Bei ADHS immer hyperaktivität nach außen?Oder innerlich?

Dieses Board ist auch für Gäste sichtbar!
Antworten
4sonnenscheine
Pagemaster
Beiträge: 71
Registriert: 19. Februar 2013 22:25

Bei ADHS immer hyperaktivität nach außen?Oder innerlich?

Beitrag von 4sonnenscheine » 15. Mai 2013 13:29

Hallo,

ich muss nochmal kurz fragen, vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.
Bei unserer Tochter wurde schon früh (da war sie 5 oder 6) ADHS vermutet. Sie konnte kaum 10 Minuten sitzen bleiben,nichts zu Ende machen,...
mittlerweile ist sie 11 und wird eher als ADSler eingestuft (mittlerweile wurde die Aufmerksamkeitsstörung auch diagnostiziert), da sie eben nicht den Unterricht stört oder den Clown macht. Kann das sein, dass sich die Krankheit von ADHS zu ADS ändert? Oder ist es eher so, dass sie das hyperaktive innerlich mit sich ausmacht? Sie hat einen großen Leidensdruck, ich habe ihr seit Jahren nicht mehr die Fingernägel geschnitten, sie hat ständig Kopf- und Bauchschmerzen,ist ganz oft traurig und fühlt sich als Außenseiter. Kennt ihr das von euren Kindern?
Nach außen fällt sie aber kaum auf (außer in der Familie und im Bekannten oder Freundeskreis).

Liebe Grüße
4sonnenscheine
Benutzeravatar
Angie
Foruminventar
Beiträge: 9127
Registriert: 5. Oktober 2008 21:06
Alter: 2014
Kontaktdaten:

Re: Bei ADHS immer hyperaktivität nach außen?Oder innerlich?

Beitrag von Angie » 15. Mai 2013 16:12

Nee, bei meinen ist es umgekehrt, der wird vom Ruhigen jetzt zum Unruhigen - so kann es auch kommen.
Aber ich kenne es von mir. Ich war/bin so wie deine Tochter.
Die äusserliche Unruhe wird dann nach innen umgeleitet.
Eigentlich könntest du das noch bei deiner Tochter beobachten, du beschreibst ja wahrscheinlich Fingernägel kauen.
Habe ich als Kind auch gemacht.
Später in Pickelaufkratzen im Gesicht umgeleitet.
Oder auch Schuppen vom Kopf kratzen.
Und irgendwie immer etwas in den Händen halten und damit herumspielen.
Schon mal ihre Bleistifte, Füller gesehen? Sind die vielleicht angekaut?
Radiergummi mit Bleistift perforiert? Die Schulmappen künstlerisch veziert?
So bauen ADHSler ihren Druck ab.
Ich habe nix Schlimmes, ich habe....eij gugg mal nen Eichhörnchen.
Antworten

Zurück zu „ADHS - Allgemein*“