Die Suche ergab 480 Treffer

von Frosch
16. August 2011 12:57
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: ADS und Demenz..........gibts da einen Zusammenhang ?
Antworten: 18
Zugriffe: 7125

Re: ADS und Demenz..........gibts da einen Zusammenhang ?

Hallo Papillondinigo, stimmt auch wieder - aber ich hoffe ja das dieser Kelch mal an mir vorübergehen wird.  :zwink: LG @ Michael, Zitat: Michael Zu dem Thema habe ich einen ganz interessanten Artikel gefunden. In der beschriebenen Studie wurde ein Zusammenhang zwischen ADHS und späterer Alzheimer-D...
von Frosch
15. August 2011 13:30
Forum: Kur und Kliniken - Austausch*
Thema: antrag für die deutsche rentenversicherung
Antworten: 18
Zugriffe: 2738

Re: antrag für die deutsche rentenversicherung

Hallo Diamon, :froi1: :froi1: :froi1:das freut mich sehr für Euch.  :ja: Ich denke, sie sehen bei Deiner kleinen Tochter noch keinen Therapiebedarf wenn sie erst 5 Jahre alt ist. Aber als Begleitkind ist doch ok - Hauptsache sie kann MIT.  :smt023: Zitat: Diamon Einen Umstellungsantrag hab ich dann ...
von Frosch
13. August 2011 16:00
Forum: Kur und Kliniken - Austausch*
Thema: antrag für die deutsche rentenversicherung
Antworten: 18
Zugriffe: 2738

Re: antrag für die deutsche rentenversicherung

Hallo Diamon & Masö, @Diamon, da hast Du Recht, ich hatte mitte Juni im Kopf. Ende Juli ist ja noch nicht sooo lange her - kann ja noch kommen. @ Masö, ne, das würde es nicht wirklich bringen - einmal reicht erst mal.  Mit ständigem nachfragen, hält man die Sachbearbeiter letztlich auch nur von der ...
von Frosch
8. August 2011 15:38
Forum: Kur und Kliniken - Austausch*
Thema: antrag für die deutsche rentenversicherung
Antworten: 18
Zugriffe: 2738

Re: antrag für die deutsche rentenversicherung

@ Ilayda, Zitat: Ilayda Hi, Frosch. Mir ist schon klar, dass ich als Begleitperson mitfahre, da ich die Hauptbezugsperson bin. Ich wollte nur andeuten, dass es sein kann, dass der Rentenversicherung egal ist, WER als Begleitperson mitfährt, und dass es nicht automatisch die Person ist, über die das ...
von Frosch
8. August 2011 15:33
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: ADS und Demenz..........gibts da einen Zusammenhang ?
Antworten: 18
Zugriffe: 7125

Re: ADS und Demenz..........gibts da einen Zusammenhang ?

Ich denke, ADHSler kommen in dem Fall dann schneller an Ihre Grenzen, allerdings haben sie im besten Fall schon vorher einige Kompensationsstrategien gelernt, was in der Hinsicht sicherlich vorteilhaft ist. Ich persönlich denke mit  Schrecken daran, wenn ich mir vorstelle auch noch dement zu werden ...
von Frosch
6. August 2011 18:47
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Du könntest ADSler sein...
Antworten: 5211
Zugriffe: 539424

Re: Du könntest ADSler sein...

Zitat: Maerenthaler Meine Fingernägel werden regelmäßig mit 'ner Nagelbürste ( 'ne harte! ) gepflegt, aber meine Schippen waren länger, als daß die Borsten der Nagelbürste noch wirklich was ausrichten konnten...  :upsi: ... und dann isses wirklich blamabel  :baw: ...da hilft dann auf Dauer doch nur ...
von Frosch
6. August 2011 13:28
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Du könntest ADSler sein...
Antworten: 5211
Zugriffe: 539424

Re: Du könntest ADSler sein...

