Die Suche ergab 38 Treffer

von Signiert
16. Februar 2018 14:38
Forum: ADS / Hypoaktivität*
Thema: Untertrieben und Übertrieben
Antworten: 3
Zugriffe: 434

Untertrieben und Übertrieben

Hallo. Zum Beispiel bei der einen Sache engagiert sich die Person zu übertrieben, und bei einer anderen Sache ist das Engagement wiederum untertrieben. Aber es scheint keinen normalen Mittelwert zu geben, sondern es gibt nur Übertriebenes oder Untertriebenes Engagement. Kommt das bei ADS typischer W...
von Signiert
13. Februar 2018 15:24
Forum: Board für Nicht – ADSler, Interessierte, Freunde und Partner*
Thema: Partner mit Erwachsenen-Diagnose
Antworten: 63
Zugriffe: 4945

Re: Partner mit Erwachsenen-Diagnose

Beim Informieren über das Thema Helfersyndrom ist mir ein wichtiger Satz begegnet. "Der Betroffene ist auf das Helfen angewiesen, um sein intrapsychisches Gleichgewicht aufrechtzuerhalten und gerät dabei in eine abhängige Position oder schafft wechselseitige Abhängigkeiten, indem er die Hilfeem...
von Signiert
7. Februar 2018 10:51
Forum: Board für Nicht – ADSler, Interessierte, Freunde und Partner*
Thema: Partner mit Erwachsenen-Diagnose
Antworten: 63
Zugriffe: 4945

Re: Partner mit Erwachsenen-Diagnose

Meine Thesen sind alles Versuche mir das irgendwie zu erklären. Das alle als Wiederaufnahmehemmer funktionierenden probierten Medikamente keine Wirkung zeigten muss sich auch irgendwie begründen lassen. Beim Einnehmen war ich außer der mittaglichen MPH Dosis anwesend, auch bei den anderen Medikament...
von Signiert
6. Februar 2018 13:57
Forum: Board für Nicht – ADSler, Interessierte, Freunde und Partner*
Thema: Partner mit Erwachsenen-Diagnose
Antworten: 63
Zugriffe: 4945

Re: Partner mit Erwachsenen-Diagnose

Danke Agatha. Eine ähnliche Info war auch mit bekannt, aber durch die Aussage dieses Problem(*) von ihm käme nicht von seinem ADS (kann auch ein Missverständnis meiner Erzählung oder meiner Auffassung gewesen sein) habe ich nach anderen möglichen Erklärungen gesucht. (*) Der Bedarf nach dem Belohnun...
von Signiert
6. Februar 2018 09:44
Forum: Board für Nicht – ADSler, Interessierte, Freunde und Partner*
Thema: Partner mit Erwachsenen-Diagnose
Antworten: 63
Zugriffe: 4945

Re: Partner mit Erwachsenen-Diagnose

Wir sind gestern einen Schritt weiter gekommen. :) Ich habe ihm von meinen Eindrücken erzählt, auch bezogen auf die kürzliche positive Veränderung. Mein Eindruck ist das sich bei ihm viel um das "Belohnungszentrum" im Gehirn dreht. Er scheint das Belohnungs-Gefühl (was allgemein ebenso dur...
von Signiert
4. Februar 2018 19:40
Forum: Board für Nicht – ADSler, Interessierte, Freunde und Partner*
Thema: Partner mit Erwachsenen-Diagnose
Antworten: 63
Zugriffe: 4945

Re: Partner mit Erwachsenen-Diagnose

Danke latentia :) Ich möchte das von ihm auch alles nicht schönreden, und die Wahrscheinlichkeit das du Recht hättest finde ich auch gegeben. Momentan empfinde ich mich nur noch nicht fähig zu urteilen, weil ich zu wenig eindeutiges über die Hintergründe seines Verhaltens weiß. Aber ich behalte dein...
von Signiert
3. Februar 2018 10:35
Forum: Board für Nicht – ADSler, Interessierte, Freunde und Partner*
Thema: Partner mit Erwachsenen-Diagnose
Antworten: 63
Zugriffe: 4945

