was bin ich

Dieses Board ist auch für Gäste sichtbar!
Hübsches Mädchen
Pagemaster
Beiträge: 31
Registriert: 3. September 2016 20:40

was bin ich

Beitragvon Hübsches Mädchen » 8. September 2016 17:50

Was bin ich.

Das frage ich mich die ganze zeit, ich mein ich spürte schon immer das die menschen mir nie beachtung geschenkt hatten und so blieb mir nur familie aber ich bemerkte das ich mich auf meines gleichen verlassen konnte bis zu meinem 10 Lebensjahr dachte ich, ich wäre alleine mit ADHS aber es gab einen menschen der hatte mir das gegenteil bewiesen und ich hatte einen der hatte mich 6 Monate lang provoziert und gehauen bis es genug war und ich ihn so auseinander nahm ich haute ihm sein kopf gegen die tafel und trat auf ihn en ich bin Ausgerastet! ich war so drinne und es machte sogar spaß meine ganze wut habe ich rausgelassen.....dan kam mein partner rein also (wir hatten in der schule sozusagen partner in der eigenen klasse da konnten sich zwei schüler zusammen tuhen und sich gegenseitrig helfen) bei mir war das anders weil ich noch zu jung war bzw nicht so lange wie mein partner da war und daher hat er mir nur geholfen, hat sich eingemischt und hatte mich festgehalten ich hatte inzwischen den anderen schüler fast tot geschlagen und es machte mir spaß und schon damals fragte ich mich....Was bin ich? bin ich ein monster (wie sie mich dann ab den vorfall nannten) das frage ich mich heute noch, heute aber habe ich einen kleinen bruder der bald 5 Jahre alt wird und ich frage mich habe ich den verdient? ich bin doch eh nur eine scheußliche Kreatur.....Was bin ich

Zurück zu „ADHS - Allgemein*“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 30 Gäste