Die Suche ergab 116 Treffer

von dosenlilie
10. Februar 2012 11:28
Forum: ADS / Hypoaktivität*
Thema: Was macht ihr gegen das ADS (hypoaktiv)?
Antworten: 9
Zugriffe: 1861

Re: Was macht ihr gegen das ADS (hypoaktiv)?

Versuchen, damit und nicht dagegen zu leben. Als ich noch nicht wusste, dass ich es habe, hat mir eine Verhaltenstherapie super geholfen, mein Leben und meinen Alltag auf die Reihe zu kriegen. Einige Strategien, die ich da gelernt habe, helfen mir heute immer noch sehr gut. Ich nehme außerdem seit d...
von dosenlilie
16. Januar 2012 17:50
Forum: ADS / Hypoaktivität*
Thema: Ich finde meine Motivation nicht mehr
Antworten: 34
Zugriffe: 8344

Re: Ich finde meine Motivation nicht mehr

Habe ich auch gerade wieder, dieses Loch. Und ich habe festgestellt, dass der vielzitierte Haushalt aber auch wirklich wenig Motivation bietet. Jeden Tag dieselbe Monotonie, oft kein Lob und null Bestätigung. Warum soll man das denn auch gerne machen? Nun versuche ich es gerade damit, mir wieder ein...
von dosenlilie
13. Januar 2012 11:00
Forum: ADHS / ADS Test und Diagnose*
Thema: Diagnostik 2. Anlauf - manches deutet darauf hin: kein AD(H)S
Antworten: 37
Zugriffe: 5521

Re: Diagnostik 2. Anlauf - manches deutet darauf hin: kein AD(H)S

Lass Dich nicht entmutigen. Bei mir sagten auch einige "Du doch nicht". Sogar der Arzt eines anerkannten neurologischen Institutes in unserer Nähe meinte, das könne kein ADS sein. Grund: ich hätte ein zu gutes Grundschulzeugnis. Über schnell wechselnde Stimmungsschwankungen und enorme Schusseligkeit...
von dosenlilie
17. November 2011 16:07
Forum: ADS / Hypoaktivität*
Thema: ADS oder Hochsensibel?
Antworten: 9
Zugriffe: 2465

Re: ADS oder Hochsensibel?

Ich würde auch sagen, dass ADSler sehr oft hochsensibel sind. Das ist jedenfalls bei mir der Fall. Da ich ebenfalls einen ähnlich veranlagten Sohn habe, würde ich sagen, dass folgende zusätzlichen Eigenschaften auf ADS hinweisen könnten (!): - Schusseligkeit und Vergesslichkeit (wie Alzheimer im Frü...
von dosenlilie
18. Oktober 2011 17:57
Forum: Körper und Gesundheit*
Thema: Schlafmangel ... hat jemand einen Tipp für mich?
Antworten: 22
Zugriffe: 4930

Re: Schlafmangel ... hat jemand einen Tipp für mich?

Hallo Eva, bei mir hängen die Schlafprobleme (ich wusste schon nicht mehr, was Durchschlafen ist) scheinbar mit dem Hormonwechsel zusammen. Ich werde demnächst 50. Auf Anraten einer Kollegin nehme ich seit kurzer Zeit Nachtkerzenöl-Kapseln ein. Und -oh Wunder - ich schlafe  beinahe durch. Tagsüber s...
von dosenlilie
25. September 2011 13:02
Forum: ADS / Hypoaktivität*
Thema: ADS - Meine Fragen an Euch
Antworten: 4
Zugriffe: 1783

Re: ADS - Meine Fragen an Euch

Mit 47!  Ich habe mich sehr hartnäckig um eine Diagnose bemüht, weil ich zu 100% überzeugt war. Dabei bin ich auch einem Arzt begegnet (Psychiater!), der meinte, ich hätte es nicht. Hatte/ habe ich aber doch. Mit meinem Medikament (Methylphenidat von TAD) komme ich gut zurecht.  Ich würde aber ganz ...
von dosenlilie
14. April 2011 17:15
Forum: ADS / Hypoaktivität*
Thema: langsam=dumm?
Antworten: 22
Zugriffe: 3385

Re: langsam=dumm?

