Die Suche ergab 114 Treffer

von taurus66
11. Januar 2009 21:34
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Wiedersprüchliche Quellen über AD(H)S
Antworten: 4
Zugriffe: 1487

Re: Wiedersprüchliche Quellen über AD(H)S

[quote="Mirko2"] Wie sicher ist die Erkenntnis, dass AD(H)S eine stoffwechselerkrankung des Gehirns ist, welche zu etwa 50% genetisch bedingt sind? [/quote] Überhaupt nicht sicher. Diese Sichtweise beruht ausschließlich auf mehrdeutigen Indizien. Lediglich nachgewiesen ist eine Auf...
von taurus66
18. Oktober 2008 20:22
Forum: Bücherboard*
Thema: ADHS als Chance begreifen (Nennen wir es das Edison-Gen)
Antworten: 31
Zugriffe: 6315

Re: ADHS als Chance begreifen (Nennen wir es das Edison-Gen)

[quote="nixe"] was ich persönlich als Prämisse voraussetze... [/quote] Na gut, du hast einen praktikablen Mittelweg als Prämisse vorrausgesetzt. Dass du diese Annahme speziell in diesem Forum schlicht nicht treffen kannst (Prämisse = Vorrausetzung, Annahme), sollten die genannten T...
von taurus66
18. Oktober 2008 02:03
Forum: Bücherboard*
Thema: ADHS als Chance begreifen (Nennen wir es das Edison-Gen)
Antworten: 31
Zugriffe: 6315

Re: ADHS als Chance begreifen (Nennen wir es das Edison-Gen)

[quote="nixe"] Es gibt einen sehr praktikablen Mittelweg, den ich persönlich eigentlich als Prämisse vorausgesetzt hätte. Selbstverständlich ist eine kritische Haltung gegenüber wissenschaftlichen Erkenntnissen notwendig. Blinde Wissenschaftsgläubigkeit gehört meinem Verständnis na...
von taurus66
13. Oktober 2008 18:20
Forum: Bücherboard*
Thema: ADHS als Chance begreifen (Nennen wir es das Edison-Gen)
Antworten: 31
Zugriffe: 6315

Re: ADHS als Chance begreifen (Nennen wir es das Edison-Gen)

[quote="qc"] Letztendlich ist das - so philosophisch logisch die These/Struktur auch ist - gleichzeitig auch eine klassische rhetorische Taktik, um jedes noch so funktionierende und empirisch belegte Ergebnis zu entwerten. [/quote] Das Problem der nichtlinearen Dynamik und der Argu...
von taurus66
12. Oktober 2008 00:33
Forum: Bücherboard*
Thema: ADHS als Chance begreifen (Nennen wir es das Edison-Gen)
Antworten: 31
Zugriffe: 6315

Re: ADHS als Chance begreifen (Nennen wir es das Edison-Gen)

[quote="qc"] [quote="taurus66"] Eine "faktische Wahrheit" die der Mensch erlangen könnte, gibt es in meinen Augen nicht! [/quote] Der Satz enthält ein Paradoxon - wenn es *keine* faktische Wahrehit gäbe, dann wäre diese Feststellung eine ....faktische Wa...
von taurus66
10. Oktober 2008 20:44
Forum: Bücherboard*
Thema: ADHS als Chance begreifen (Nennen wir es das Edison-Gen)
Antworten: 31
Zugriffe: 6315

Re: ADHS als Chance begreifen (Nennen wir es das Edison-Gen)

[quote="nixe"] Der Behandlung mit MPH wird oft zu Unrecht vorgeworfen, man verändere sich psychisch zu einem "gut funktionierenden / angepassten" Wesen und sei nicht mehr "man selbst". [/quote] Komisch, genau so habe ich mich gefühlt, während ich MPH nahm. Siche...
von taurus66
9. Oktober 2008 20:55
Forum: Speakers´Corner*
Thema: Atheist
Antworten: 65
Zugriffe: 8635

Re: Atheist

[quote="daSchäf"]
Wie paradox...
[/quote]

Ach ja, die Dünnbrettbohrer, die glauben zu allem etwas zu sagen haben, obwohhl sie nichts sagen können, hab ich in meiner Zusammenstellung vergessen. Mein Fehler!

taurus
von taurus66
9. Oktober 2008 20:17
Forum: Bücherboard*
Thema: ADHS als Chance begreifen (Nennen wir es das Edison-Gen)
Antworten: 31
Zugriffe: 6315

Re: ADHS als Chance begreifen (Nennen wir es das Edison-Gen)

[quote="qc"] Wer selbst motiviert ist, weil er sich als "Hunter" sieht, der ist weit besser dran, als jemand, der sich auf Basis der faktischen Wahrheit gar nicht motivieren kann. [/quote] Klasse! Hätte ich nicht schöner sagen können!!! Was die "faktische Wahrheit&qu...
von taurus66
9. Oktober 2008 19:37
Forum: Bücherboard*
Thema: ADHS als Chance begreifen (Nennen wir es das Edison-Gen)
Antworten: 31
Zugriffe: 6315

Re: ADHS als Chance begreifen (Nennen wir es das Edison-Gen)

[quote="qc"] Hartmanns Konzepte sind im Detail schlicht wissenschaftlich fragwürdig bis offener Unsinn, ... [/quote] Auch das mag sein. Man sollte aber auch bedenken, dass aus heutiger Sicht Newtons Feststellungen zu Raum und Zeit ebenfalls offener Unsinn sind. Das blinde Vertrauen...
von taurus66
9. Oktober 2008 18:46
Forum: Bücherboard*
Thema: ADHS als Chance begreifen (Nennen wir es das Edison-Gen)
Antworten: 31
Zugriffe: 6315