Re: Partner mit Erwachsenen-Diagnose

Möglichkeiten und Raum für Spekulationen gibt es da sehr viel. Ich finde Alkoholsucht oder Borderline nicht vergleichbar mit der Beziehung zu jemandem der ADS hat. Eventuell äußert sich einer der Psychiater beim Ansprechen der zusätzlichen Probleme auch zu möglichen psychischen Begleiterkrankungen. ...
von Signiert
2. Februar 2018 11:22
Forum: Board für Nicht – ADSler, Interessierte, Freunde und Partner*
Thema: Partner mit Erwachsenen-Diagnose
Antworten: 63
Zugriffe: 4945

Re: Partner mit Erwachsenen-Diagnose

Du bist nicht die erste Person wo mir so etwas (ähnliches) sagt. ;) Wenn ich hätte gehen wollen, wäre ich schon gegangen. ADS ist nicht einfach, für alle Beteiligten nicht. Ich denke Hyperaktiv wird keinesfalls einfacher oder angenehmer im Umgang sein wie Hypoaktiv. Fast ein 3/4 Jahr Zeit ging für d...
von Signiert
1. Februar 2018 12:37
Forum: Board für Nicht – ADSler, Interessierte, Freunde und Partner*
Thema: Partner mit Erwachsenen-Diagnose
Antworten: 63
Zugriffe: 4945

Re: Partner mit Erwachsenen-Diagnose

Es läuft eben schon seit 2014 so ohne Veränderung oder Besserung bisher. Da geht mir irgendwann die Geduld aus, wenn ich mich seit 4 Jahren um seine Probleme bemühe, ohne das er sich selbst mit bemüht. Die ADS Abklärung, den ersten Versuch mit Medikation, den Versuch mit der Therapie,...war alles me...
von Signiert
1. Februar 2018 10:40
Forum: Board für Nicht – ADSler, Interessierte, Freunde und Partner*
Thema: Partner mit Erwachsenen-Diagnose
Antworten: 63
Zugriffe: 4945

Re: Partner mit Erwachsenen-Diagnose

Was sagt er, wenn du mit ihm darüber sprichst? Ist er immer noch in einer "es nutzt alles nichts" Stimmung? Mir fällt es schwer ihn da einschätzen zu können. Wenn ich wüsste was sein Problem ist, könnte ich für mich und mein Verhalten Infos finden. Ich vermute das er außer ADS noch andere...
von Signiert
31. Januar 2018 12:43
Forum: Board für Nicht – ADSler, Interessierte, Freunde und Partner*
Thema: Partner mit Erwachsenen-Diagnose
Antworten: 63
Zugriffe: 4945

Re: Partner mit Erwachsenen-Diagnose

Er muss sein ADHS besser verstehen. Und er vor allem muss so viel wie möglich lernen, wie sein Gehirn funktioniert, und wie er damit umgehen kann. Ja ich denke das hat jetzt endlich auch bei mir "klick" gemacht, dass ich das verstanden und verinnerlicht habe. Du könntest den Startschuss m...
von Signiert
31. Januar 2018 10:11
Forum: Board für Nicht – ADSler, Interessierte, Freunde und Partner*
Thema: Partner mit Erwachsenen-Diagnose
Antworten: 63
Zugriffe: 4945

Re: Partner mit Erwachsenen-Diagnose

Als ich meine Sachen nicht weg räumte sah er das und schaffte es auch überraschend gut das aufzuräumen. Das lässt das bei mir die Frage aufkommen, warum er das bei seinen Sachen nicht schafft. Ich will ihm keine Vorwürfe für etwas machen, wofür er wegen ADS nichts könnte. Aber Verhaltensweisen die n...
von Signiert
30. Januar 2018 10:16
Forum: Board für Nicht – ADSler, Interessierte, Freunde und Partner*
Thema: Partner mit Erwachsenen-Diagnose
Antworten: 63
Zugriffe: 4945

Re: Partner mit Erwachsenen-Diagnose

Stino Danke, wieder was gelernt. :lol: (Ich kannte die Abkürzung bisher nicht) Es ist wirklich gut und sehr hilfreich, all diese Rückmeldungen über (und von) Menschen mit ADS oder auch deren Angehörigen mit entsprechend weitreichender Erfahrung zu bekommen. Das hilft mir, einigermaßen sortieren zu ...
von Signiert
29. Januar 2018 13:11
Forum: Board für Nicht – ADSler, Interessierte, Freunde und Partner*
Thema: Partner mit Erwachsenen-Diagnose
Antworten: 63
Zugriffe: 4945

