Die Suche ergab 21 Treffer

von Agatha
14. Mai 2018 21:35
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Verzweifelt...
Antworten: 25
Zugriffe: 1457

Re: Verzweifelt...

Mal abgesehen von den ganzen Medi Fragen, habt ihr schon ein Eltertraining gemacht? Ich habe nur davon gehört, aber angeblich wird man da methoden unterrichtet, wie man mit unseren besonderen Kinder umgehen kann. Vielleicht ist es für euch hilfreich. Es gibt ganz viele verhaltensbasierte Methoden, d...
von Agatha
14. Mai 2018 21:18
Forum: ADS / Hypoaktivität*
Thema: Ist es noch ADS? Und wo anfangen?
Antworten: 1
Zugriffe: 1116

Re: Ist es noch ADS? Und wo anfangen?

Es ist gibt ADS, die Störung, und es gibt die Behinderung die dadurch ensteht. Die Behinderung hat mit der Störung zu tun, aber auch mit der Umgebung. Mit der richtigen Umgebung kann man von der Störung deutlich weniger behindert werden, mit der falschen Umgebung wird man im Gegenteil mehr behindert...
von Agatha
9. Mai 2018 08:56
Forum: Board für Nicht – ADSler, Interessierte, Freunde und Partner*
Thema: Partner auf dem Weg begleiten
Antworten: 8
Zugriffe: 1062

Re: Partner auf dem Weg begleiten

Er hat den Job noch nicht lange - und sein Umgang mit Finanzen ist ähm quasi nicht vorhanden... weshalb ich gerade auch mit ihm zusammen noch "Altlasten" angehe und wir zusammen schauen, wo man noch 'was' optimieren kann, damit er endlich mal auf einen grünen Zweig kommt. Weil derzeit das...
von Agatha
7. Mai 2018 11:44
Forum: Board für Nicht – ADSler, Interessierte, Freunde und Partner*
Thema: Partner auf dem Weg begleiten
Antworten: 8
Zugriffe: 1062

Re: Partner auf dem Weg begleiten

Hallo, und erstmal herzlich willkommen. Ich habe selber ADHS. Und ich bin mir halt nicht sicher, inwiefern ich da von ihm mehr erwarten kann und sollte - und inwiefern ich eine Abhängigkeit und Unselbstständigkeit unterstütze, wenn ich diese Dinge erledige.... oder ob das "ok" ist, das zu ...
von Agatha
27. April 2018 16:35
Forum: ADHS im Studium und Berufsleben*
Thema: Fern- oder Vollzeitstudium
Antworten: 6
Zugriffe: 1316

Re: Fern- oder Vollzeitstudium

Ok , vielen Dank! Das bestärkt meine Entscheidung zu einem Vollzeitstudium zu wechseln! Ich denke es ist eine gute Idee. Vollzeitstudium hat mehr Struktur, bietet weniger Chance verstreut zu werden, und ist grundsätzlich weniger belastend. Vor Allem mit ADHS braucht man genug Zeit (und auch Freizei...
von Agatha
27. April 2018 16:15
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Tipps und Strategien um den Fokus zu behalten
Antworten: 6
Zugriffe: 2135

Re: Tipps und Strategien um den Fokus zu behalten

Servus, mich würde mal interessieren was ihr für Tipps und Strategien habt um den Fokus auf eine Aufgabe/Sache zu konzentrieren. Erst treffe ich eine Entscheidung, welche von den 34 Dinge ich zuerst erledigen will. Dann schreibe ich die Aufgabe auf ein Post-it und klebe es wo ich es gut sehen kann....
von Agatha
20. März 2018 08:36
Forum: ADHS / ADS Test und Diagnose*
Thema: Was genau wird gestestet?
Antworten: 10
Zugriffe: 5125

Re: Was genau wird gestestet?

