Erziehungsberatung - was kann man da erwarten?

Dieses Board ist auch für Gäste sichtbar!
Benutzeravatar
Menolly
Foruminventar
Beiträge: 4553
Registriert: 15. Dezember 2008 18:34
Alter: 50

Re: Erziehungsberatung - was kann man da erwarten?

Beitragvon Menolly » 6. November 2015 10:04

:wu:
Besonders, weil er gemerkt hat wie leicht es doch ging einfach mal zu Schwänzen. Das lässt sich kaum ein Jugendlicher so durch die Lappen gehen.  :icon_rolleyes:
Du sollst Deine Freunde nicht trocknen und rauchen.
Wer in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigene Spur.
Wilhelm Busch
Bienchen geschafft 24x für 2016
Hier könnt ihr euch Smileys suchen.

Zurück zu „Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 56 Gäste