Die Suche ergab 23 Treffer

von Murmel
Heute 13:25
Forum: Board für Nicht – ADSler, Interessierte, Freunde und Partner*
Thema: Partner mit Erwachsenen-Diagnose
Antworten: 20
Zugriffe: 1082

Re: Partner mit Erwachsenen-Diagnose

Vielleicht solltest du mit deinem Mann auch mal über eine Psychotherapie sprechen. Denke mal, das wäre wirklich angebracht, nachdem was du hier so geschrieben hast. Denn nach richtigem Eheleben hört sich das für mich nicht an, denn in einer solchen Gemeinschaft hat jeder Rechte und Pflichten. Deinem...
von Murmel
Gestern 14:02
Forum: Board für Nicht – ADSler, Interessierte, Freunde und Partner*
Thema: Partner mit Erwachsenen-Diagnose
Antworten: 20
Zugriffe: 1082

Re: Partner mit Erwachsenen-Diagnose

Ach so, dann hatte ich es wohl überlesen. Bei solch langen Texten habe ich immer Probleme mit der Konzentration. Ich denke, dein Mann sollte schon ein eigenständiges Leben führen mit allen Rechten und Pflichten und da zugehört natürlich auch u.a. im Haushalt mitzuhelfen. Deine Mann kannte es ggf. vo...
von Murmel
Gestern 13:56
Forum: ADHS späte Diagnose*
Thema: Adhs (und Computersucht(?))
Antworten: 7
Zugriffe: 480

Re: Adhs (und Computersucht(?))

Sitze gerade noch im wartetaum. Habe mir die falsche zeit eingetragen. Eine halbe stunde zu spät. Jetzt verliere ich noch weitere 6 wochen. Es tut einfach weh durch solch dumme Fehler wieder zurückgeworfen zu werden. Das mit dem runterkommen am pc ist bei mir auf jeden fall auch so. Hätte meine kri...
von Murmel
Gestern 13:52
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: ADS Behandlung
Antworten: 5
Zugriffe: 737

Re: ADS Behandlung

Kannst du dir für die bessere Bewältigung des Alltags To-do-Listen machen. Generell sind natürlich kleinere Schritte hilfreicher als ein ganz großer Schritt auf einmal. In die Liste trägst du halt alles ein was so anfällt, lernen usw. Beim Lernen solltest du natürlich auf genügend Pausen achten und ...
von Murmel
18. Januar 2018 10:42
Forum: Board für Nicht – ADSler, Interessierte, Freunde und Partner*
Thema: Partner mit Erwachsenen-Diagnose
Antworten: 20
Zugriffe: 1082

Re: Partner mit Erwachsenen-Diagnose

Hallo, hast du schon einmal daran gedacht, eine Plan zu machen, wo die Aufgaben für deinen Mann klar definiert sind, also z.B. an welchen Tagen er den Müll rauszubringen hat usw. Mach doch mal einen solchen Plan und hänge diesen an einem gut für deinen Mann sichtbaren Ort auf. Selbst arbeite ich auc...
von Murmel
15. Januar 2018 17:32
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Adhs akzeptanz
Antworten: 18
Zugriffe: 2243

Re: Adhs akzeptanz

War als Kind bei sämtlichen psychiatern usw hab jetzt freiwillig wieder mit der Behandlung angefangen damals mit 11 wurde die Behandlung abgebrochen, habe leider keine Ahnung und das mit der Unordnung ist halt so, dass meine Klamotten alle auf dem Boden liegen... Mittlerweile spüle ich das Geschirr...
von Murmel
13. Januar 2018 18:26
Forum: Board für Nicht – ADSler, Interessierte, Freunde und Partner*
Thema: Partner mit Erwachsenen-Diagnose
Antworten: 20
Zugriffe: 1082

Re: Partner mit Erwachsenen-Diagnose

Hallo, meine Vorschreiberinnen haben ja alles schon sehr gut beschrieben, so dass ich es nicht noch einmal wiederholen muss. Wichtig finde ich auf jeden Fall, dass sich dein Mann einen Arzt sucht, der sich mit AD(H)S auskennt und dass dein Mann auch entsprechend mit Medikamenten eingestellt wird. Dr...
von Murmel
13. Januar 2018 18:15
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: ADS Behandlung
Antworten: 5
Zugriffe: 737

Re: ADS Behandlung

Hallo, gibt es in deiner Wohnortnähe eventuell eine Selbsthilfegruppe? Vielleicht schaust du auch mal hier im Forum weiter unten gibt es eine Rubrik für Selbsthilfegruppen nach. Helfen könnte dir auch eine ambulante Psychotherapie. Dort musst du aber auch mit Wartezeiten rechnen. Drücke dir die Daum...
von Murmel
11. Januar 2018 21:38
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Adhs akzeptanz
Antworten: 18
Zugriffe: 2243