Re: ADHS als Chance begreifen (Nennen wir es das Edison-Gen)

[quote="michael"] Aber gerade wenn man auf so einem Thema wie ADS noch nicht so bewandert ist, weiß man ja kaum was man ausblenden soll. [/quote] Das is möglich. Ich habe auch erst Hallowell gelesen um mir im Allgemeinen ein Bild zu machen. Schliesslich ist es auch bei "positi...
von taurus66
8. Oktober 2008 19:08
Forum: Bücherboard*
Thema: ADHS als Chance begreifen (Nennen wir es das Edison-Gen)
Antworten: 31
Zugriffe: 6315

Re: ADHS als Chance begreifen (Nennen wir es das Edison-Gen)

[quote="michael"] Thom Hartmanns Beschreibungen gehen besonders in seinem zweiten Werk (ADHS als Chance begreifen) nehmen schon fast das Niveau der Indigokinder an, als er von den besonderen Indiandertämmen schreibt, wie sie diese Kinder sehen. [/quote] Also ich kenne nur Hartmanns...
von taurus66
8. Oktober 2008 18:40
Forum: Speakers´Corner*
Thema: Atheist
Antworten: 65
Zugriffe: 8635

Re: Atheist

[quote="Yogamupfel"] Ob es Gott gibt möchte ich nicht diskutieren, denn ich für mich kann es nicht anzweifeln ich kann aber auch kein Argument anbringen, weshalb. [/quote] Genau das ist das Problem an religiösen Diskussionen. Niemand in diesem Kosmos kann stichhaltige Argumente für...
von taurus66
28. September 2008 02:08
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Wie kommt es zustande dass...
Antworten: 37
Zugriffe: 5478

Re: Wie kommt es zustande dass...

[quote="Eugenie"] Dann frage ich mich, warum du dich dann an diesem Thread beteiligst und ihn ja doch mit Interesse verfolgst, sonst würdest du hier nicht lesen, nichts schreiben und würdest es einfach dabei belassen. [/quote] Das liegt daran, dass ich Kontroversen prinzipiell als ...
von taurus66
28. September 2008 01:46
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: AD(H)S und Sport
Antworten: 35
Zugriffe: 7097

Re: AD(H)S und Sport

[quote="eisbär"] Ich denke schon, dass es mir hilft komplett ausgepowert zu sein und den Körper zu spüren, das macht schon glücklich... [/quote] Aber unbedingt. Ich war mal ein richtiger Endorphin-Junkie. 2002 hab ich mir den Tort gegeben (mit vollem Gepäck) über das korsische Zent...
von taurus66
28. September 2008 01:10
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Wie kommt es zustande dass...
Antworten: 37
Zugriffe: 5478

Re: Wie kommt es zustande dass...

[quote="Stoppelbart"] Dies war jetzt nur der Versuch einer Erklärung, wahrscheinlich sehr stümperhaft, und wahrscheinlich stehe ich jetzt mit beiden Füßen in einem riesigen Fettnapf. [/quote] Ich will das gezz nich in Bausch und Bogen zerreden, aber das ist schon so eine Sorte &quo...
von taurus66
25. September 2008 00:52
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Wie kommt es zustande dass...
Antworten: 37
Zugriffe: 5478

Re: Wie kommt es zustande dass...

[quote="Eugenie"]
Ich fragte ja auch nicht danach was es bringen kann, sondern wie es zustande kommt!  :up_to_something:
[/quote]

Und ich versuchte lediglich den Nutzen einer Antwort auf diese Frage zu hinterfragen.
von taurus66
25. September 2008 00:44
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Wie kommt es zustande dass...
Antworten: 37
Zugriffe: 5478

Re: Wie kommt es zustande dass...

Das interessante an der Frage was bei hypos im Gehirn anders läuft als bei hypies, ist die Frage was dieses Wissen im täglichen Leben eines ADSlers bringen kann? Meine Antwort wäre: Nix! Lediglich die Feststellung, dass man nicht alle ADSler über den einen Kamm einer hirnorganischen Dysregulation sc...
von taurus66
13. September 2008 14:33
Forum: Körper und Gesundheit*
Thema: Adipositas und Epo
Antworten: 9
Zugriffe: 2046

Re: Adipositas und Epo

[quote="Stoppelbart"] ich glaube, daß Du mich entweder nicht verstehst, oder ich mich undeutlich ausdrücke. [/quote] Vielleicht, aber in diesem Fall habe auch ich mich undeutlich ausgedrückt. In meinem Sprachgebrauch ist ein großer roter Donnervogel eine Geschichte die sich irgendw...
von taurus66
12. September 2008 02:33
Forum: Körper und Gesundheit*
Thema: Adipositas und Epo
Antworten: 9
Zugriffe: 2046

Re: Adipositas und Epo

[quote="Stoppelbart"] Das Perverse an einer Adipositastherapie mit Epo wäre... [/quote] Die Betonung liegt auf wäre! Bis auf die - für mich - zweifelhafte Aussage einer Fitness-Trainerin, gibt es nicht einen Beleg, dass das überhaupt versucht wird. Auch der von dir genannte Artikel...
von taurus66
11. September 2008 03:19
Forum: Körper und Gesundheit*
Thema: Adipositas und Epo
Antworten: 9
Zugriffe: 2046

Re: Adipositas und Epo

[quote="Stoppelbart"] daß die Behandlung von Adipositaserkrankten mit Epo nicht korrekt ist, ist mir schon klar. Aber ich habe dies als Info von einer Trainerin bekommen, und jetzt suche ich dafür einen Beleg. [/quote] OK, ich habe eher einen indirekten Beleg gegen die Behandlung (...

Zur erweiterten Suche