Die Suche ergab 33 Treffer

von flori1994
Gestern 21:23
Forum: ADHS im Studium und Berufsleben*
Thema: Wie mit Konzentrationsproblemen im Beruf umgehen?
Antworten: 46
Zugriffe: 7026

Re: Wie mit Konzentrationsproblemen im Beruf umgehen?

ich bin als ADS Mischtyp oft weit am "H". D.h. ein straffer Tag mit vielen Terminen pusht mich zusätzlich. Ich fühle mich gebaucht und das setzt Energie frei. Komme ich ohne den nächsten Termin in Sichtweite von der Arbeit, rutsche ich irgendwann in ein Loch und an dem Tag wird nix mehr. Zb regelre...
von flori1994
17. November 2018 20:26
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Welchen Wecker?
Antworten: 5
Zugriffe: 93

Re: Welchen Wecker?

Meine Methode zum Aufstehen, die ich seit ner zeitlang jetzt mache, ist es mein Handy am Schreibtisch zu laden und als Weckton nehme ich das Lied "a pain that im used to" von Depeche Mode. Dessen Anfang lässt jeden aufstehen, da er etwa so klingt wie ein Atombomben Alarm. :D
von flori1994
17. November 2018 19:59
Forum: ADHS im Studium und Berufsleben*
Thema: Wie mit Konzentrationsproblemen im Beruf umgehen?
Antworten: 46
Zugriffe: 7026

Re: Wie mit Konzentrationsproblemen im Beruf umgehen?

Das halte ich für den Schlüssel zum Erfolg: das ADS einzubeziehen, nicht es los werden oder unterdrücken zu wollen. Jep. Das ist war. Das machte ich ne zeitlang in der Realschule und kam so ohne zu lernen auf Spitzennoten (Klassenbester in Physik, Chemie und Mathe). Verlor es aber leider wieder aus...
von flori1994
16. November 2018 15:11
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Extreme Dyskalkulie :/
Antworten: 4
Zugriffe: 162

Re: Extreme Dyskalkulie :/

Mathe war immer recht seltsam. Sachen ala Geometrie konnte ich ohne zu lernen aber Statistik, Relationen oder Funktionen waren immer ein Trauerspiel. Es klappte, aber nur mit hunderttausenden Wiederholungen.
von flori1994
16. November 2018 14:55
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Es ist Herbst: Vitamin D3 einnehmen !
Antworten: 14
Zugriffe: 1240

Re: Es ist Herbst: Vitamin D3 einnehmen !

Gar nichts. Hatte noch nie ein Problem damit.
von flori1994
14. November 2018 15:58
Forum: ADHS & Naturpräparate*
Thema: Alternativen zu Ritalin
Antworten: 37
Zugriffe: 18141

Re: Alternativen zu Ritalin

Was nicht heißt dass jede(r) Betroffene lebenslang Medikamente braucht. So ist es. Mit Medis klappt aber vieles besser als ohne. Aber brauchen, also so das ohne der Alltag unmöglich wäre. Ne die Zeiten sind schon seit ein paar Jährchen vorbei. Von daher machen sie den Alltag einfacher und weniger e...
von flori1994
13. November 2018 15:37
Forum: ADHS & Naturpräparate*
Thema: Alternative zu Medikamenten???
Antworten: 30
Zugriffe: 7598

Re: Alternative zu Medikamenten???

Wer ohne Medikamente trotzdem ohne Leiden klar kommen will, muss m.E. in den Dschungel oder einen einsamen Bauernhof ziehen und dort ohne Fernseher, Werbung, Büroarbeit, Handy, Interaktion mit vielen Menschen, ... leben. Oder zb Förster bzw. Jäger im Wald. Die Nummer mit der erhöhten Aufnahmefähigk...
von flori1994
13. November 2018 14:56
Forum: ADHS & Naturpräparate*
Thema: Alternativen zu Ritalin
Antworten: 37
Zugriffe: 18141

Re: Alternativen zu Ritalin

Achso bezüglich Schule. Bei mir war es so, dass ich ursprünglich sehr viel Spaß am Lernen hatte. Mich aber lediglich nicht für Hausaufgaben begeistern konnte. Das und die sehr schlechte Schrift führte dazu, dass ich nachmittags zich hundertmal den gleichen schon lange verstandenen Inhalt immer und i...
von flori1994
12. November 2018 23:15
Forum: ADHS & Naturpräparate*
Thema: Alternativen zu Ritalin
Antworten: 37
Zugriffe: 18141

Re: Alternativen zu Ritalin

Kannst Du diese bestimmten Dinge nur besser als andere, wenn Du keine Medis genommen hast? Welche Dinge sind das denn z. B.? Interessiert mich wirklich, ich bin "nur" Mutter eines Betroffenen, nicht selbst betroffen (jedenfalls nicht in der Art, dass ich eine Diagnose bekäme ;-) ) Nun ich erkenne d...
von flori1994
12. November 2018 19:30
Forum: ADHS & Naturpräparate*
Thema: Alternativen zu Ritalin
Antworten: 37
Zugriffe: 18141

Re: Alternativen zu Ritalin

Und nochmal zu den Persönlichkeitsänderungen: Woher weißt Du denn so genau, wie die Persönlichkeit eines AD(H)Slers "in Wirklichkeit" ist? Viele Behandelte sagen, dass sie mit Medis viel mehr "sie selbst" sind. Ich weiß nicht, wie ich das genau ausdrücken soll, wörtlich haben sie das warscheinlich ...
von flori1994
11. November 2018 23:01
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Das geklammerte (H)
Antworten: 18
Zugriffe: 926

