Was wollte ich hier? Der Gang durch eine Tür macht vergesslich

Dieses Board ist auch für Gäste sichtbar!
Benutzeravatar
eire
Foruminventar
Beiträge: 2759
Registriert: 6. Juli 2005 07:46
Wohnort: Soest
Alter: 51
Kontaktdaten:

Was wollte ich hier? Der Gang durch eine Tür macht vergesslich

Beitragvon eire » 24. November 2011 11:12

Hallo,

wir kennen von uns sicher alle dieses Phänomen. Wir wollen irgendwas erledigen, betreten dafür einen anderen Raum und plötzlich stehen wir da und wissen gar nicht mehr was wir eigentlich erledigen wollten.

US Forscher haben dafür scheinbar eine Erklärung gefunden.

Unter diesem Link http://www.wissenschaft.de/wissenschaft/news/314563.html findet ihr den entsprechenden Artikel aus Bild der Wissenschafft

LG

eire
Zuletzt geändert von eire am 24. November 2011 11:29, insgesamt 1-mal geändert.
Rule No. 5: Verschwende nichts Gutes!
maerenthaler
Foruminventar
Beiträge: 4820
Registriert: 4. Februar 2007 16:54
Wohnort: Koblenz-Neuwieder Becken
Alter: 64

Re: Was wollte ich hier? Der Gang durch eine Tür macht vergesslich

Beitragvon maerenthaler » 24. November 2011 11:18

Hi eire,

danke für das Thema, ich bin interessiert,
aber leider funzt der Link nicht wirklich.

LG
Christian
Benutzeravatar
Wichtel
Pagemaster
Beiträge: 108
Registriert: 13. November 2007 20:18
Wohnort: Nordpol

Re: Was wollte ich hier? Der Gang durch eine Tür macht vergesslich

Beitragvon Wichtel » 24. November 2011 11:19

Leider funktioniert der Link nicht.

Was wollte ich hier eigentlich nochmal??  :schäm:
:wichtel:
Benutzeravatar
eire
Foruminventar
Beiträge: 2759
Registriert: 6. Juli 2005 07:46
Wohnort: Soest
Alter: 51
Kontaktdaten:

Re: Was wollte ich hier? Der Gang durch eine Tür macht vergesslich

Beitragvon eire » 24. November 2011 11:29

Jetzt funzt er,

war ein Fehler in der Verlinkung.

LG

eire
Rule No. 5: Verschwende nichts Gutes!
maerenthaler
Foruminventar
Beiträge: 4820
Registriert: 4. Februar 2007 16:54
Wohnort: Koblenz-Neuwieder Becken
Alter: 64

Re: Was wollte ich hier? Der Gang durch eine Tür macht vergesslich

Beitragvon maerenthaler » 24. November 2011 11:58

Hammerhart!

Jetzt weiß ich auch, warum ich immer Probleme habe,
wenn ich am PC bestimmte Sachen recherchieren will:

Jedesmal, wenn ich ein neues Fenster aufmache,
muß ich alle möglichen Tricks anwenden,
nicht aus dem Auge zu verlieren, was ich eigentlich will.

Und trotzdem passiert es immer wieder,
daß ich Stunden am PC verbringe,
und erst nach dem runterfahren feststelle,
daß ich alles mögliche gemacht habe,
nur das, wofür ich den PC eingeschaltet hatte, das blieb unerledigt.

Nur:
Was mache ich jetzt mit dieser Erkenntnis?
Benutzeravatar
eire
Foruminventar
Beiträge: 2759
Registriert: 6. Juli 2005 07:46
Wohnort: Soest
Alter: 51
Kontaktdaten:

Re: Was wollte ich hier? Der Gang durch eine Tür macht vergesslich

Beitragvon eire » 24. November 2011 12:16

Hi,

den Raum nicht mehr verlassen? Den Internet Browser daran hindern weitere Fenster oder Tabs zu öffnen? Oder jedes mal eine Notiz, was man machen will, schreiben wenn man den Raum verlässt oder eine neue Seite im Browser öffnet  :fr:
Bin da auch überfragt was man dagegen macht.

Vielleicht es nicht immer so schlimm, ernst zu nehmen wenn man was vergessen hat? Auch mal darüber zu lachen?
Ich weiß, für uns ADSler die davon häufig geschlagen sind ist das nicht so einfach. Aber vielleicht sollten wir versuchen dem Vergessen etwas Normalität, auch Humor zu zusprechen?

LG

eire
Rule No. 5: Verschwende nichts Gutes!
Benutzeravatar
Eva
Foruminventar
Beiträge: 14908
Registriert: 1. August 2004 00:00

Re: Was wollte ich hier? Der Gang durch eine Tür macht vergesslich

Beitragvon Eva » 24. November 2011 12:30

Wenn ich mal wieder ratlos im Keller stehe und überlege was ich dort eigentlich wollte ...... oder, oder, oder ..... dann führe ich mich in Gedanken zum Ausgangspunkt zurück.

