Die Suche ergab 19 Treffer

von Daydreamer
Gestern 14:41
Forum: Board für Nicht – ADSler, Interessierte, Freunde und Partner*
Thema: "Gebrauchsanleitung" für Partner/in mit ADS ?!
Antworten: 52
Zugriffe: 80769

Re: "Gebrauchsanleitung" für Partner/in mit ADS ?!

Sie hat etliche Medikamente durch, von manchen sagt sie das sie keine Wirkung haben, weil man sie ja nur einmal genommen hat, da hatte ich extra nachgefragt wieviel sie davon genommen hätte, da kam halt als Antwort: Nur eine. Soviel dazu. :twisted: :twisted: Kannst du das bitte noch genauer erkläre...
von Daydreamer
Gestern 13:35
Forum: Board für Nicht – ADSler, Interessierte, Freunde und Partner*
Thema: "Gebrauchsanleitung" für Partner/in mit ADS ?!
Antworten: 52
Zugriffe: 80769

Re: "Gebrauchsanleitung" für Partner/in mit ADS ?!

Wie gesagt ich sehe da einen enormen Schub wenn sie Medikinet nehmen würde und das regelmäßig. Aber sie nimmt dieses nur sporadisch, denn sie bekommt davon Kopfschmerzen und ihr wird übel, daher keine Langzeitwirkung möglich. Hat sie darüber schon einmal mit ihrem behandelnden Arzt gesprochen? Es g...
von Daydreamer
Gestern 12:14
Forum: Board für Nicht – ADSler, Interessierte, Freunde und Partner*
Thema: "Gebrauchsanleitung" für Partner/in mit ADS ?!
Antworten: 52
Zugriffe: 80769

Re: "Gebrauchsanleitung" für Partner/in mit ADS ?!

Hallo Squirrel, zuerst einmal herzlich Willkommen bei uns :) Ich finde es super, dass du dich informierst und nach einem Weg suchst, damit umzugehen. Wir wohnen nicht zusammen sondern sehen uns nur am Wochenende, was gut ist, denn bei uns trifft Ordnung auf das totale Chaos bei Ihr :( Oh das kommt m...
von Daydreamer
14. Juli 2018 12:59
Forum: Körper und Gesundheit*
Thema: Krank, Ritalin und Medikamente
Antworten: 12
Zugriffe: 87

Re: Krank, Ritalin und Medikamente

@Falschparker Holundersaft pur ist etwas herb, das zieht den Gaumen ganz schön zusammen. Ach so okay. Hab mir nen Orangensaft gekauft (mit Vitamin C). Zwar darf ich davon auch nur wenig am Tag aber besser als nix^^ @Hanghuhn: Ich lutsche dann auch Emsersalz-Tabletten. Das sind eigentlich nur Salztab...
von Daydreamer
13. Juli 2018 22:26
Forum: Körper und Gesundheit*
Thema: Krank, Ritalin und Medikamente
Antworten: 12
Zugriffe: 87

Re: Krank, Ritalin und Medikamente

Falschparker hat geschrieben:In etwas größeren Supermärkten zwischen den anderen Säften meist im Tetrapack, manchmal auch in der Glasflasche.

Trinkt man allerdings besser nicht pur, sondern gemischt z. B. mit Apfelsaft oder erwärmt mit Honig.

Wieso nicht pur? Apfelsaft ist tabu (Fructoseintoleranz).
von Daydreamer
13. Juli 2018 22:05
Forum: Körper und Gesundheit*
Thema: Krank, Ritalin und Medikamente
Antworten: 12
Zugriffe: 87

Re: Krank, Ritalin und Medikamente

Du nimmst doch keine hohen Mengen weder Ritalin noch Schmerzmittel bzw. Fiebermittel ein. Und auch Zitrone- ich meine, man kann es auch übertreiben mit den Kontraindikationen. Ja das stimmt schon. Da ich aber derzeit ohnehin schon mit Schwindel und hohem Puls zu kämpfen habe, trau ich mich da nicht...
von Daydreamer
13. Juli 2018 21:26
Forum: Körper und Gesundheit*
Thema: Krank, Ritalin und Medikamente
Antworten: 12
Zugriffe: 87