Alber Einstein soll einmal gesagt haben: "Bitte reden Sie langsam, denn ich denke langsam!"

So viel zumThema langsam= dumm!  :smt023:
von dosenlilie
6. Dezember 2010 18:27
Forum: ADS / Hypoaktivität*
Thema: Mama nervt...geht euch das auch so?
Antworten: 9
Zugriffe: 2355

Re: Mama nervt...geht euch das auch so?

Du hast völlig recht, wenn Dich das Verhalten Deiner Mutter nervt.  Sie überschreitet eindeutig Deine Grenzen.
Hier solltest Du wirklich - in einer freundlichen Form - ein deutliches Nein aussprechen.  :nein:
von dosenlilie
6. Dezember 2010 18:19
Forum: ADS / Hypoaktivität*
Thema: Töchterchen hat ADS...auch ich???
Antworten: 8
Zugriffe: 1999

Re: Töchterchen hat ADS...auch ich???

Hallo blackrose, als ich vor zwei jahren mit dem Thema ADS konfrontiert wurde, war ich genauso aufgewühlt wie Du.  Ich glaube, das geht jeder/ jedem so. Allerdings war es bei mir anders herum.  Erst gab es bei mir den Verdacht, dann wurde unser Sohn untersucht. Bis zu meiner offiziellen Untersuchung...
von dosenlilie
5. Juli 2009 21:09
Forum: ADS / Hypoaktivität*
Thema: Ständig zu spät?
Antworten: 25
Zugriffe: 6644

Re: Ständig zu spät?

Neulich meinte meine Yoga-Lehrerin, wenn ich da sei, dann würde keiner mehr kommen und wir könnten anfangen.  Das sagt doch alles!  Das ist aber o.k. für mich, denn sie hat selbst mit dieser netten Veranlagung zu tun.  :ichboss:
von dosenlilie
5. Juli 2009 15:48
Forum: ADS / Hypoaktivität*
Thema: Frage bezüglich Stressanfälligkeit
Antworten: 13
Zugriffe: 2997

Re: Frage bezüglich Stressanfälligkeit

Hallo,

genau diese Dynamik herrscht bei uns seit Jahren.  Niemand hat weniger Verständnis für meine ADS-Probleme als meine ADS-Familie.  Das liegt wohl an der Wahrnehmungsstörung.  Es ist manchmal schon tragikomisch.
von dosenlilie
5. Juli 2009 15:44
Forum: ADS / Hypoaktivität*
Thema: Welche Kommentare müsst ihr über euch ergehen lassen?
Antworten: 89
Zugriffe: 21929

Re: Welche Kommentare müsst ihr über euch ergehen lassen?

Kommentare? Hier bitte! - Du willst mich nicht verstehen - Du solltest mal einen Ohrenarzt aufsuchen - Du wiederholst dich - Du kannst etwas, Du müsstest nur mehr Selbstbewusstsein haben - Du bist zu unsicher - Das vergisst Du ja schon wieder u.s.w. u.s.w. Dazu: - verständnislose Blicke - Augenverdr...
von dosenlilie
5. Juli 2009 15:15
Forum: ADHS - ähnliche Erscheinungsbilder*
Thema: Kryptopyrrolurie
Antworten: 8
Zugriffe: 7432

Re: Kryptopyrrolurie

Danke für Eure Meinungen. Das war sehr hilfreich!  :winken:
von dosenlilie
3. Juli 2009 18:43
Forum: ADHS - Therapien*
Thema: Versuch Nahrungsergänzung?
Antworten: 20
Zugriffe: 11125

Re: Versuch Nahrungsergänzung?

