stiefsohn(9 jahre) leidet an adhs &hks

Dieses Board ist auch für Gäste sichtbar!
eazt
Forummitglied
Beiträge: 1
Registriert: 31. August 2017 13:35

stiefsohn(9 jahre) leidet an adhs &hks

Beitragvon eazt » 31. August 2017 13:49

hallo liebes forum,

ich bin auf der suche nach ein wenig hilfe, von gleichgesinnten :)

mein stiefsohn (wird bald 9) leidet an adhs/hks und an einer sozialen störung.
er kann kein normales sozialleben empfinden, weiss nicht wo grenzen sind.
heisst er kann seine eigene kraft nicht kontrollieren und sagt manchmal auch dinge, die er nicht so meint.
er "liebt" es an leuten, besonders männliche erzieher im hort und einer hilfegruppe herum zuklettern, was teilweise als spass gewertet wird aber ab einen gewissen punkt halt nichtmehr.
er ist aber trotzdem sehr offen, spricht mit leuten (manchmal zuviel :D ) und "freundet" sich auch sehr schnell an.

leider aber leidet er schulisch, hinkt stark mit deutsch zurück (sprache, schrift und besonders lesen), ist dafür aber in mathe einer der besten. das erste schuljahr war sehr schwer für ihn und uns. die erste zeit mussten wir ihn im unterricht begleiten und später gab es oft konflikte mit schülern aber auch erziehern bzw lehrern (leider auch körperliche angriffe)
dies hat sich aber jetzt gebessert in der schule, dafür aber zuhause nicht. er bestimmt alles, was mit seinem kleineren bruder zu tun hat. sei es beim spielen oder auch andere dinge.
bekommt er seinen willen nicht, wird er aggressiv seinem bruder gegenüber.
das beeinträchtigt natürlich auch das gesamtverhalten vom kleineren (5 jahre)

es gibt dinge, die macht er im haushalt z.b gerne (beim abwasch helfen) was ich sehr gut finde
allerdings sind "normalere" dinge dann eher egal für ihn. z.b zähneputzen, zimmer aufräumen etc
wenn er eine dieser aufgaben machen soll, fängt er sofort an zu "knatschen" und zu jammern bis hin zum weinen.
er sagt dann immer dinge wie: "ich darf aber .... (z.b. spielen) eh nicht" oder "immer muss ich..."
selbst wenn man dann eine lösung finden will, macht er zu. entweder sein wille geschieht oder er bockt weiter

er bekommt derzeitig medikinet retardkapseln. diese wirken aber nur noch gegen seine emotionen.
seine unruhe etc ist trotzdem da und teilweise weiss er nicht wohin mit seinen händen oder füssen.

und wir, als eltern wissen teilweise nicht weiter mit ihm.

vllt hat hier ja jemand einen guten rat und ich stehe für fragen bereit :)


freundlichen gruss
Flo
Benutzeravatar
Sheherazade
Foruminventar
Beiträge: 2550
Registriert: 19. Februar 2012 16:20

Re: stiefsohn(9 jahre) leidet an adhs &hks

Beitragvon Sheherazade » 31. August 2017 15:51

Herzlich Willkommen im Forum. ;)

Ich fange dann mal mit einer Verständnisfrage an: Was ist hks?

eazt hat geschrieben:er bekommt derzeitig medikinet retardkapseln.

Wie lange schon und in welcher Dosierung?
Was ist sonst noch an Therapien gelaufen oder läuft noch?
Wie muss ich das
diese wirken aber nur noch gegen seine emotionen.

verstehen? Was bedeutet "gegen seine Emotionen"?
Sohn *2003 - Autist mit komorbider ADHS
Sohn *2001 - ADS
2 Töchter *1998 und * 1989
Schmerz vergeht, aufgeben ist für immer.
Falschparker
Foruminventar
Beiträge: 4861
Registriert: 28. Mai 2008 13:37
Wohnort: Kleinstadt
Alter: 52

Re: stiefsohn(9 jahre) leidet an adhs &hks

Beitragvon Falschparker » 31. August 2017 16:57

eazt hat geschrieben:er bekommt derzeitig medikinet retardkapseln. diese wirken aber nur noch gegen seine emotionen.
seine unruhe etc ist trotzdem da und teilweise weiss er nicht wohin mit seinen händen oder füssen.

und wir, als eltern wissen teilweise nicht weiter mit ihm.


Hallo Flo,

heißt "nur noch", dass es mal besser gewirkt hat?

Dann sollte die Medikamentendosis vielleicht mal angepasst werden. Auch was die Einnahmezeitpunkte betrifft- wirkt die Kapsel von morgens noch im Hort und wenn nicht, kriegt er etwas nach? Und wie ist es mit Wochenenden und Ferien- nimmt er dann auch sein Medikament und auch für nachmittags?

Zurück zu „Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 60 Gäste