Die Suche ergab 454 Treffer

von ripley
15. Mai 2017 11:32
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Zuspätkommen in schule aktueller anlass
Antworten: 13
Zugriffe: 3889

Re: Zuspätkommen in schule aktueller anlass

Msbean hat geschrieben:Warum ist euer Sohn notorisch unpünktlich trotz strenger Konsequenzen?
Ich sprach über DEINEN Sohn.

Aber lass mal. Ist ja eh alles schick.
Frage mich nur, warum du hier um Rat fragst, wenn du eh alles im Griff hast.
von ripley
15. Mai 2017 09:30
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Zuspätkommen in schule aktueller anlass
Antworten: 13
Zugriffe: 3889

Re: Zuspätkommen in schule aktueller anlass

Also ... wir haben - einen Sohn, der notorisch (?) unpünktlich ist - eine Lehrerin, die gesetzliche Vorgaben nutzt und eine Konsequenz folgen lässt. Und, nein, sie muss NICHT warten, bis der gewogene Prüfling endlich geruht anzutanzen um sich die Prüfung abnehmen zu lassen. Unterrichtsbeginn ist Unt...
von ripley
12. Mai 2017 14:50
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Zuspätkommen in schule aktueller anlass
Antworten: 13
Zugriffe: 3889

Re: Zuspätkommen in schule aktueller anlass

Eine Leistung, die erbracht wird, wird benotet. Eine Leistung, die NICHT erbracht wird, ist schlicht KEINE Leistung. Wer unentschuldigt zu einer angekündigten Leistungsüberprüfung fehlt, der bekommt eine 6. Weil die Leistung eben tatsächlich schlicht nicht erbracht wurde. Das steht so wohl in so zie...
von ripley
11. Mai 2017 09:59
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: ADHS und Gewissensbildung
Antworten: 26
Zugriffe: 8764

Re: ADHS und Gewissensbildung

Im Interesse deines Sohnes - nimm den Klarnamen oben raus! Oder lass das einen der Admins machen, wenn ändenr nimmer geht!

Ansonsten - sehr gut! Weiter so! Dranbleiben am Kind!
von ripley
27. April 2017 15:59
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: ADHS und Gewissensbildung
Antworten: 26
Zugriffe: 8764

Re: ADHS und Gewissensbildung

Ja, wenn dann zeigt es seine Wirkung schon vom ersten Tag an.

Da muss nicht erst ein "Spiegel" aufgebaut werden.
von ripley
25. April 2017 14:16
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: ADHS und Gewissensbildung
Antworten: 26
Zugriffe: 8764

Re: ADHS und Gewissensbildung

Was ich noch wichtig finde...dass du Anfangs nicht zu hohe Erwartungen hast. Ich möchte das nochmal hervorheben. Sicher sind die Erfahrungen da stark unterschiedlich, aber für uns war das MPH kein "Problem-Wegmacher", sondern ein Türöffner. Der Kommunikation und erzieherische Einwirkung überhaupt e...
von ripley
25. April 2017 09:19
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: ADHS und Gewissensbildung
Antworten: 26
Zugriffe: 8764

Re: ADHS und Gewissensbildung

Was genau ist das für ein Präperat? Ich kenne das nicht. Auch bei dem Vortrag vor ein paar Wochen wurden alle durchgesprochen, selbst Intuniv aber Eueres kenne ich nicht. Ein ganz normales MPH-Retardpräparat. Als Generikum (günstigeres Nachfolgepräparat) gerade (April dieses Jahres) auf den Markt g...
von ripley
23. April 2017 11:13
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: ADHS und Gewissensbildung
Antworten: 26
Zugriffe: 8764

Re: ADHS und Gewissensbildung

ach ja... und mit deinem letzten Satz beschreibst du die Situation in der wir uns zur Zeit befinden ganz genau ... Meine Frau wollte nach einem Vorfall gestern Abend los um ihn in die Klinlik zu bringen ... Das funktioniert so aber im Allgemeinen nicht. Also nicht, wenn das Kind "nur" verhaltensauf...
von ripley
23. März 2017 11:27
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: 13 jähriger läuft weg - Heimunterbringung.Verzweifelt!
Antworten: 5
Zugriffe: 1806

Re: 13 jähriger läuft weg - Heimunterbringung.Verzweifelt!

Vorweg ... nein, so schlimm wie bei Euch war's bei uns nicht. Auch nicht so "zerrissen". Ich kann also definitiv nicht mit Vergleichserfahrungen dienen. Dennoch ... Jetzt steht im Raum ihn zur Überbrückung zur Mutter zu geben. Dort würde er aber nur "Lotterleben" haben und sich danach wohl kaum auf ...
von ripley
28. Februar 2017 10:30
Forum: Familien und Sozialrecht*
Thema: Thema Schule ... etwas lang geraten.
Antworten: 26
Zugriffe: 13987

Re: Thema Schule ... etwas lang geraten.

