Die Suche ergab 32 Treffer

von Murmel
22. Februar 2018 11:06
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Was man sagt und was man denkt/denken sollte
Antworten: 5
Zugriffe: 1456

Re: Was man sagt und was man denkt/denken sollte

Ja, geht mir genauso.

Ich sollte erst das Hirn einschalten, bevor ich spreche.
von Murmel
21. Februar 2018 06:57
Forum: ADHS im Studium und Berufsleben*
Thema: Große vs. kleine Firma für Eigenbrötler m. autistischen Zügen
Antworten: 32
Zugriffe: 4193

Re: Große vs. kleine Firma für Eigenbrötler m. autistischen Zügen

Dann drücke ich dir mal die Daumen, dass du bald einen besseren Job findest in einer Firma in der du dich auch wohlfühlst.

LG Murmel
von Murmel
20. Februar 2018 08:29
Forum: ADHS im Studium und Berufsleben*
Thema: Studienabbruch als Irrtum.
Antworten: 3
Zugriffe: 245

Re: Studienabbruch als Irrtum.

Hallo und herzlich Willkommen.

Ich denke, du solltest es mit Medikamenten versuchen. Sicher die Einstellung wird eventuell nicht einfach sein, aber danach
geht es dir definitiv besser.

LG Murmel
von Murmel
16. Februar 2018 08:09
Forum: Hochbegabung und ADHS*
Thema: Hochbegabung und AD(H)S
Antworten: 2
Zugriffe: 131

Re: Hochbegabung und AD(H)S

Danke fürs teilen, interessanter Link.
von Murmel
16. Februar 2018 08:03
Forum: Hinweise zum Forum*
Thema: Werbung!!!
Antworten: 4
Zugriffe: 3495

Re: Werbung!!!

Hallo und herzlich Willkommen.

Du solltest deine Vorstellung vielleicht noch einmal im Vorstellungsbereich posten.

LG Murmel
von Murmel
24. Januar 2018 19:25
Forum: ADHS / ADS Test und Diagnose*
Thema: Verdacht auf ADS aber was bringt mir eine Diagnose?
Antworten: 1
Zugriffe: 386

Re: Verdacht auf ADS aber was bringt mir eine Diagnose?

Hallo und herzlich Willkommen zunächst einmal. Eine Diagnostik würde ich an deiner Stelle schon anstreben, denn danach könntest du auch mit Medikamenten eingestellt werden, die dir dann den Alltag erleichtern. Außerdem könntest du eine ambulante Psychotherapie machen, die dich sicher auch weiterbrin...
von Murmel
22. Januar 2018 06:19
Forum: Board für Nicht – ADSler, Interessierte, Freunde und Partner*
Thema: Überfordert!
Antworten: 6
Zugriffe: 410

Re: Überfordert!

Hallo,

auch für mich hört sich das nach mehr als bloß ADHS an. Dein Freund sollte sich schnellstens Hilfe suchen.
Du selbst solltest gut auf dich achten.

Drücke euch die Daumen.

LG Murmel
von Murmel
21. Januar 2018 20:14
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: ADS Behandlung
Antworten: 16
Zugriffe: 2857

Re: ADS Behandlung

Hallo Jani007, hast du die Möglichkeit dir eine 2.Meinung einzuholen? Wurde die Verdachtsdiagnose denn von einem auf ADHS spezialisierten Psychiater oder einer ADHS-Ambulanz gestellt? Ich an deiner Stelle würde noch einmal zu einem anderen Arzt gehen. Vielleicht wird dir dann dort besser geholfen, a...
von Murmel
21. Januar 2018 10:59
Forum: Board für Nicht – ADSler, Interessierte, Freunde und Partner*
Thema: Partner mit Erwachsenen-Diagnose
Antworten: 63
Zugriffe: 5072

Re: Partner mit Erwachsenen-Diagnose

Ich habe ab heute meinen kompletten Betrieb eingestellt, kümmere mich um überhaupt nichts mehr außer um mich selbst und alles weitere geht mir am allerwertesten vorbei. Ob es das Geschirr ist, das Aufräumen, das sauber machen, den Einkauf organisieren, den Müll rausbringen, etc. Nichts mehr davon m...
von Murmel
20. Januar 2018 13:25
Forum: Board für Nicht – ADSler, Interessierte, Freunde und Partner*
Thema: Partner mit Erwachsenen-Diagnose
Antworten: 63
Zugriffe: 5072

Re: Partner mit Erwachsenen-Diagnose

Vielleicht solltest du mit deinem Mann auch mal über eine Psychotherapie sprechen. Denke mal, das wäre wirklich angebracht, nachdem was du hier so geschrieben hast. Denn nach richtigem Eheleben hört sich das für mich nicht an, denn in einer solchen Gemeinschaft hat jeder Rechte und Pflichten. Deinem...
von Murmel
19. Januar 2018 14:02
Forum: Board für Nicht – ADSler, Interessierte, Freunde und Partner*
Thema: Partner mit Erwachsenen-Diagnose
Antworten: 63
Zugriffe: 5072

Re: Partner mit Erwachsenen-Diagnose

Ach so, dann hatte ich es wohl überlesen. Bei solch langen Texten habe ich immer Probleme mit der Konzentration. Ich denke, dein Mann sollte schon ein eigenständiges Leben führen mit allen Rechten und Pflichten und da zugehört natürlich auch u.a. im Haushalt mitzuhelfen. Deine Mann kannte es ggf. vo...
von Murmel
19. Januar 2018 13:56
Forum: ADHS späte Diagnose*
Thema: Adhs (und Computersucht(?))
Antworten: 13
Zugriffe: 3644

Re: Adhs (und Computersucht(?))

