Die Suche ergab 69 Treffer

von Ariane
27. März 2018 14:08
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Leistungsverweigerung in der Schule
Antworten: 14
Zugriffe: 1599

Re: Leistungsverweigerung in der Schule

P. S. Nicht nur die Schilddrüse kann für Depressionsphasen verantwortlich sein, sondern auch ein ausgewachsener Vit D-Mangel, an denen fast alle ADHSler usw. leiden. Leider wirste hier jedoch den Bluttest wohl selbst bezahlen müssen, es sei denn, der behandelnde Arzt hat auch den Verdacht - dann kan...
von Ariane
27. März 2018 13:53
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Leistungsverweigerung in der Schule
Antworten: 14
Zugriffe: 1599

Re: Leistungsverweigerung in der Schule

Hallo Enia und erst ein Mal ein herzliches Willkommen hier. Wir haben zwei ADHSler-Jungen im Alter von fast 13 und 16 Jahren, allerdings beide medikamentiert, ohne würde es gar nicht funktionieren. Aus den Zeilen lese ich heraus, dass er entweder in eine Depression reinrutscht oder schon ist - hier ...
von Ariane
16. März 2018 17:41
Forum: ADHS & Asperger / Autismus*
Thema: Asperger-Links
Antworten: 28
Zugriffe: 8266

Re: Asperger-Links

Hallo zusammen, vielleicht sind diese Links für Euch noch hilfreich: https://muttis-blog.net/ein-asperger-kind-erziehen-und-begleiten/ https://autismus-kultur.de/autismus/asperger.html https://muttis-blog.net/mein-kind-hat-das-asperger-syndrom-information-beim-elternabend/#more-14665 http://www.auti...
von Ariane
16. März 2018 16:55
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Was erwartet ihr von euren Kinder im Haushalt?
Antworten: 12
Zugriffe: 2387

Re: Was erwartet ihr von euren Kinder im Haushalt?

Hallo zusammen, der Beitrag ist ja schon etwas älter, möchte jedoch trotzdem darauf antworten: Beide jungen Herren (inzwischen 12,5 und 16 Lenze) müssen im Haushalt mithelfen, wenn Not am Mann ist - dazu hängt auch ein Haushaltsplan an der Tür aus Sie können beide inzwischen einen ganz passablen Kaf...
von Ariane
29. November 2011 19:03
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: die beste Tipps wenn ADHS-Kinder sich benehmen sollen
Antworten: 18
Zugriffe: 1658

Re: die beste Tipps wenn ADHS-Kinder sich benehmen sollen

Zu Restaurantbesuchen am Ort gehen wir grundsätzlich zu Fuß. Manchmal bittet der Große vorher um sein Medi, da wir es so händeln, dass er sein Medi nur in der Schulzeit erhält. Evtl sonst auch mal einen MP3 Player mitnehmen, mit interessanten Geschichten Hochzeiten usw. hier wird es interessanter, d...
von Ariane
30. Juni 2011 15:41
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Ist ADS / ADHS vererbbar?
Antworten: 26
Zugriffe: 18659

Re: Ist ADS / ADHS vererbbar?

Hallo zusammen, ich reihe mich mal mit ein und sage ein klares Ja: Mein Stiefbruder ----> damals Hyperkinetikverdacht meine 2. große Tochter ----> MCD-Syndrom - so hieß es in den 90ziger Jahren anstatt Hyperkinetik mein 1. Sohn -----> diagn. ADHSler mein 2. Sohn -----> Verdacht bei mir: Jupp ADHS Fr...
von Ariane
20. Februar 2009 23:24
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Wie überlebt ihr Ferien?
Antworten: 28
Zugriffe: 1987

Re: Wie überlebt ihr Ferien?

Oh weh ... bei uns sind die Ferien auch jedes Mal ab der 2. Häflte, sprich nach 1 Woche nur noch chaotisch. Freunde hat er nicht, hier bei uns draußen versteht er sich auch nicht mit gleichaltrigen Kindern, da die nur kloppen und kämpfen wollen. Spielen - was ist das (die kennen nur Gameboy und Nint...
von Ariane
20. Februar 2009 23:11
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Eine Sammlung erzieherischer Maßnahmen *schmunzel*
Antworten: 7
Zugriffe: 790

Re: Eine Sammlung erzieherischer Maßnahmen *schmunzel*

Guten Abend, bei uns ist es so, dass unser kleiner Kerl absolute Probleme im sozialen Verhalten hat. Die Lehrerinnen arbeiten mit grünen (super Verhalten). gelbe (Verwarnung) und roten (raus aus der Klasse) Karten. Ich habe es hier zu Hause insofern erweitert: Für jeden Tag, wo er eine grüne Karte e...
von Ariane
20. Februar 2009 22:56
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: auch eine starke Mami kann irgendwann nicht mehr...Hilfe!
Antworten: 9
Zugriffe: 803

Re: auch eine starke Mami kann irgendwann nicht mehr...Hilfe!

Hallo Hanna, ich kann Deine Ängste u Sorgen verstehen, wir haben über 2 Jahre gekämpft, dass unser Sohnemann (6 Jahre) ohne Medi auskommt.  Wir hatten hier zu Hause endlos Diskussionen, wobei ich die Rolle "für Medi" übernahm, da mein Mann sich total dagegen sperrte: Nebenwirkungen, w...
von Ariane
3. Oktober 2008 16:44
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: ADS und sozialleben
Antworten: 15
Zugriffe: 2106

Re: ADS und sozialleben

Hallo Papillonin, ich habe mich auch in ganz vielen Sätzen wieder getroffen: Ich unterbreche andauernd meinen Mann, damit ich meine Sätze nicht vergesse und wie auch immer... Habe andauernd Angst, in irgendein Fettnäpfchen zu treten mit meinen Antworten, Meinungen, Tun und Handeln... Das mit dem &qu...
von Ariane
3. Oktober 2008 16:32
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: wie helft ihr euren Kindern beim Thema Vergesslichkeit?
Antworten: 8
Zugriffe: 741

Re: wie helft ihr euren Kindern beim Thema Vergesslichkeit?