Einer war, er wurde auf dem Schulhof zusammengetreten durch 1-3 Mitschüler und bei einen anderen Vorfall, wurden ihm durch einen Mitschüler die Haare herausgerissen. Bitte?! Und das geht so unter "weiterhin ergab es sich ..." durch? Habt Ihr das dokumentiert (Fotos von Verletzungen)? Namen, Daten, ...
von ripley
19. Februar 2017 10:23
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Aktuelles und doch altbekanntes Problem
Antworten: 11
Zugriffe: 3994

Re: Aktuelles und doch altbekanntes Problem

Wenn aber Paulchens Sohn sagt "Prima, da lerne ich, wie ich andere besser verprügeln kann " oder so ähnlich, dann zeigt das meiner bescheidenen Meinung nach, dass er sich stets und immer zu Unrecht angegriffen fühlt und meint, sich permanent verteidigen zu müssen. (...) Wer sich sicher und gut fühl...
von ripley
18. Februar 2017 15:52
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Aktuelles und doch altbekanntes Problem
Antworten: 11
Zugriffe: 3994

Re: Aktuelles und doch altbekanntes Problem

Uups, sorry, blöd von mir, da nicht drauf zu gucken ...
von ripley
18. Februar 2017 11:37
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Aktuelles und doch altbekanntes Problem
Antworten: 11
Zugriffe: 3994

Re: Aktuelles und doch altbekanntes Problem

Ich schließe mich Eules Empfehlung, ihn zu einer Kampfsportart zu bringen, vollumfänglich an. Nicht zuletzt, weil wir hier damit sehr gute Erfahrungen gemacht haben. Ich habe Junior, der damals auf 11 war (und ebenfalls zu unkontrollierten Ausbrüchen neigte, die zu massiven Problemen mit der Schule ...
von ripley
14. Februar 2017 12:54
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Pubertät und nun Grosse Probleme
Antworten: 14
Zugriffe: 3075

Re: Pubertät und nun Grosse Probleme

Es fing an mit diesen neuen Lost Place Touren. Er hat heimlich angefangen in leere Gebäude zu gehen um dort YouTube Videos zu drehen. Dies trotz Verbot unsererseits. Dann Ladendiebstahl( Mutprobe) und dann hat er erzählt er schläft bei seinem Kumpel und in Wirklichkeit sind er und sein Kumpel die k...
von ripley
14. Februar 2017 10:23
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Pubertät und nun Grosse Probleme
Antworten: 14
Zugriffe: 3075

Re: Pubertät und nun Grosse Probleme

Ich glaube ich hätte meine mal für ein paar Stunden den Knast bei uns von innen ansehen lassen. ( das kann man hier machen :twisted: ) Diese Idee ist mir selbst auch spontan durch den Kopf gegangen. Und ich halte sie für hervorragend. Weiß nur nicht genau, wo man sich erkundigen kann, wer das wie e...
von ripley
13. Februar 2017 17:26
Forum: Familien und Sozialrecht*
Thema: Thema Schule ... etwas lang geraten.
Antworten: 26
Zugriffe: 13987

Re: Thema Schule ... etwas lang geraten.

Wollt ihr eurem Sohn diesen K(r)ampf über 5 Jahre durchstehen lassen? Oder wäre es doch besser eine andere Schule für ihn zu suchen? Wenn es denn bei 5 Jahren bliebe. Es können ja Wiederholungen oder auch ein Durchmarsch in die Oberstufe vorkommen. Minibulls, Euer Sohn ist jetzt gerade mal ein halb...
von ripley
9. Februar 2017 09:50
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Riesige Schulprobleme, weiß nicht mehr weiter
Antworten: 56
Zugriffe: 18325

Re: Riesige Schulprobleme, weiß nicht mehr weiter

Das ist so ein bisschen die Frage nach dem Huhn und dem Ei, nicht wahr? Wendet der Sozialarbeiter Zwang an, weil das Kind ausrastet oder rastet das Kind aus, weil der Sozialarbeiter Zwang anwendet? Ich muss sagen, ich bin da eher an Emmas Seite. Nicht zuletzt, weil ich mir seinerzeit wirklich SEHR g...
von ripley
3. Februar 2017 15:16
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Woher altes gutachten
Antworten: 4
Zugriffe: 4329

Re: Woher altes gutachten

Ich würde einfach mal zum Psychiater gehen. Erstbesprechung ist ja eh noch ohne bzw. vor jeder Testung. Und da dann nach dem Procedere fragen. Im Zweifel kann DER aber auch dein altes Gutachten schneller anfordern als Du. Ist ein komisches DIng, aber Ärtzte geben Zeugs lieber an Kollegen als an Pati...
von ripley
3. Februar 2017 12:12
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Woher altes gutachten
Antworten: 4
Zugriffe: 4329

Re: Woher altes gutachten

Hier was zur theoretischen Aufbewahrungspflicht: https://www.kvno.de/60neues/2015/15_05_ ... index.html

Ob sich dein Gutachten tatsächlich finden lässt ... naja, probiers halt. Die Frage ist aber, ob es Dir nach 18 Jahren noch so viel bringt.
von ripley
31. Januar 2017 10:04
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Ganztagsschule?
Antworten: 6
Zugriffe: 2841

Re: Ganztagsschule?

Wenn Du ganz viel Glück hast, kannst Du vielleicht sogar mal in den Nachmittagsunterricht reinschauen? Zumindest aber - im Zweifel außerhalb des Schulgeländes - einfach die Schüler danach fragen, wie sie das Konzept und dessen Umsetzeung denn sehen und ob bzw. mit welchen Begründungen sie es Altersg...

Zur erweiterten Suche