Es gibt angeblich einen chronischen Mangel an Vitamin B6 und Zink, der in Folge zu ADS Symptomen führen kann. Die sog. Kryptopyyrolurie (KPU). Ich habe gerade dazu einen Kurz-Beitrag in "Ähnliche Erscheinungsbilder" verfasst. Wenn Nahrungsergänzung, dann scheinen mir diese Stoffe neben dem Magnesium...
von dosenlilie
3. Juli 2009 18:37
Forum: ADHS - ähnliche Erscheinungsbilder*
Thema: Kryptopyrrolurie
Antworten: 8
Zugriffe: 7432

Kryptopyrrolurie

Durch einen freundlichen Hinweis habe ich von der Kryptopyyrolurie (KPU) erfahren.  :fr: Sie wurde Mitte des letzten Jahrhunderts bereit erforscht, ist aber in der Medizin nicht allgemein anerkannt. Ganz kurz:  der Körper versucht, schädliche Stoffe über den Urin auszuscheiden. Dabei bindet er verfü...
von dosenlilie
26. Juni 2009 19:56
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Diagnose Kosten?
Antworten: 9
Zugriffe: 3252

Re: Diagnose Kosten?

Ich würde in diesem Fall auch eine psychiatrische Ambulanz aufsuchen, und evtl. eine längere Wartezeit in Kauf nehmen. Die Diagnose kostet hier im Stuttgarter Raum z.B. privat ca. 400 €. Und die dürfen das auch.  :winken:
von dosenlilie
19. Juni 2009 16:24
Forum: ADS / Hypoaktivität*
Thema: Getriebensein auch als HYPO ?
Antworten: 14
Zugriffe: 2841

Re: Getriebensein auch als HYPO ?

Ich glaube sowieso nicht, dass es nur die eine Form gibt. Ich bin mal so :eusa_doh:, mal so  :breitgrinse1:. Einerseits kann ich mich mich oft kaum zu einer Aktivität aufraffen  :hott:, andererseits kann ich aber auch nicht lange still sitzen  :chicken1:. Ich bin zwar wie getrieben, aber ohne Ziel, ...
von dosenlilie
19. Juni 2009 16:15
Forum: ADS / Hypoaktivität*
Thema: hineinfressen statt klappe auf
Antworten: 16
Zugriffe: 3025

Re: hineinfressen statt klappe auf

:ja: Oh, wie gut ich das kenne!

Ich glaube, das liegt an der zeitverzögerten Reaktionsweise.  Ich übe zwar mit Tips aus der Verhaltenstherapie. Aber wenn  Partner und Familie auch ADS haben, wird leider oft überhaupt nicht hingehört.  :aufsmaul_2:
von dosenlilie
12. Juni 2009 16:12
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Ich muss zuerst aufs Klo
Antworten: 11
Zugriffe: 1410

Re: Ich muss zuerst aufs Klo

Ja, das kenne ich auch. Und ich finde, ADS verstärkt diese Problematik.  Bei uns gibt es jetzt seit ein paar Monaten einen Plan, welche Arbeiten auch von den Kindern erledigt werden müssen. Und welche Konsequenzen es gibt, wenn sie es nicht machen. Das Ganze ist schriftlich festgehalten im "Familien...
von dosenlilie
12. Juni 2009 16:00
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Immer wieder frustig: ADS des Kindes als Erziehungsschwäche interpetiert
Antworten: 12
Zugriffe: 2004

Re: Immer wieder frustig: ADS des Kindes als Erziehungsschwäche interpetiert

Ich hatte, im guten Glauben, die Verwandschaft in unsere Problematik einbeziehen zu können, eine Mail an Onkel und Tante meines Mannes geschickt.  Bei uns sei das Chaos einfach zu groß, sie mögen doch bitte nicht mehr so viele Geschenke schicken. Die beiden (Ü 70 und ohne Kinder) reagierten aber völ...

Zur erweiterten Suche