Die Suche ergab 64 Treffer

von foxie333
6. September 2013 08:15
Forum: Hochbegabung und ADHS*
Thema: IQ-tests im Netz
Antworten: 46
Zugriffe: 21505

Re: IQ-tests im Netz

Cpp: für mich steht in dem link nichts neues drin. Alles was die Aussagen, ist dass verglichen mit Kontrollprobanden ohne ADHS, auch die ADSler mit hohem IQ schlecht in den executive functions abschneiden. Da steht absolut nix geschrieben, wie der vergleich ist mit ADS durchschnitts IQ und ADS hoher...
von foxie333
19. Juni 2013 11:57
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Dringender Rat gesucht
Antworten: 100
Zugriffe: 7711

Re: Dringender Rat gesucht

Hmm, gibst du ihm nach ner Weile das Spielzeug/was auch immer du ihm weg nimmst, einfach so wieder zurück? Vielleicht könntest du das ändern, indem er sich das Spielzeug erst wieder zurück verdienen muss mit derselben Tätigkeit mit der er sanktioniert wurde.
von foxie333
17. Juni 2013 11:01
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Dringender Rat gesucht
Antworten: 100
Zugriffe: 7711

Re: Dringender Rat gesucht

Das war ein Vorschlag, wie man das Problem ev. mind. zT lösen könnte.

So wie es rüber kommt, setzt du ev. sehr einengende Grenzen, die dann von deinem Sohn provokant überschritten werden. Wir durften zB immer in ein begrenztes Gebiet rausgehen und da spielen. Es musste einfach klar sein, wo wir sind.
von foxie333
17. Juni 2013 09:07
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Dringender Rat gesucht
Antworten: 100
Zugriffe: 7711

Re: Dringender Rat gesucht

Wir mussten immer Zettel schreiben, wenn wir wohin gingen und unsere Eltern nicht da/noch am Schlafen waren und das hat immer geklappt.
von foxie333
9. April 2013 22:25
Forum: ADHS / ADS Test und Diagnose*
Thema: Test AID-2 (adaptives Intelligenzdiagnostikum) - schwerer Test?
Antworten: 8
Zugriffe: 2265

Re: Test AID-2 (adaptives Intelligenzdiagnostikum) - schwerer Test?

Hanghuhn: ich denke, damit ist eher gemeint, bis wo ein IQ getestet werden kann. Leicht wäre demnach um den durchschnitt und drunter, schwer ab durchschnitt bis HB. Für diejenigen mit sehr hohem IQ gibts dann noch die High-Range-Tests...
von foxie333
9. April 2013 22:22
Forum: ADHS / ADS Test und Diagnose*
Thema: Test AID-2 (adaptives Intelligenzdiagnostikum) - schwerer Test?
Antworten: 8
Zugriffe: 2265

Re: Test AID-2 (adaptives Intelligenzdiagnostikum) - schwerer Test?

Wenn schon eine HB möglich ist und einfach noch ein Intelligenztest gemacht werden soll, dann würd ich einen Test wählen, den sie nicht gerade deckelt (d.h. an die obere Grenze des Tests stösst), sonst müsste nochmal gestestet werden, was herzlich wenig Sinn macht... Mit einem WISC-IV (neuste Versio...
von foxie333
31. März 2013 11:29
Forum: ADHS - Therapien*
Thema: Neurofeedback
Antworten: 16
Zugriffe: 4758

Re: Neurofeedback

ich weiss von KKs, die es unter "computergestützter Verhaltenstherapie" geschluckt haben  ist wohl im grauen Bereich, aber als Studentin wärs sonst für mich definitiv nicht bezahlbar gewesen... Edit: bin in der Schweiz, und weiss nicht, wies rechtlich aussieht, aber übernommen wird Ne...
von foxie333
15. März 2013 22:06
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Schnelltipps gegen Hyperaktivität?
Antworten: 22
Zugriffe: 5277

Re: Schnelltipps gegen Hyperaktivität?

Ohropax kriegt man entweder im Supermarkt (oft bei den Pflastern etc zu finden) oder in ner Drogerie/Apotheke.
von foxie333
11. März 2013 06:58
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Schnelltipps gegen Hyperaktivität?
Antworten: 22
Zugriffe: 5277

Re: Schnelltipps gegen Hyperaktivität?

Wie wärs mit Ohropax während den Arbeitszeiten?
von foxie333
4. Februar 2013 06:51
Forum: Bücherboard*
Thema: Englische Bücher über ADS
Antworten: 5
Zugriffe: 2003

Re: Englische Bücher über ADS

Eines der bewährten Standardwerke ist sicher Driven to Distraction von Edward Hallowell & John Ratey (die deutsche Ausgabe heiss Zwanghaft Zerstreut).
Gibt aber sicher noch andere sehr gute Bücher auf englisch...
von foxie333
29. Januar 2013 17:05
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Schlafen Gehen Hilfe kann nicht mehr! dringend
Antworten: 56
Zugriffe: 5146