Sitze gerade noch im wartetaum. Habe mir die falsche zeit eingetragen. Eine halbe stunde zu spät. Jetzt verliere ich noch weitere 6 wochen. Es tut einfach weh durch solch dumme Fehler wieder zurückgeworfen zu werden. Das mit dem runterkommen am pc ist bei mir auf jeden fall auch so. Hätte meine kri...
von Murmel
19. Januar 2018 13:52
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: ADS Behandlung
Antworten: 16
Zugriffe: 2857

Re: ADS Behandlung

Kannst du dir für die bessere Bewältigung des Alltags To-do-Listen machen. Generell sind natürlich kleinere Schritte hilfreicher als ein ganz großer Schritt auf einmal. In die Liste trägst du halt alles ein was so anfällt, lernen usw. Beim Lernen solltest du natürlich auf genügend Pausen achten und ...
von Murmel
18. Januar 2018 10:42
Forum: Board für Nicht – ADSler, Interessierte, Freunde und Partner*
Thema: Partner mit Erwachsenen-Diagnose
Antworten: 63
Zugriffe: 5072

Re: Partner mit Erwachsenen-Diagnose

Hallo, hast du schon einmal daran gedacht, eine Plan zu machen, wo die Aufgaben für deinen Mann klar definiert sind, also z.B. an welchen Tagen er den Müll rauszubringen hat usw. Mach doch mal einen solchen Plan und hänge diesen an einem gut für deinen Mann sichtbaren Ort auf. Selbst arbeite ich auc...
von Murmel
15. Januar 2018 17:32
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Adhs akzeptanz
Antworten: 18
Zugriffe: 2491

Re: Adhs akzeptanz

War als Kind bei sämtlichen psychiatern usw hab jetzt freiwillig wieder mit der Behandlung angefangen damals mit 11 wurde die Behandlung abgebrochen, habe leider keine Ahnung und das mit der Unordnung ist halt so, dass meine Klamotten alle auf dem Boden liegen... Mittlerweile spüle ich das Geschirr...
von Murmel
13. Januar 2018 18:26
Forum: Board für Nicht – ADSler, Interessierte, Freunde und Partner*
Thema: Partner mit Erwachsenen-Diagnose
Antworten: 63
Zugriffe: 5072

Re: Partner mit Erwachsenen-Diagnose

Hallo, meine Vorschreiberinnen haben ja alles schon sehr gut beschrieben, so dass ich es nicht noch einmal wiederholen muss. Wichtig finde ich auf jeden Fall, dass sich dein Mann einen Arzt sucht, der sich mit AD(H)S auskennt und dass dein Mann auch entsprechend mit Medikamenten eingestellt wird. Dr...
von Murmel
13. Januar 2018 18:15
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: ADS Behandlung
Antworten: 16
Zugriffe: 2857

Re: ADS Behandlung

Hallo, gibt es in deiner Wohnortnähe eventuell eine Selbsthilfegruppe? Vielleicht schaust du auch mal hier im Forum weiter unten gibt es eine Rubrik für Selbsthilfegruppen nach. Helfen könnte dir auch eine ambulante Psychotherapie. Dort musst du aber auch mit Wartezeiten rechnen. Drücke dir die Daum...
von Murmel
11. Januar 2018 21:38
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Adhs akzeptanz
Antworten: 18
Zugriffe: 2491

Re: Adhs akzeptanz

Kann mich da nur meiner Vorschreiberin anschließen.
von Murmel
11. Januar 2018 13:35
Forum: ADHS - Medikamenteninformationen*
Thema: Widersprüchliche Info bzgl Übernahme von Elvanse durch GK
Antworten: 6
Zugriffe: 360

Re: Widersprüchliche Info bzgl Übernahme von Elvanse durch GK

Hallo, wenn deine KK sagt, sie bezahlen das Medikament, deine Ärztin dir aber ein Privatrezept ausstellt, würde ich mir von der KK eine schriftliche Bestätigung geben lassen, dass sie die Kosten übernehmen und diesen Schrieb dann bei deiner Ärztin vorlegen. Ist vielleicht von Kasse zu Kasse untersch...
von Murmel
11. Januar 2018 13:24
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Adhs akzeptanz
Antworten: 18
Zugriffe: 2491

Re: Adhs akzeptanz

Ich wohne alleine in einer Wohnung würde medikamentös behandelt von 10 bis 11 und jetzt vor 3 Monaten wieder angefangen Na, das liest sich doch erst einmal überhaupt nicht so schlecht. Wenn du mit dem ADHS klar kommst, solltest du einfach akzeptieren, dass dein Vater und Opa da eine andere Meinung ...

Zur erweiterten Suche