen zu stärken. Beginnen Sie damit, sich zu überlegen, was würden Sie von Ihrer besten Freundin oder Ihrem besten Freund erwarten, was sollte diese/dieser für Sie tun und Ihnen sagen. Diese Rolle können Sie in Zukunft selbst übernehmen.

ledier trifft das  meiste so ziemlich genau zu. nur dass es sich dabei nicht um meine körperhülle handlet sondern um meine verhaltensweisen.

liebe grüsse
sandra
ich hasse das chaos-aber das chaos liebt mich
matze83
Andersweltler
Beiträge: 22
Registriert: 28. Januar 2007 15:17

Re: Test Selbstvertrauen

Beitrag von matze83 » 28. Januar 2007 20:21

Hab 37 Punkte erreicht und das Gefühl, das der Test bzw. die Auswertung auch total auf mich zutrifft.

Liebe Grüße

Matthias
Stina_55
Pagemaster
Beiträge: 40
Registriert: 26. November 2006 19:11

Re: Test Selbstvertrauen

Beitrag von Stina_55 » 28. Januar 2007 20:45

Sie haben 41 Punkte erreicht..... damit kann ich leben.... \:D/

und vielleicht kann ich mich ja noch um Verbesserungen bemühen.... :icon_wink:

Lg
Stina
Benutzeravatar
lola57
Foruminventar
Beiträge: 1946
Registriert: 2. Januar 2007 09:01
Wohnort: Bodensee

Re: Test Selbstvertrauen

Beitrag von lola57 » 28. Januar 2007 22:15

Hi,

39, das geht. Hab ich gelernter Komplexhaufen die letzten Jahre anscheinend doch was gelernt. gg

lg

lola
Nur weil etwas einfach ist, muss es noch lange nicht leicht sein.

Ich vergesse nur wichtige Dinge - Details merke ich mir ewig.
Benutzeravatar
Helena
Foruminventar
Beiträge: 2806
Registriert: 28. Juli 2004 23:10
Wohnort: Opfikon CH
Alter: 51

Re: Test Selbstvertrauen

Beitrag von Helena » 28. Januar 2007 22:49

"Sie haben 41 Punkte erreicht.
Sie sind auf dem Weg zu einem gesunden Selbstvertrauen. Es gibt bereits Bereiche, in denen Sie gut mit sich umgehen können. In anderen Bereichen wiederum benötigen Sie noch einige Anstrengungen, um sich angemessen zu unterstützen... "

Na das ist doch mal ein schönes Ergebnis, und das nach so nem Tief.

Vor drei / vier Monaten hätte da wahrscheinlich noch gestanden:
"... Sie sind im Augenblick wohl Ihr größter Kritiker.
Ihr Selbstvertrauen ist bei so viel Kritik und Ablehnung ziemlich klein...." Ich finde, ich hab mich gut gemacht!
:323:

Gruß Ellen
Du bist das Maß aller Dinge ... für Dich ... nicht für mich ... und nicht für andere.     (unbekannt)
44 :willi: + 1 :willi: für meinen Mann
Benutzeravatar
Siri
Foruminventar
Beiträge: 2006
Registriert: 8. Mai 2006 00:17
Alter: 38

Re: Test Selbstvertrauen

Beitrag von Siri » 29. Januar 2007 02:16

Sie haben 33 Punkte erreicht...

Was, so viel?  :icon_confused:
BildEver tried? - Ever failed? - No matter. - Try again. - Fail again. - Fail better. (Samuel Beckett)
jennifer

Re: Test Selbstvertrauen

Beitrag von jennifer » 28. März 2007 12:23

:icon_eek:  36 Punkte....ich tu immer ganz anders...fällt mir grad so auf... :icon_eek:
depri
Andersweltler
Beiträge: 24
Registriert: 7. Januar 2007 15:23

Re: Test Selbstvertrauen

Beitrag von depri » 28. März 2007 18:00

....hmm... nur 33 Punkte.

Hätte gedacht, ich bin schon weiter , nachdem ich doch schon 6 Jahre intensiv an mir arbeite.

Es gibt also noch viel zu tun, packen wir´s an!

lg
depri
Chaos ist das Wort, das wir für eine Ordnung erfunden haben, die wir nicht verstehen (Henry Miller)

Man sieht nur mit dem Herzen gut; das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar (Antoine de Saint-Exupéry )
Hyper@fokus
Pagemaster
Beiträge: 25
Registriert: 28. März 2007 15:21
Wohnort: Süßen
Alter: 35

Re: Test Selbstvertrauen

Beitrag von Hyper@fokus » 28. März 2007 20:06

Hier mein Ergebnis

Sie haben 38 Punkte erreicht.
Sie sind auf dem Weg zu einem gesunden Selbstvertrauen. Es gibt bereits Bereiche, in denen Sie gut mit sich umgehen können. In anderen Bereichen wiederum benötigen Sie noch einige Anstrengungen, um sich angemessen zu unterstützen.

Wir haben aber alle meist unter 40 PUNKTE! ist das noch normal???
>>Driven by emotion<<
Antworten

Zurück zu „Psychologie / Neurologie*“