Re: Schlafen Gehen Hilfe kann nicht mehr! dringend

Caithlin: vermutlich hast du die Posts verwechselt? Anyway: Ich bin ne "sie", aber ja, ich nehm schnell wirksames (aus den USA, hab ab und an Leute, die mir mitbringen ;) ). Das ist und bleibt auch das Einzige was mir mit meiner Einschlafstörung wirklich geholfen hat medikamentös. Ansonste...
von foxie333
27. Januar 2013 20:44
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Schlafen Gehen Hilfe kann nicht mehr! dringend
Antworten: 56
Zugriffe: 5146

Re: Schlafen Gehen Hilfe kann nicht mehr! dringend

@caithlin: wegen Melatonin: Siehe dazu auch den Link in dem Post: http://adhsspektrum.wordpress.com/2013/ ... sgewertet/

Habs aus Eigeninteresse durchgelesen (ich nehm ab und an Melatonin) - bis 18 Monate regelmässige gabe gibts Studien, und von Problemen ist da nicht die Rede soweit ich mich erinnere.
von foxie333
21. Januar 2013 09:19
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Budgetplanung bei einem 16 jährigen
Antworten: 57
Zugriffe: 4919

Re: Budgetplanung bei einem 16 jährigen

Wie zum Geier ist er auf die Idee gekommen ne Einbauküche zu bestellen??  :kk: :breitgrinse1:
Sorry, ich muss jedes Mal Grinsen, wenn ich die Zeile sehe :upsi:
von foxie333
20. Januar 2013 08:27
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Budgetplanung bei einem 16 jährigen
Antworten: 57
Zugriffe: 4919

Re: Budgetplanung bei einem 16 jährigen

Wieso ist das fies? Geld gehört zu unserem Leben. Er darf mit 16 sehr selbstständig sein (dafür haben wohl eher wenige Eltern überhaupt die Ressourcen!) und zu Selbstständigkeit gehört ganz klar auch Verantwortung für sich selber zu übernehmen. Es wird etwas schockieren, aber es wird nicht das letzt...
von foxie333
18. Januar 2013 13:22
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Budgetplanung bei einem 16 jährigen
Antworten: 57
Zugriffe: 4919

Re: Budgetplanung bei einem 16 jährigen

Das war bei mir auch immer wieder Thema (ich studiere in 1. Ausbildung). Ich musste schon ca 3 Mal ne Budgetaufstellung machen. Auf die Schnelle hab ich nichts vergleichbares für Deutschland gefunden. Hier http://www.budgetberatung.ch/Budgetvorlagen.151.0.html findest du ein Excel-File, für die Budg...
von foxie333
17. Dezember 2012 14:18
Forum: HSP Hochsensible Persönlichkeit*
Thema: Synästhesie, kennt ihr das?
Antworten: 59
Zugriffe: 9565

Re: Synästhesie, kennt ihr das?

Soweit ich weiss, gehöre ich nicht zu den Synästesisten. Aber es nimmt mich jetzt wunder; kennt jemand folgendes: Eine bestimmte Tonart versetzt mich in Höchststimmung mit Gänsehaut. Muss immer mal noch rausfinden welche.  (Andere lösen andere Stimmungen aus und Disharmonien gehen nur in ganz b...
von foxie333
27. November 2012 15:47
Forum: ADHS im Studium und Berufsleben*
Thema: an die Akademiker
Antworten: 3
Zugriffe: 891

Re: an die Akademiker

Hi, in dem Fall such dir eine/n Therapeuten/in, der sich mit ADS auskennt und dir Hilft mit deinen Problemen umgehen zu lernen. Ob mit oder ohne Medis ist erstmal nicht so wichtig. Die Leistungsfähigkeit ist wenig vom MPH abhängig, es ist (für mich) viel mehr eine Möglichkeit, zu erlernen, wie man a...
von foxie333
25. November 2012 14:14
Forum: ADHS im Studium und Berufsleben*
Thema: an die Akademiker
Antworten: 3
Zugriffe: 891

Re: an die Akademiker

Hi, ein paar Fragen: Studierst du an ner Uni oder FH? Was heisst Grundstudium bei euch? Da du hier angemeldet bist, bist du diagnostiziert? Bist du in Therapie? Ich denke, dass du einerseits dringend ein System brauchst (was man selbst erlernen kann, und auch während einer Therapie, letzteres ist me...
von foxie333
23. November 2012 07:56
Forum: Hochbegabung und ADHS*
Thema: Wo fängt Hochbegabung an?
Antworten: 12
Zugriffe: 5307

Re: Wo fängt Hochbegabung an?

Ich stimme Steffchen in weiten Teilen zu. Was du, Entje, meiner Meinung nach auch vergessen zu haben scheinst: ADS ist nicht gleich Langsamkeit. Es gibt ADSler die sehr Langsam sind, aber das ist kein notwendiges und auch kein hinreichendes Kriterium. Als HB ADSlerin hab ich lange an der Kombination...
von foxie333
18. Oktober 2012 21:30
Forum: ADHS - Therapien*
Thema: Neurofeedback?
Antworten: 10
Zugriffe: 4444

Re: Neurofeedback?

Ich war drauf und dran nach tos zu schreiben, habs dann aber gelassen, nun doch: Aus eigener Erfahrung kann ich bestätigen, dass man tolle Erfolge erzielen kann. Betont sei das kann. Bei mir war es die letzte Möglichkeit nachdem ich auf alle ausprobierten Medis mehr oder minder schlecht angesprochen...

Zur erweiterten Suche