Re: Das geklammerte (H)

hypeaktiv ups das da sollte eigentlich hypoaktiv heißen Danke für eure rege Beteiligung. Hm, ich kann mich noch gar nicht so recht in die 4 Buchstaben einorden. Die vier Buchstaben sind egal. Du bist was du bist. Mal bin ich launisch und reagiere gereizt, dann wieder Charmeur und gern gesehen, werd...
von flori1994
11. November 2018 22:25
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Einem Nicht-ADHS`ler unsere Reizüberflutung erklären
Antworten: 20
Zugriffe: 3052

Re: Einem Nicht-ADHS`ler unsere Reizüberflutung erklären

Wenn ich so drüber nachdenke, ist ADHS auch ein bisschen wie dieser Albtraum, den viele kennen, wo sie in Unterwäsche eine Klassenarbeit schreiben sollen, die sie nicht vorbereitet haben. Nur halt übertragen auf fast jede Situation. Näh nur übertragen auf Referate. Extrem ärgerlich wenn wegen Reizü...
von flori1994
11. November 2018 22:06
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Das geklammerte (H)
Antworten: 18
Zugriffe: 926

Re: Das geklammerte (H)

Aber das "H" hat bei mir eine abgewandelte Bedeutung bzw. die Bedeutung kann sich je nach Tagesform verändern ... Da sagste was... Jep. Mal bin ich "typisch" hypeaktiv aber es gibt auch die Tage wo ich zum Zappelphillipp (oder eher Zappelflori:lol:) werde und es kaum aushalte längere Zeit irgendwo ...
von flori1994
10. November 2018 21:25
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Das geklammerte (H)
Antworten: 18
Zugriffe: 926

Re: Das geklammerte (H)

Eigentlich behält man den Kram sowieso für sich und rennt nicht rum als hätte man ein T+Shirt mit "Ich habe ADHS '-Aufschrift an.
Ich erwähne es zb nur wenn ich dem Gegenüber voll vertraue. Selbst dann ist es ein Risiko.
von flori1994
10. November 2018 21:05
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Woher nehmt ihr eure Kraft?
Antworten: 11
Zugriffe: 929

Re: Woher nehmt ihr eure Kraft?

Stefan SRO hat geschrieben:
10. November 2018 20:44
Ruhe, viel Bewegung, viel Natur...
Jep. Deswegen liebe ich es Mitternachts Rennradtouren zu drehen.
von flori1994
10. November 2018 00:36
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Woher nehmt ihr eure Kraft?
Antworten: 11
Zugriffe: 929

Re: Woher nehmt ihr eure Kraft?

Hi, also ich ziehe meine Energie hauptsächtlich aus dem Radln und Musik hören. Meistens 70er und 80er Jahre Hard Rock und Heavy Metal. Ansonsten aus dem Wissen, dass dieses nervige Rumgesitze in der Uni auch mal irgendwann vorbei ist und ich dann (hoffentlich) was sinnvolleres machen werde als aktue...
von flori1994
8. November 2018 08:53
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Verhalten bei ADHS
Antworten: 18
Zugriffe: 2332

Re: Verhalten bei ADHS

Aha 🙊 Und wie ist es mit Aktivitäten? Er könnte jetzt bei uns ins Fußball gehen, aber wir sind uns unsicher. Ist es gut, weil er sich da auspowern kann, Oder Eher schlecht weil er durch das wilde gerenne noch aufgedrehter wird? Wäre eher etwas wo er bei sich und seinem Körper bleibt so wie Judo ode...
von flori1994
7. November 2018 21:46
Forum: ADHS / ADS Test und Diagnose*
Thema: Mögliche Anzeichen für ADS?
Antworten: 17
Zugriffe: 3610

Re: Mögliche Anzeichen für ADS?

Und auch anschließend habe ich nichts erzählt. Zwei, drei Freunde wissen es, meine Frau und meine Kinder, aber niemand sonst außer natürlich die damit beruflich zu tun haben wie Ärzte, Sprechstundenhilfen und Apothekenangestellte. So halte ich es auch. Schule wusste aber Bescheid, was im Nachhinein...
von flori1994
6. November 2018 15:41
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Verhalten bei ADHS
Antworten: 18
Zugriffe: 2332

Re: Verhalten bei ADHS

Lego Bücher usw hatte ich auch. Und ja da flog von Zeit zu Zeit auch mal ne Kreation (also meistens nen Schiff) gegen die Wand. Manchmal tauchten die "Trümmer" wieder auf, manchmal auch nicht. :lol:
von flori1994
26. Oktober 2018 22:06
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Sohn, 16, Q-Phase - keine Weiterkommen
Antworten: 12
Zugriffe: 1201

Re: Sohn, 16, Q-Phase - keine Weiterkommen

Minime, sicher hat dein Sohn ein Smartphone. Versuch doch ob ihr da gemeinsam den Stundenplan im Kalender mit Hinweistönen hinterlegen könnt. Vmtl. braucht er nur 3-4 Wochen "Regelmäßigkeit", bis er den Ablauf verinnerlicht hat. Könnte klappen, es sind ja gerade diese Strukturen die Halt verleihen ...

Zur erweiterten Suche