Re: Krank, Ritalin und Medikamente

Ich habe super Erfahrungen mit Echinacin Capsetten gemacht, wenn eine Erkältung noch so im Anflug ist. 3, 4, 5 am Tag gelutscht und Erkältung meistens vermieden. Wie definierst du "im Anflug" ? Schwitzkuren in der Badewanne mit warmem Bier (wenn jemand auf Dich aufpass dass Du nicht vor s...
von Daydreamer
13. Juli 2018 21:07
Forum: Körper und Gesundheit*
Thema: Krank, Ritalin und Medikamente
Antworten: 12
Zugriffe: 87

Krank, Ritalin und Medikamente

N Abend, leider hat mich eine ordentliche Erkältung erwischt. Ich kann es mir aber absolut nicht leisten jetzt krank zu werden. Hab gehört, mit Ritalin adult soll man kein Aspirin und Co. nehmen. Aber was dann? Tee ist klar. Was ist mit Lutschtabletten? Lemocin oder sowas? Ich hab ja vorher immer he...
von Daydreamer
10. Juli 2018 18:06
Forum: Psychologie / Neurologie*
Thema: AD(H)S = Sentinel?
Antworten: 4
Zugriffe: 89

Re: AD(H)S = Sentinel?

Hallo Stefan, also als "Wächter" jetzt nicht unbedingt. Aber ja, ich weiß was du meinst. Ich selbst kann wegen der Geräuschkulisse auf Arbeit nicht ohne meine angepassten Ohrstöpsel (vom Hörgeräteakustiker) arbeiten, die alles 15 db leiser machen weil ich sonst durchdrehen würde. Ich spüre...
von Daydreamer
10. Juli 2018 17:53
Forum: ADHS im Studium und Berufsleben*
Thema: Welche Berufe habt ihr eigentlich....
Antworten: 144
Zugriffe: 17410

Re: Welche Berufe habt ihr eigentlich....

Mein Beruf ist Hoffnungsloser Berufswechsler Habe schon viele Berufsfelder durch. Vom Handwerk in den Erzieherbereich ab zur Apotheke. Buntes Leben.. Leider. Schätze, dass das bei mir so ziemlich mein Leben lang bleiben wird, da ich keinen Beruf länger als 1 Jahr halten kann. Wird endweder zu langw...
von Daydreamer
9. Juli 2018 18:30
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Neu mit der Diagnose...ich bin völlig fertig
Antworten: 22
Zugriffe: 1916

Re: Neu mit der Diagnose...ich bin völlig fertig

Hallo Sara Folie, zuerst einmal: Herzlich willkommen im Forum. Als erstes möchte ich dir sagen: Lass den Kopf nicht hängen! Es mag sein, dass dir das jetzt sehr schlimm vorkommt. Glaube mir, am Anfang war es bei mir auch nicht gerade ein "Juhu, endlich weiß ich warum ich anders bin". Aber ...
von Daydreamer
9. Juni 2018 14:42
Forum: Hinweise zum Forum*
Thema: Alles ein wenig ausgestorben hier?
Antworten: 8
Zugriffe: 25831

Re: Alles ein wenig ausgestorben hier?

Ich finde, ein Forum kann nur aussterben, wenn die User aufhören zu schreiben. Leute, wir sind die User. So lange wir immer wieder schreiben, wird das Forum nicht aussterben. Ich denke auch, dass es am Wetter liegen kann. Ich meine, es ist warm draußen und die Sonne scheint (meistens). Da werden sic...
von Daydreamer
8. Juni 2018 13:23
Forum: ADHS / ADS Test und Diagnose*
Thema: Ergebnisse sind da - wie deuten?
Antworten: 0
Zugriffe: 488

Ergebnisse sind da - wie deuten?