Hallo allerseits, mein großer Sohnemann ist auch ein Genie in Sachen Vergesslichkeit... der vergißt noch mal seinen Hinterteil  :icon_wink:.... Ich sage ihm wie der berühmte Sprung in der Platte immer wieder das Gleiche im gleichen Wortlaut... und hoffe ganz doll, dass es ihm irgendwann in Flei...
von Ariane
4. August 2008 22:06
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: kinderzimmer*müllhalde*
Antworten: 64
Zugriffe: 3555

Re: kinderzimmer*müllhalde*

Hallo allerseits, bei uns ist es so, dass der größte Teil des Spielzeugs bei den Jungs auf den Regalen in Kisten ist. 1 o 2 Dinge sind untern. Wenn sie diese nicht mehr haben wollen, dann müssen sie diese Sachen erst aufräumen und dann werden die Kisten von uns ausgetauscht... Es klappt ganz gut und...
von Ariane
4. August 2008 21:32
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Vergesslichkeit
Antworten: 9
Zugriffe: 3160

Re: Vergesslichkeit

Hallo allerseits, ich schließe mich gleich mit an.... Alles muss ich mir aufschreiben oder die Dinge müssen alle immer am gleichen Platz liegen, sonst ist Holland in Not bei mir... Ich gerate völlig in Panik und brauche dann absolute Ruhe bis ich die Sache wieder gefunden haben. Wichtige Dinge lege ...
von Ariane
25. Juni 2008 10:04
Forum: Körper und Gesundheit*
Thema: Höchstwahrscheinlich habe ich Rheuma und keine Fibromyalgie
Antworten: 9
Zugriffe: 1914

Re: Höchstwahrscheinlich habe ich Rheuma und keine Fibromyalgie

\:D/ :00000285: R-O macht doch süchtig oder?      :icon_mrgreen:

Ariane
von Ariane
18. Juni 2008 18:58
Forum: Körper und Gesundheit*
Thema: Höchstwahrscheinlich habe ich Rheuma und keine Fibromyalgie
Antworten: 9
Zugriffe: 1914

Re: Höchstwahrscheinlich habe ich Rheuma und keine Fibromyalgie

Hallo Anja,

wie war es in Sendehorst und welche Diagnose hast Du erhalten....

Grins - bist Du evtl auf R-O?

Gute Besserung
Ariane
von Ariane
8. Januar 2008 17:43
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Wer gibt uns Tipps
Antworten: 3
Zugriffe: 538

Re: Wer gibt uns Tipps

Hallo Tamarab, mein fast 6jähriger verträgt auch keine Cola... Ich habe auch schon Zappellin ausprobiert, null Ergebnis - außer dass mein Portemonnaie schmaler geworden ist, auch Chamomilla und Nux Vomica habe ich schon ausprobiert... Unser Sohn lebt in sehr sehr engen Grenzen, er erhält zur Zeit Kr...
von Ariane
28. November 2007 15:27
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Der Anfang ist gemacht...
Antworten: 13
Zugriffe: 960

Re: Der Anfang ist gemacht...

Hallo Zaubermaus, wir führen es die ganze Zeit weiter, weil es auch unserem Jungen wichtig geworden ist... manchmal vergesse ich etwas einzutragen, aber wenn ich es merke, kommt es noch nachträglich rein... Es dient ja auch nicht nur dazu, dass unsere Kinder postiv verstärkt werden und wir ihnen dad...
von Ariane
28. November 2007 11:44
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Der Anfang ist gemacht...
Antworten: 13
Zugriffe: 960

Re: Der Anfang ist gemacht...

Hallo allerseits, das Abschluss-Gespräch hat im Grunde nur bestätigt, was wir schon wußten: ADHS mit Wahrnehmungsproblematik und keine Hochbegabung, obwohl er ein ziemlich schlaues Kerlchen ist... Empfehlung ERGO, die er er auch nun seit September erhält und welches ihm viel Spass bringt. Somit ist ...
von Ariane
30. September 2007 12:01
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: mit ADHS-Kindern Mutter 2. Klasse??
Antworten: 24
Zugriffe: 1578

Re: mit ADHS-Kindern Mutter 2. Klasse??

Hallo noch ein Mal, ich habe gerade das 2. Posting gelesen... somit entfällt mein Vorschlag mit einer Tagesgruppe. Das hattest Du ja schon... Ich habe auch insgesamt 4 Kinder, davon 2 erwachsene Mädchen, eins davon Hyperaktiv mit akk Wahrnehmungsstörung und Legasthenie und 2 kleine Bengels, davon ha...
von Ariane
30. September 2007 10:00
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: mit ADHS-Kindern Mutter 2. Klasse??
Antworten: 24
Zugriffe: 1578

Re: mit ADHS-Kindern Mutter 2. Klasse??

Guten Morgen habibati, ich kann mich den anderen nur noch anschließen... Lass Dir gaanz schnell eine Ergo-Therapie für den Kleinen und auch für den Großen verschreiben... - vielleicht kannst Du die beiden Termine auch gleichzeitig legen, so dass Du für eine 3/4 h ein  Mal Pause auch hast.. Mein...

Zur erweiterten Suche