Interesse an einem Berliner ADHS Vortrags Samstag?

Dieses Board ist auch für Gäste sichtbar!
Antworten

Wie wahrscheinlich ist es, dass ihr die Beine in die Hand nehmt und dran teilnehmt?

Die Umfrage läuft bis 5. Dezember 2059 19:33.

Sorry, leider keine Zeit / kein Budget.
0
Keine Stimmen
Ja, grundsätzlich Interesse, wenn ich das mal irgendwann gebacken bekomme, aufzutauchen.
0
Keine Stimmen
Ich wäre ein oder zweimal im Jahr dabei.
0
Keine Stimmen
Ich würde mir da kein Vortrag entgehen lassen!
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 0
Benutzeravatar
max
Andersweltler
Beiträge: 7
Registriert: 12. April 2007 23:43
Wohnort: 10999 Berlin

Interesse an einem Berliner ADHS Vortrags Samstag?

Beitrag von max » 13. Dezember 2014 22:16

Hallo zusammen, 

es gibt einen Plan, in Berlin eine Vortragsreihe zum Thema ADHS zu starten. Ein ADHS Vortrags Samstag. Ich frage mal einfach so in die Runde, um herauszufinden, ob da überhaupt Interesse besteht, bevor wir anfangen. Der Vortrag würde ein bißchen Eintritt kosten, um die Fahrtkosten für die Referenten wieder reinzubekommen. Für die meisten ist ja Berlin etwas entfernt, wäre eventuell vom individuellen Interessantheitsgrad des jeweiligen Themas abhängig. 
Benutzeravatar
Hanghuhn
Foruminventar
Beiträge: 4945
Registriert: 24. Oktober 2010 03:29

Re: Interesse an einem Berliner ADHS Vortrags Samstag?

Beitrag von Hanghuhn » 14. Dezember 2014 14:26

Wenn Du wirklich wissen willst, wie groß das Interesse an einer Vortragsreihe zum Thema "AD(H)S" (auch ohne H?) ist, musst Du mehr Informationen über den "Plan" ausgeben. Natürlich sehe ich auch, dass der Rahmen vom Interesse der Leute abhängt. Fünf Hanseln versammelt man nicht im Olympiastadion. Sprich alle Berliner und Umgebungs-Berliner direkt an: "An alle aus Berlin und Umgebung"

Ich bin kein Berliner, aber meine Reaktion war: "Der Vortrag ist jetzt bestimmt schon vorbei, wir haben ja Sonntag." Mich würde das Thema auch interessieren, aber ich würde mich hier nicht als Berliner outen wollen. Vielleicht haben Dir ja schon einige eine PM geschickt. Wenn ich in Berlin wohnen würde, wäre es mir wichtig, in welchen Abständen die Vortragsreihe stattfinden soll. Ich würde mich ungern wochenlang jeden Samstag fest verabreden wollen, alle 2-4 Wochen schon eher.

Wie oft ungefähr soll die Vortragsreihe stattfinden? 3x im Winter oder 20x im Frühjahr bis zum Herbstanfang? So etwas würde ich wissen wollen.
Zuletzt geändert von Hanghuhn am 14. Dezember 2014 14:26, insgesamt 1-mal geändert.
LG Hanghuhn
Weil
Foruminventar
Beiträge: 517
Registriert: 18. Dezember 2008 21:04

Re: Interesse an einem Berliner ADHS Vortrags Samstag?

Beitrag von Weil » 14. Dezember 2014 20:45

Wesentlich ist natürlich auch der Inhalt der Vorträge.
"ADHS" alleine ist kein Thema und kein Grund sich auf die Socken zu machen. Entscheidend ist, was soll vermittelt werden und von wem (ist ja nicht unerheblich) und wer ist die Zielgruppe.
Benutzeravatar
max
Andersweltler
Beiträge: 7
Registriert: 12. April 2007 23:43
Wohnort: 10999 Berlin

Re: Interesse an einem Berliner AD(H)S Vortrags Samstag?

Beitrag von max » 15. Dezember 2014 09:38

Nun, ich habe ja selbst ADS, hätt ich auch dran denken können, sorry  :kk:
Ich weiß nicht, wie ich den Titel ändern soll, hat da jemand nen Tipp?

Die Vorträge sind in Berlin geplant, aber der Vortrag ist grundsätzlich offen für alle, also aus dem gesamten Bundesgebiet. Da manche wöchentlich von Konstanz nach Berlin pendeln und manche Berliner kaum einmal im Monat vor die Türe gehen, ist eine Antwort hier ja kein Outing, oder? Ich trage jetzt mal die Infos zusammen. Haltet ihr es für nötig, dann eine neue Umfrage zu öffnen?
Benutzeravatar
Hanghuhn
Foruminventar
Beiträge: 4945
Registriert: 24. Oktober 2010 03:29

Re: Interesse an einem Berliner ADHS Vortrags Samstag?

Beitrag von Hanghuhn » 15. Dezember 2014 23:39

Hallo, Max,

wennDu auf den Reiter "Forum" gehst, siehst Du ganz unten die eingeloggten User. Die rot gekennzeichneten sind Team-Mitglieder. Da fragst du einfach mal jemanden, indem Du ihm 'ne Nachricht schickst.

Viel Glück!
LG Hanghuhn
graffiti
Foruminventar
Beiträge: 3498
Registriert: 10. März 2009 10:25

Re: Interesse an einem Berliner ADHS Vortrags Samstag?

Beitrag von graffiti » 16. Dezember 2014 05:41

ich hab das gestern vormittag schon gelesen  :zwink:
da ich aber im moment sehr eingespannt bin, muß max mir vorkauen, welchen titel er lieber hätte für diesen fred.
ich bin nicht in der lage, ihn aus dem fred herauszudestillieren, da ich ca. 87 andere dinge im kopf habe.
bin ich froh, daß ich mir diese nachdenk-zigarette nicht angezündet habe, als ich die gasleitung abgemäht habe :icon_mrgreen:<br />oder: alles wird gut.
Benutzeravatar
max
Andersweltler
Beiträge: 7
Registriert: 12. April 2007 23:43
Wohnort: 10999 Berlin

Re: Interesse an einem Berliner ADHS Vortrags Samstag?

Beitrag von max » 17. Dezember 2014 10:03

Also, um lassen wir den Titel so, das wäre wohl zu viel Aufwand. Dafür sind hier die gewünschten Infos:

Inhalt der Vorträge sind praktische Lebenstipps und das, was Besucher der Veranstaltung als Wunsch äußern. Dementsprechend haben die Referenten tagtäglich fachlich mit dem Thema zu tun. Das heißt, es ist sowohl praktisch als auch theoretisch untermauert.
Was die Häufigkeit angeht, wird sich das an der Nachfrage orientieren. Wenn wir überrannt werden, gibt es jeden Samstag eine Veranstaltung, ansonsten eben jeden zweiten Monat. 

Da wir ja noch in der Findungsphase sind, gibt es jetzt die Möglichkeit, Ideen und Wünsche zu äußern!
Antworten

Zurück zu „ADHS - Allgemein*“