Zitat: Kaina .... wenn du maerenthalers Beitrag liest und voll auf dem Schlauch stehst  :schäm: ...wieso...? passiert Dir das nicht auch...? Solch "saubblöde" (  :breitgrinse1: :zwink: :abc:)Gedanken, mach ich mir aber auch aus Langeweile z.B. beim Friseur - oft genug. :ja: Ist doch auch "sinnig" - ...
von Frosch
5. August 2011 16:46
Forum: Kur und Kliniken - Austausch*
Thema: antrag für die deutsche rentenversicherung
Antworten: 18
Zugriffe: 2738

Re: antrag für die deutsche rentenversicherung

Zitat: Diamon Ich hab vor ein paar Wochen auch den Antrag ausgefüllt, keine Ahnung ob ich alles richtig gemacht habe, ich hatte auch so viele Fragen und war verwirrt, weil so oft das gleiche Auszufüllen war, die Kinderäztin hat sich erlich gesagt nicht so viel Zeit dafür genommen und hat in aller sc...
von Frosch
5. August 2011 16:00
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: ADS und Demenz..........gibts da einen Zusammenhang ?
Antworten: 18
Zugriffe: 7125

Re: ADS und Demenz..........gibts da einen Zusammenhang ?

ZItat: Kaina Wenn ich nicht wüsste, dass meine andere Hälfte morgens um 11 h unmöglich ins Internet kann, hätte ich dich mit hallo Göga begrüßt, denn: deine Schwiegermutter könnte locker meine Mutter sein. Die Beschreibung von (Kühl-)Schrankinhalten, Kochtöpfe statt Badezimmermöbel...., heilloses Ge...
von Frosch
5. August 2011 15:29
Forum: Kur und Kliniken - Austausch*
Thema: antrag für die deutsche rentenversicherung
Antworten: 18
Zugriffe: 2738

Re: antrag für die deutsche rentenversicherung

Zitat: Ilayda In meinem Reha-Bescheid steht einfach neutral "Begleitperson bewilligt" drin. Wer da jetzt mitfährt, ich, mein Exmann, meine Eltern oder Onkel Willi von nebenan, wird da nicht explizit bestimmt... Sollte dann doch in der Regel die Bezugsperson des Kindes sein - also  Mutter oder Vater....
von Frosch
4. August 2011 11:52
Forum: Familien und Sozialrecht*
Thema: Kind in Wohngruppe wie hoch Fahrtkostenerstattung
Antworten: 35
Zugriffe: 8600

Re: Kind in Wohngruppe wie hoch Fahrtkostenerstattung

ZItat: Wuseline es gibt keine Argen mehr die heissen jetzt Jobcenter :breitgrinse1: Geändert hat sich nichts nur der Name und das wir jetzt am ersten 2 Überweisungen bekommen. Einmal mit Miete und einmal mit Regelsatz. Ansonsten sind die noch genauso fies und ahnungslos wie vorher icon_eek Sorry kön...
von Frosch
3. August 2011 19:40
Forum: Familien und Sozialrecht*
Thema: Eigenes Kinderzimmer für..
Antworten: 20
Zugriffe: 3900

Re: Eigenes Kinderzimmer für..

Zitat: Josale Ich Danke euch für eure Antworten..am 02.08 2011 ist Gerichtsverhandlung und ich bin gespannt. Unser Arbeitgeber ist auch unser Vermieter (wir arbeiten beide für die ev.Kirche).. Es gab einige Dinge mit dem anderen Mieter wo wir echt auch Angst hatten um unsere Kinder..sage euch am Die...
von Frosch
29. Juli 2011 17:08
Forum: Familien und Sozialrecht*
Thema: Eigenes Kinderzimmer für..
Antworten: 20
Zugriffe: 3900

Re: Eigenes Kinderzimmer für..