In 2 Wochen ist er in einer neuen Ferienbetreuung. Wie haltet ihr das? Sagt ihr da gleich Bescheid? Ich habe Angst, dass er da auch nicht zurhört und dauernd stört. Ich habe schon überlegt, ob ich sie bitte, beim Stuhlkreis ihn bei sich zu haben, wenn er am Sprechen ist, ist es ganz gut, ihn kurz a...
von Agatha
16. März 2018 08:50
Forum: ADHS / ADS Test und Diagnose*
Thema: Was genau wird gestestet?
Antworten: 10
Zugriffe: 5125

Re: Was genau wird gestestet?

Ich kann dir sagen, was mir die Kinderpsychiaterin erzählt hat (Diagnose läuft bei uns derzeit) Es gibt keinen "ADHS Test" den man durchführen kann. Der Arzt versucht diese Fragen zu beantworten: - Hat das Kind genug Symptome, um eine ADHS Diagnose zu stellen? - Können die Symptome besser ...
von Agatha
15. März 2018 15:18
Forum: ADHS im Studium und Berufsleben*
Thema: Berufswahl... es geht los
Antworten: 3
Zugriffe: 1496

Re: Berufswahl... es geht los

Momentan will er in den IT-Bereich. Leider haben ihm so ein paar wohlmeinende Computer-Nerds der ersten Stunden aus dem Freundeskreis eingeredet, dass er da gar keine Chance hat, weil er ja quasi nicht schon" noch in Windel" sich selbst das programmieren beigebracht hat. :roll: (sorry, ha...
von Agatha
15. März 2018 14:41
Forum: Erziehungsfragen bei ADS und ADHS*
Thema: Mein 8 Jahre alter Sohn wurde vom Sportunterricht ausgeschlossen
Antworten: 9
Zugriffe: 1009

Re: Mein 8 Jahre alter Sohn wurde vom Sportunterricht ausgeschlossen

Hello Nina. Do you prefer English? I do not mind either way (I'm French). What I read between the lines here is that your son's teachers are worried about safety while in the swimming pool. They're responsible for your son while he's with them (this is called Aufsichtpflicht in German). They are leg...
von Agatha
2. März 2018 14:45
Forum: Board für Nicht – ADSler, Interessierte, Freunde und Partner*
Thema: Partner mit Erwachsenen-Diagnose
Antworten: 85
Zugriffe: 13120

Re: Partner mit Erwachsenen-Diagnose

Was soll ich machen wenn alle meine Bemühungen, Versuche, Kompromisse, etc. keinen Erfolg haben? Ich sehe nur drei Varianten: - Er geht zur Verhaltenstherapie - Du akzeptierst es so wie es ist - Du verlässt ihn Deine Bemühungen werden nichts ändern. Er braucht Methoden, die für Menschen wie ihn hil...
von Agatha
14. Februar 2018 10:55
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: ADS Behandlung
Antworten: 16
Zugriffe: 3501

Re: ADS Behandlung

Dein Motiv, das Forum zu verteidigen und zu schützen, ist spürbar. Nur die Form, wie Du das tust, wird langsam ein bisschen hart. Ich finde sie nicht hart. Ich finde sie voll berechtigt. Du bist hier angekommen, in einem Forum für Betroffene, und hast damit angefangen, deine "Theorien" zu...
von Agatha
9. Februar 2018 12:33
Forum: Hochbegabung und ADHS*
Thema: Hochbegabung und AD(H)S
Antworten: 3
Zugriffe: 751

Re: Hochbegabung und AD(H)S

Danke für diesen ausführlichen Artikel. Sehr interessant. Ich wurde mit 14 mit Hochbegabung diagnostiziert. Damals hatte die Psychologin die niedrige Note bei Arbeitsgedächtnis weg gewunken "War wahrscheinlich nur Stress, alles andere war Spitze". Sehr lange wurde die Hochbegabung für alle...
von Agatha
9. Februar 2018 11:07
Forum: ADHS späte Diagnose*
Thema: ADHS Erstdiagnose mit 36
Antworten: 2
Zugriffe: 3046