Hallo miteinander. Die lange Warterei hat ein Ende, heute sind endlich die Ergebnisse - also schriftlich - von meiner Diagnostik gekommen. Habe den Bericht gelesen, aber einen großen Teil nicht verstanden. Wie deutet man diese Ergebnisse? Ich meine, im Grunde ist es nicht wichtig, was die einzelnen ...
von Daydreamer
21. Mai 2018 00:38
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Es macht mich so traurig , dass mein Mann ....
Antworten: 16
Zugriffe: 4516

Re: Es macht mich so traurig , dass mein Mann ....

*hust*

Leute, ihr habt aber schon gesehen, dass der Thread von 2016 ist, oder?
Und die TE war zuletzt Mitte 2017 online ...
von Daydreamer
11. Mai 2018 14:07
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Tipps und Strategien um den Fokus zu behalten
Antworten: 7
Zugriffe: 2435

Re: Tipps und Strategien um den Fokus zu behalten

Das mit dem Bullet Journal klingt echt interessant. Aber irgendwie verstehe ich es noch immer nicht genau. Es ist also eine Mischung aus Kalender, To-do-Liste und Notizbuch? Hab ich das richtig verstanden? Wie fange ich sowas denn an? Ich meine, klar, einen Jahreskalender oder eine Monatsübersicht. ...
von Daydreamer
11. Mai 2018 01:10
Forum: Bücherboard*
Thema: Hör - Bücher über AD(H)S ?
Antworten: 0
Zugriffe: 306

Hör - Bücher über AD(H)S ?

Kennt einer von euch zufällig ein gutes Hörbuch über das Thema? Bisher habe ich zwei Bücher darüber hier liegen, jedoch nicht zuende gelesen. Mir fällt es immer schwer, bei der Sache zu bleiben. Nach spätestens drei Seiten habe ich vergessen, was ich da gerade gelesen habe. Offensichtlich ist es für...
von Daydreamer
10. Mai 2018 23:38
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Tipps und Strategien um den Fokus zu behalten
Antworten: 7
Zugriffe: 2435

Re: Tipps und Strategien um den Fokus zu behalten

Ich habe ein Bullet Journal, in das trage ich in der Wochenübersicht wichtige Dinge ein die nicht vergessen gehen dürfen und in die Tagesübersicht trage ich mir dann ein was ich gemacht habe. Damit ich schriftlich sehe was ich getan hab. Ich selbst bin noch auf der Suche nach den für mich geeignete...
von Daydreamer
28. März 2018 15:16
Forum: ADHS im Studium und Berufsleben*
Thema: Mit Kollegen offen über ADHS Problematik sprechen
Antworten: 19
Zugriffe: 7813

Re: Mit Kollegen offen über ADHS Problematik sprechen

Hallo Troglodyt87, Was mich ein wenig stutzig macht ist, dass du meintest, dass du öfter mal längere Schichten ohne Pausen durcharbeiten musstest. Gewisse Pausenzeiten sind doch gesetzlich vorgeschrieben. Wenn dein alter AG bei deiner Arbeitszeiterfassung dann trotzdem pauschal Pausenzeiten abgezoge...
von Daydreamer
27. März 2018 16:21
Forum: ADHS im Studium und Berufsleben*
Thema: Mit Kollegen offen über ADHS Problematik sprechen
Antworten: 19
Zugriffe: 7813

Re: Mit Kollegen offen über ADHS Problematik sprechen

Nun bin ich mir total unsicher darüber, was nun das Beste für mich wäre. Bis jetzt habe ich noch nichts gesagt und möchte erstmal abwarten, bis ich den Befund schwarz auf weiß habe und mir 100% sicher sein kann. Einerseits denke ich, dass es zeigen würde, dass ich meine Probleme erkannt habe und wi...

Zur erweiterten Suche