Zum Beispiel: Ok, zuletzt warst du im Badezimmer, was hast du dort gemacht, was war der Grund von dort aus direkt in den Keller zu gehen?
*Kopfklatsch* ... richtig, du wolltest Toilettenpapier aus dem Vorratskeller holen.

Das funktioniert eigentlich immer ... nur manchmal dauert es etwas länger.  :ichboss:

LG Eva
Alles über Deichhöhe ist überflüssig! :winy:
Benutzeravatar
eire
Foruminventar
Beiträge: 2759
Registriert: 6. Juli 2005 07:46
Wohnort: Soest
Alter: 51
Kontaktdaten:

Re: Was wollte ich hier? Der Gang durch eine Tür macht vergesslich

Beitragvon eire » 24. November 2011 12:38

@ Eva,

jepp, danke dass du mich an diesen Trick erinnert hast. Mir ist jetzt wieder eingefallen dass ich manchmal genau so Vergessenes, Verlorenes wiederhole.
Das klingt jetzt irgendwie ironsich, ist aber so. Das funktioniert tatsächlich.

LG

eire
Rule No. 5: Verschwende nichts Gutes!
maerenthaler
Foruminventar
Beiträge: 4820
Registriert: 4. Februar 2007 16:54
Wohnort: Koblenz-Neuwieder Becken
Alter: 64

Re: Was wollte ich hier? Der Gang durch eine Tür macht vergesslich

Beitragvon maerenthaler » 24. November 2011 12:52

[quote="Eva"]
*Kopfklatsch* ... richtig, du wolltest ...

Das funktioniert eigentlich immer ... nur manchmal dauert es etwas länger.   [/quote]

Klar, daß das funktioniert,
sonst wären wir nie dazu in der Lage, darüber zu reflektieren.

Es wird ja nicht die ganze Festplatte, sondern nur die temp-dateien werden gelöscht.

[quote="eire"]
... jedes mal eine Notiz, was man machen will, schreiben wenn man ... ... eine neue Seite im Browser öffnet  :fr:   [/quote]

Lache nicht, das mache ich sogar.
Per copy und paste.

Und ich nutze dazu "Ditto", ein kleines free-Program zur Erweiterung der Zwischenablage.
Die speichert, wenn man es in den Einstellungen so festlegt,
maximal 99.999 Einträge, die man jederzeit nachschauen und verwenden kann.

Aber daß mir manches erst wieder einfällt, wenn ich den PC schon runtergefahren habe,
das kann auch dieses Program nicht verhindern.
Zuletzt geändert von maerenthaler am 24. November 2011 12:53, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Jaguar1986
Spezial User
Beiträge: 423
Registriert: 1. August 2008 11:26
Wohnort: Berlin
Alter: 32
Kontaktdaten:

Re: Was wollte ich hier? Der Gang durch eine Tür macht vergesslich

Beitragvon Jaguar1986 » 23. Januar 2012 14:16

Ui, tolles Thema!!!
so geht es mir auch häufig!!! Muss mich dann oft sehr anstrengen wieder rauszufinden,was ich eigentlich grade machen wollte!!

:winken: Jaguar
Ich war immer auf der Suche nach mir selbst und hab mich nun gefunden
:willi:
No User
Foruminventar
Beiträge: 3587
Registriert: 2. November 2015 00:00

Re: Was wollte ich hier? Der Gang durch eine Tür macht vergesslich

Beitragvon No User » 23. Januar 2012 14:51

Na, ein Glück, dass wenigstens unser offenes Treppenhaus keine Türen hat. Leider habe ich damals beim Ausbau des Hauses trotzdem auf dem Weg nach unten immer wieder vergessen, weswegen ich eigentlich runter gelaufen bin, was ich also oben von unten brauchte. Beim vierten Mal hatte ich dann auch vergessen, dass eine Stufe wegen Malerarbeiten demontiert war, was mir zwei gebrochene Mittelfußknochen und einen Umzug in Gips einbrachte.

Ansonst wäre das doch mal eine nette Marketingidee für Baufirmen: "Türenlose Häuser statt Medikamente!". Ist doch schon als "xyz STATT MEDIKAMENTE!" sehr bewährt.

In Gedanken zum Ausgangspunkt zurück und *kopfklatsch* funzt bei mir leider häufig langsamer als real zurück zum Ausgangspunkt. Und das mit den Notizen ist so eine Sache: Weil jedesmal Dinge betroffen sind, von denen ich mir überhaupt nicht hätte vorstellen können, sie zu vergessen, so klar wie die Situation doch eigentlich war. Und was ich dann doch mal notiere, vergesse ich dank des Notierens auch dann nie mehr, selbst wenn ich keine Chance hätte, die Notiz unter all den Notizen wiederzufinden.

Beim Einkauf muss ich durch die Tür des Supermarkts. Nun, ich weiß schon, warum ich da gerne Einkaufszettel benutze. Stehe ich ohne da und weiß mal wieder: "Da war noch was, ABER WAS?", dann kommt die Erinnerung einigermaßen zuverlässig eine gewisse Zeit nachdem ich aufgegeben habe, nach ihr zu suchen.

LG
Steffchen

Zurück zu „Psychologie / Neurologie*“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste