Die Suche ergab 54 Treffer

von ULBRE
11. Mai 2018 16:15
Forum: Board für Nicht – ADSler, Interessierte, Freunde und Partner*
Thema: Partner auf dem Weg begleiten
Antworten: 8
Zugriffe: 1033

Re: Partner auf dem Weg begleiten

Selbsthilfegruppen können helfen, die Wartezeit bis zum Arzttermin zu überbrücken...

Viele Grüsse

UlBre
von ULBRE
7. Mai 2018 13:22
Forum: Board für Nicht – ADSler, Interessierte, Freunde und Partner*
Thema: Partner auf dem Weg begleiten
Antworten: 8
Zugriffe: 1033

Re: Partner auf dem Weg begleiten

Ich empfehle übrigens sehr, zu einer lokalen Selbsthilfegruppe zu gehen. Es kann sehr befreiend sein, mit anderen zu sprechen, die auch mit diesem ganzen Spaß umgehen müssen. Da schliesse ich mich unbedingt an. Selbsthilfegruppen können zuweilen eine höhere Sachkompetenz haben als Ärzte (vor allem,...
von ULBRE
2. Mai 2018 21:03
Forum: ADHS - Medikamenteninformationen*
Thema: Medikamente testen! aber wie?
Antworten: 5
Zugriffe: 188

Re: Medikamente testen! aber wie?

Hallo, Amphetaminmedikamente wie MPH sind Stimulanzien, die man theoretisch* anlassbezogen nehmen kann, d.h. von Tag zu Tag entscheiden und mal mehr mal weniger, je nach Anforderung. Es gibt keine Anflutungsphase wie bei Atomoxetin, SSRI (die man bei AD(H)S ohnehin ganz hintenanstellen sollte) oder ...
von ULBRE
28. April 2018 23:32
Forum: ADHS & Naturpräparate*
Thema: Serotalin Nahrungsergänzungsmittel
Antworten: 2
Zugriffe: 1041

Re: Serotalin Nahrungsergänzungsmittel

Siehe meinen Kommentar dazu:

[url]http://www.adhs-anderswelt.de/viewtopic.php?f=461&t=35588
[/url]

Gruss

UlBre
von ULBRE
28. April 2018 23:31
Forum: ADHS & Naturpräparate*
Thema: Alternativen zu Ritalin
Antworten: 16
Zugriffe: 15874

Re: Alternativen zu Ritalin

Hallo, Serotalin ist bei Google vor allem in Werbemassnahmen auffindbar. Angeblich soll durch eine Serotonin und eine Dopaminvorstoffgabe der Serotonin- und Dopaminspiegel erhöht werden. Wissenschaftlich gesehen ist das zu 99 % grober Unfug. Oral aufgenommenes Serotonin (wie auch oral aufgenommenes ...
von ULBRE
25. April 2018 23:48
Forum: ADHS - Medikamenteninformationen*
Thema: Wechsel Elvanse und Intuniv
Antworten: 2
Zugriffe: 315

Re: Wechsel Elvanse und Intuniv

Hallo, der Wechsek zwsichen verschiedenen Stimulanzien und zurück ist normalerweise kein Problem. Auch von Problemen beim Wechsel zwischen Stimulanzien und Intuniv habe ich noch nichts gehört. Intuniv ist ja bei Bluthochdruckreaktionen durchaus einen Gedanken wert. Berichtest Du mal, wie es wirkte ?...
von ULBRE
25. April 2018 23:42
Forum: ADHS späte Diagnose*
Thema: Adhs (und Computersucht(?))
Antworten: 25
Zugriffe: 11721

Re: Adhs (und Computersucht(?))

DAs mit dem langsam die richtige Dosis zu finden war ehrlich gesagt mein größtes Problem, bzw. ist immer noch mein größtes. Wenn ich hier lese von TAgeshöchstdosis muss ich mich schon fragen ob ich morgen vielleicht mal 5 x 10 Ritalin adult einwerfe anstelle bis lang maximal 3 - die mich, zu den le...
von ULBRE
25. April 2018 23:18
Forum: Board für Nicht – ADSler, Interessierte, Freunde und Partner*
Thema: Partner mit Erwachsenen-Diagnose
Antworten: 85
Zugriffe: 12183

Re: Partner mit Erwachsenen-Diagnose

Hallo caesi, leider kann man hier keine Sternchen vergeben, oder find ich das nur nicht ? Dein Posting vom 20.04. ist klasse ! Auf mich wirkt der Thread so, also ob der ADHSler Rücksicht auf dein ADHS erwartet, aber nicht versteht, dass Asperger genau so viel Rücksicht in die andere Richtung benötig...
von ULBRE
21. April 2018 21:23
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: ADHS und Agoraphobie
Antworten: 8
Zugriffe: 667

Re: ADHS und Agoraphobie

Hi Barry,

Musik Deines Geschmacks ist die eine Variante um einen schützenden Kokon zu bilden.

Binaurale Theta-Musik hätte ausserdem einen beruhigenden Effekt. Ob Du danach allerdings frisch genug bei der Arbeit ankommst musst Du ausprobieren.

Viele Grüsse

UlBre
von ULBRE
21. April 2018 21:20
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Medikinet süchtig? Konzentrationsprobleme & Wirkung lässt nach
Antworten: 4
Zugriffe: 919

Re: Medikinet süchtig? Konzentrationsprobleme & Wirkung lässt nach

Hi, einen Gewöhnungseffekt bei Methylphenidat gibt es eigentlich nur bei sehr hoher Dosierung, also jenseits der 60 mg / Tag. Bei sehr hoher Dosierung wirkt MPH nicht mehr nur wie ein Medikament sondern beginnt ganz langsam wie eine Droge zu wirken (auch wenn es keine Rauschwirkung hat) - im Sinne v...
von ULBRE
20. April 2018 20:57
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Diagnose steht aber keine Behandlung
Antworten: 22
Zugriffe: 1485

Re: Diagnose steht aber keine Behandlung

Hallo, D3 braucht es vor allem im Winter. D3-Mangel ist die Ursache für die typische Winterdepression. Im Sommer (jetzt auch schon) reicht es, in der Mittagszeit eine Viertelstunde Haut in die Sonne zu halten. Im Dezember könnte man sich in unseren Breiten nackig einen ganzen Tag in Sonne legen und ...
von ULBRE
20. April 2018 19:07
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: ADHS und Agoraphobie
Antworten: 8
Zugriffe: 667

Re: ADHS und Agoraphobie

Hi Barry, heftig, Du Armer... Deine Beschreibung klingt für mich gar nicht so speziell agoraphobisch sondern eher allgemein nach Hochsensibilität. Zu viele Menschen, zu viel Laut, zu viel eng, zu viel heiss, zu viel fremd - einfach zu viel. Hat die Erfahrung für Dich wirklich mit Angst vor Enge zu t...
von ULBRE
20. April 2018 00:56
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Kostenübernahme durch KK
Antworten: 5
Zugriffe: 362

Re: Kostenübernahme durch KK

Ich vermute, dass zwischen der Arztrechnung (Privatpraxis wird nicht ersetztz) und Rezept zu unterscheiden sein könnte...
Würde mich aber auch mal interessieren, ob das so ist.

Viele Grüsse

UlBre
von ULBRE
20. April 2018 00:54
Forum: Körper und Gesundheit*
Thema: Unterschiedliche Pupillengröße unter MPH Einnahme? Und NW
Antworten: 7
Zugriffe: 1142

Re: Unterschiedliche Pupillengröße unter MPH Einnahme? Und NW

Was für eine muskellösende Wirkung von Amphetamin ? Kenne ich nicht ?
von ULBRE
20. April 2018 00:47
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Somnambulismus
Antworten: 1
Zugriffe: 105

Re: Somnambulismus

Hallo,

da fällt mir gar nichts dazu ein.
Das könnte vielleicht weniger mit AD(H)S zu tun haben und mehr mit einer nicht aufgearbeiteten Erfahrung.

Alles Gute

UlBre
von ULBRE
20. April 2018 00:45
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Diagnose steht aber keine Behandlung
Antworten: 22
Zugriffe: 1485

Re: Diagnose steht aber keine Behandlung

Hallo, Trimipramin ist rezeptpflichtig, sollte aber bei Ärzten keinen Widerwillen auslösen, erst recht nicht bei dieser Dosierung. Da wudern sie sich allenfalls, ob das wirken kann... Trimipramin hat i den Dosen keinerlei Suchtpotenzial. Was wollte Dir Dein Hausarzt nicht verschreiben ? Ärzte, die s...
von ULBRE
19. April 2018 09:00
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Diagnose steht aber keine Behandlung
Antworten: 22
Zugriffe: 1485

Re: Diagnose steht aber keine Behandlung

Seit ca. Einem halben Jahr kann ich außerdem nicht mehr vernünftig schlafen Max. 2 Std. Hallo Jani, sorry, das hatte ich überlesen. Wenn Dein Arzt das noch für normal hält - wechsle ihn. Sofort ! Entschuldigung, das ist nicht mehr nur Ignoranz, das ist Körperverletzung durch Unterlassen. Schlafprob...
von ULBRE
17. April 2018 23:09
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Diagnose steht aber keine Behandlung
Antworten: 22
Zugriffe: 1485

Re: Diagnose steht aber keine Behandlung

Hallo, zum Thema Depressionen bei AD(H)S: Es ist zu unterscheiden zwsichen einer leichten chronischen Depression (Dysphorie, alles ist grau), die es eigentlich schon immer gibt und einer echten schweren, episodischen Depression (echt tiefes schwarz), die Wochen oder Monate andauert und dann wieder v...
von ULBRE
17. April 2018 22:56
Forum: ADHS / ADS Test und Diagnose*
Thema: Verdacht auf ADS aber was bringt mir eine Diagnose?
Antworten: 4
Zugriffe: 6952

Re: Verdacht auf ADS aber was bringt mir eine Diagnose?

Hallo, auch wenn der Thread alt ist, kann er ja auch durch neue Leser angeschaut werden. Ich denke, eine fundierte AD(H)S-Diagnose macht nur bedingt Sinn, wenn man ja mit seinem Leben gut zurecht kommt. Was aber unbedingt Sinn macht, ist, sich mal mit allen Formen der AD(H)S-Symptome zu beschäftigen...
von ULBRE
16. April 2018 21:40
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Diagnose steht aber keine Behandlung
Antworten: 22
Zugriffe: 1485

Re: Diagnose steht aber keine Behandlung

Hallo Jani007, das ist ja blöd.... Mal ne Frage: hast Du ADHS oder ADS ? DSo wie so auch ist die Lösung mit einem kurzen Satz zusammengefasst: Such Dir einen anderen Arzt. Warum ? Medikamente schaffen bei AD(H)S überhaupt erst die Stressverringerung, die erforderlich ist, um therapie- und/oder lernf...

Zur erweiterten Suche