"Normalerweise" muss das ADHS doch gar nicht erwähnt werden. Es wäre als "zusätzlicher Obulus" noch zu erwähnen und zu belegen, wenn der Grund aus dem Eigenbedarf angemeldet wird, nicht "ausreichend" wäre - meine Meinung. Reichen würde doch schon... ...Zitat Wiki. Eigenbedarf liegt vor , wenn der Ve...
von Frosch
29. Juli 2011 16:29
Forum: Familien und Sozialrecht*
Thema: Kind in Wohngruppe wie hoch Fahrtkostenerstattung
Antworten: 35
Zugriffe: 8600

Re: Kind in Wohngruppe wie hoch Fahrtkostenerstattung

Zitat: Wuseline Das ist mittlerweile auch geklärt oder bzw nicht geklärt sondern wir wissen jetzt was wir bekommen. Verpflegungsgeld wenn er hier ist und 30 Cent pro Kilometer für die Hinfahrt. Zurück können wir laufen da brauchen wir kein Geld.  :breitgrinse1: Sind ja nur 200 Kilometer. Das Problem...
von Frosch
28. Juli 2011 14:04
Forum: Medikamente und Auslandsreisen*
Thema: Was kann mir ohne eine Bescheinigung passieren? Nachreichen?
Antworten: 7
Zugriffe: 3569

Re: Was kann mir ohne eine Bescheinigung passieren? Nachreichen?

Das ist schön :ja:, hätte aber auch genau anders sein können :108: . Von daher ist es einfach besser eine Bescheinigung zu haben - bevor man sich die ganze Hin- und Rückreise und vor allen Dingen den ganzen Aufenthalt in einem fremden Land Gedanken macht, ob das mal alles gut geht. Vor allem wenn da...
von Frosch
27. Juli 2011 18:18
Forum: ADHS & Asperger / Autismus*
Thema: Gespräch bei der Autismusberatungsstelle
Antworten: 8
Zugriffe: 2355

Re: Gespräch bei der Autismusberatungsstelle

Zitat: Tuso Wir sind doch nochmal hingegangen obwohl wir jetzt schon zweimal das Ergebnis hatten dass Asperger ausgeschlossen wurde obwohl der Fragebogen der über das Alter 4-5 Jahre gemacht wurde hoch auffälligwaren. Ich schwanke ja immer wieder und denke nein er ist zwar komisch aber Autismus ist ...
von Frosch
22. Juli 2011 17:25
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: wie gehen Eure Männer mit de ADHS Kind um!?
Antworten: 49
Zugriffe: 4558

Re: wie gehen Eure Männer mit de ADHS Kind um!?

Kann es sein, das Deine Frau auch betroffen ist? Wäre keine Seltenheit.

Würde auch erklären, das sie es nicht schafft sich im Wust der Bücher durch zu kämpfen oder an der Umsetzung zu scheitern.

Wenn es so ist, ist es hilfreich auch medikamentöse oder therapeutische Unterstützung anzunehmen.
von Frosch
22. Juli 2011 16:45
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: wie gehen Eure Männer mit de ADHS Kind um!?
Antworten: 49
Zugriffe: 4558

Re: wie gehen Eure Männer mit de ADHS Kind um!?

Zitat: Susie Sorglos tja therapeutische Hilfe hat sie nicht mehr, hatte sie aber soca ein Jahr, da ds doch sehr Zeitaufwändig war und mit der Schule nicht mehr zu vereinbaren haben wirs dann lassen. Sie hat aber durchaus gelernt auf ihre eigene Intuition zu horchen. Sie hat bis heute nicht den Selbs...
von Frosch
21. Juli 2011 14:03
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: wie gehen Eure Männer mit de ADHS Kind um!?
Antworten: 49
Zugriffe: 4558

Re: wie gehen Eure Männer mit de ADHS Kind um!?

Hallo, Zitat. susiesorglos Also mein Mann, der Stiefvater meiner Tochter aktzepiert das überhaupt nicht, ADHS gibt es nicht und das ist eine Modeerscheinung, und sie bräuchte nur eine strengere Hand, wobei er in jeglicher Erziehung total übertreibt. Kann ich gut verstehen, und ist sehr unschön, weil...
von Frosch
19. Juli 2011 14:40
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: ADS und Durchhaltevermögen
Antworten: 11
Zugriffe: 2634

Re: ADS und Durchhaltevermögen

Zitat: K-C Die These, die ich daraus mitgenommen habe, ist: Niemand kann über das Durchhaltevermögen urteilen, außer man selbst. Menschen, die oft Dinge nicht zu Ende führen (so scheint es zumindest von außen), haben aber vielleicht aus einem ganz bestimmten Grund damit angefangen. Und sobald dieser...

Zur erweiterten Suche