Re: Partner mit Erwachsenen-Diagnose

Das sehe ich auch wie du was die Medikamente betrifft. Gleichzeitig habe ich den Eindruck das er es ohne Medikation erst gar nicht schafft irgendwas aufzubauen oder an sich arbeiten zu können. Nur Medikamente finde ich auch nicht die Lösung, bei ihm sehe ich es eher als Grundlage damit er überhaupt ...
von Signiert
29. Januar 2018 10:02
Forum: Board für Nicht – ADSler, Interessierte, Freunde und Partner*
Thema: Partner mit Erwachsenen-Diagnose
Antworten: 63
Zugriffe: 4945

Re: Partner mit Erwachsenen-Diagnose

Eine kurze Rückmeldung über den momentanen Verlauf. Leider neigt er sehr dazu, sofort alles aufzugeben und hinzuschmeißen, wenn eine Hürde kommt oder wenn er beim ersten Versuch scheitert. In so einer Phase ist er momentan, alles sei sch**ße, er kann überhaupt nichts, etc. Das führt aber direkt zu i...
von Signiert
24. Januar 2018 12:38
Forum: Board für Nicht – ADSler, Interessierte, Freunde und Partner*
Thema: Partner mit Erwachsenen-Diagnose
Antworten: 63
Zugriffe: 4945

Re: Partner mit Erwachsenen-Diagnose

Wir haben seine Arzt Unterlagen von früher ausdrucken lassen, wegen den Psychiater Terminen. Probleme hatte er schon als Kind, (Extreme Konzentrationsschwächen, Auseinandersetzungen mit der Mutter beim Lernen, Ärger mit der Mutter die ihm als Erziehung viel verbietet, im Scenotest lies er seine Mutt...
von Signiert
23. Januar 2018 11:45
Forum: Board für Nicht – ADSler, Interessierte, Freunde und Partner*
Thema: Partner mit Erwachsenen-Diagnose
Antworten: 63
Zugriffe: 4945

Re: Partner mit Erwachsenen-Diagnose

Wow bitte nicht. :shock: Nachdem er gestern meine liegen gelassene Käse Verpackung weg räumte, fand er eins nach dem Anderen und es endete darin das er stellenweise die Küche anfing umzuräumen. Topflappen waren schließlich in der Besteck-Schublade anstatt bei den Kochsachen, der Wasserkocher stand w...
von Signiert
23. Januar 2018 10:43
Forum: Board für Nicht – ADSler, Interessierte, Freunde und Partner*
Thema: Überfordert!
Antworten: 6
Zugriffe: 409

Re: Überfordert!

Hallo Lumbi88 willkommen hier. Auch mein Partner hat ADS (zwar ohne H aber vielleicht kann ich dir dennoch etwas nützliches schreiben. (Er bekam die Diagnose auch erst, nachdem wir schon längere Zeit zusammen waren). Was ich von mir selbst kenne ist das Bedürfnis ihm irgendwie helfen zu wollen. Nach...
von Signiert
23. Januar 2018 10:21
Forum: Board für Nicht – ADSler, Interessierte, Freunde und Partner*
Thema: Partner mit Erwachsenen-Diagnose
Antworten: 63
Zugriffe: 4945

Re: Partner mit Erwachsenen-Diagnose

Heute früh haben wir darüber geredet (Es ist verblüffend, er regt sich über meine momentane nicht-Ordnung mehr auf als ich mich über seine) :roll: Das es ihm gerade so geht, wie es mir sonst wegen seinen Hinterlassenschaften geht (Vielleicht hilft der Vergleich, das er es jetzt selbst nachempfinden ...
von Signiert
22. Januar 2018 21:09
Forum: Board für Nicht – ADSler, Interessierte, Freunde und Partner*
Thema: Partner mit Erwachsenen-Diagnose
Antworten: 63
Zugriffe: 4945

Re: Partner mit Erwachsenen-Diagnose

Er kann es durchaus :mrgreen: Wenn er muss...Dann zwar unter zickigem Protest, aber die Fähigkeit sich darum zu bemühen scheint grundlegend vorhanden und auch, es zu vom Antrieb zu erledigen. Heute der Spruch von ihm (ich hätte mich gerne lachend auf dem Boden geklingelt und musste mich beherrschen ...

Zur erweiterten Suche