Re: ADHS Erstdiagnose mit 36

Sogar wenn du nur ADHS hättest, einfach nur mal Concerta löst nicht alle Probleme. Man weiß mittlerweile, dass ein begleitendes Coaching oder eine Verhaltenstherapie zusammen mit Medis deutlich bessere Erfolge bringen als nur Medis. Die Chemie im Gehirn ist nicht alles, vor allem, wenn man 36 ist. G...
von Agatha
6. Februar 2018 12:32
Forum: Board für Nicht – ADSler, Interessierte, Freunde und Partner*
Thema: Partner mit Erwachsenen-Diagnose
Antworten: 85
Zugriffe: 13120

Re: Partner mit Erwachsenen-Diagnose

Mein Eindruck ist das sich bei ihm viel um das "Belohnungszentrum" im Gehirn dreht. Er scheint das Belohnungs-Gefühl (was allgemein ebenso durch Zucker, Drogen, etc. ausgelöst würde) permanent zu brauchen um sich gut zu fühlen. Im normalen Alltag hat man aber nicht permanent nur Erfolge. ...
von Agatha
1. Februar 2018 17:10
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: ADHS ist ja genetisch
Antworten: 3
Zugriffe: 1004

ADHS ist ja genetisch

Mein Sohn hat hochwahrscheinlich ADHS. Ich bin selbst ein ADS Fall, oder ADHS primär unaufmerksam, mit Hochbegabung dazu. Seit ich das rausgefunden habe lese ich Bücher, Zeitungsartikeln, Forschungsstudien, und noch mehr Bücher. Ich bin so obsessiv mit dem Thema als mit allen anderen Sachen, die mic...
von Agatha
31. Januar 2018 15:19
Forum: Board für Nicht – ADSler, Interessierte, Freunde und Partner*
Thema: Partner mit Erwachsenen-Diagnose
Antworten: 85
Zugriffe: 13120

Re: Partner mit Erwachsenen-Diagnose

Du könntest den Startschuss mit einem guten Buch geben, vielleicht. Leider kann ein Buch noch so gut sein, es nutzt nichts wenn er nicht die Motivation hat in das Buch rein zu gucken und sich damit zu beschäftigen. Natürlich nicht :( Was sagt er, wenn du mit ihm darüber sprichst? Ist er immer noch ...
von Agatha
31. Januar 2018 11:20
Forum: Board für Nicht – ADSler, Interessierte, Freunde und Partner*
Thema: Partner mit Erwachsenen-Diagnose
Antworten: 85
Zugriffe: 13120

Re: Partner mit Erwachsenen-Diagnose

Das ist der Punkt den ich versuche herauszufinden, was bei ihm ADS bedingt ist und was z.B. Faulheit, oder Unselbstständigkeit wäre. Was ich von ihm erwarten/verlangen kann und was er wirklich nicht auf die Reihe bekommt. Es geht nicht wirklich darum, ob er es kann oder nicht, sondern unter welche ...
von Agatha
30. Januar 2018 10:08
Forum: Board für Nicht – ADSler, Interessierte, Freunde und Partner*
Thema: Partner mit Erwachsenen-Diagnose
Antworten: 85
Zugriffe: 13120

Re: Partner mit Erwachsenen-Diagnose

Unordnung oder das nicht registrieren ( wollen? ) von Notwendigkeiten, hat nun wirklich nicht unbedingt etwas mit ADHS zu tun. Ein ADHSler hat schwerpunktmäßig ganz, ganz andere Probleme und der Normalste unter den Stinos kann der größte Chaot sein. Unordnung ist schon eine typische Herausforderung...
von Agatha
28. Januar 2018 22:37
Forum: ADHS späte Diagnose*
Thema: Adhs (und Computersucht(?))
Antworten: 25
Zugriffe: 11805

Re: Adhs (und Computersucht(?))

Ich muss eine Dokumentation zu einem technischen Projekt Anfertigen. Eine ziemlich genaue Fleißarbeit. Etwas was mir schon so überhaupt nicht liegt. So ein Fall wo ich nicht weiß wo ich anfangen soll und dann selbst blockiert bin. Dann habe ich noch den Rechner wo keiner was mitbekommt und ich mich...

Zur erweiterten Suche