Re: Adhs akzeptanz

Kann mich da nur meiner Vorschreiberin anschließen.
von Murmel
11. Januar 2018 13:35
Forum: ADHS - Medikamenteninformationen*
Thema: Widersprüchliche Info bzgl Übernahme von Elvanse durch GK
Antworten: 6
Zugriffe: 238

Re: Widersprüchliche Info bzgl Übernahme von Elvanse durch GK

Hallo, wenn deine KK sagt, sie bezahlen das Medikament, deine Ärztin dir aber ein Privatrezept ausstellt, würde ich mir von der KK eine schriftliche Bestätigung geben lassen, dass sie die Kosten übernehmen und diesen Schrieb dann bei deiner Ärztin vorlegen. Ist vielleicht von Kasse zu Kasse untersch...
von Murmel
11. Januar 2018 13:24
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Adhs akzeptanz
Antworten: 18
Zugriffe: 2243

Re: Adhs akzeptanz

Ich wohne alleine in einer Wohnung würde medikamentös behandelt von 10 bis 11 und jetzt vor 3 Monaten wieder angefangen Na, das liest sich doch erst einmal überhaupt nicht so schlecht. Wenn du mit dem ADHS klar kommst, solltest du einfach akzeptieren, dass dein Vater und Opa da eine andere Meinung ...
von Murmel
28. Dezember 2017 15:05
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: BIn mal gut drauf dann wieder schlecht
Antworten: 6
Zugriffe: 264

Re: BIn mal gut drauf dann wieder schlecht

@Hanghuhn

nein, offizielle Diagnosen und zwar schon seit sehr sehr vielen Jahren.

LG Murmel
von Murmel
28. Dezember 2017 14:57
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: BIn mal gut drauf dann wieder schlecht
Antworten: 6
Zugriffe: 264

Re: BIn mal gut drauf dann wieder schlecht

@Hanghuhn
Ja, da hast du Recht. Kenne ich von mir selbst, da ich beides habe BL und ADHS.
Hatte es zum Verständnis erst einmal nur so allgemein gehalten.
von Murmel
28. Dezember 2017 14:42
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: BIn mal gut drauf dann wieder schlecht
Antworten: 6
Zugriffe: 264

Re: BIn mal gut drauf dann wieder schlecht

Denke mal solche Stimmungsschwankungen hat jeder Mensch. Der eine mal mehr, der andere mal weniger.
von Murmel
28. Dezember 2017 14:41
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Ständig verspannt ...
Antworten: 9
Zugriffe: 1056

Re: Ständig verspannt ...

gegen Muskelverspannungen hat mir persönlich Krankengymnastik geholfen und die gibt es auch auf Verordnung
vom Hausarzt.
von Murmel
12. November 2017 10:32
Forum: ADHS späte Diagnose*
Thema: Erneut Krankengeld durch ADS
Antworten: 1
Zugriffe: 2067

Re: Erneut Krankengeld durch ADS

Habe dir dazu etwas in deinem anderen Thread geschrieben.
von Murmel
12. November 2017 10:32
Forum: Familien und Sozialrecht*
Thema: Erneut Krankengeldanspruch durch ADS
Antworten: 3
Zugriffe: 2753

Re: Erneut Krankengeldanspruch durch ADS

Ich denke, da wirst du nicht weiter bzw. neu Krankengeld beziehen können. ADHS hat ja auch einen ICD-Schlüssel, der mit F... beginnt und soweit mir bekannt ist werden alle Erkrankungen mit F... egal, ob Depression oder oder zusammengezählt. Hast du denn schon Post von deiner KK gekommen, denn wenn s...
von Murmel
6. November 2017 18:23
Forum: ADHS im Studium und Berufsleben*
Thema: ADHS und öffentlicher Dienst
Antworten: 17
Zugriffe: 4629

Re: ADHS und öffentlicher Dienst

Hallo Eichhorn, das liest sich ja ganz toll. Dann hat sich für dich ja doch noch alles zum Guten gewendet. Über einen Schwerbehindertenausweis kannst du ja immer noch nachdenken. Ab einem GdB von 50 kommst du in den Genuss von weiteren Vorteilen, mehr Urlaub, Kündigungsschutz. Mehr Urlaub bekommst d...
von Murmel
6. November 2017 18:17
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Schlechte Schrift
Antworten: 16
Zugriffe: 6986

Re: Schlechte Schrift

Gerade heute habe ich mich wieder über meine "Sauklaue" geärgert. Konnte etwas Wichtiges nicht mehr entziffern und habe
jetzt ein Problem. Muss schauen, ob ich vielleicht doch noch etwas entziffern kann.
von Murmel
3. November 2017 20:19
Forum: ADHS - Allgemein*
Thema: Schlechte Schrift
Antworten: 16
Zugriffe: 6986

Re: Schlechte Schrift

Die Idee mit dem Nachteileausgleich finde ich sehr gut. Das solltest du auf jeden Fall versuchen zu beantragen. Ich selbst habe auch eine "Sauklaue", die ich manchmal selbst auch nicht mehr entziffern kann, aber wegen meiner Schrift habe ich in der Schule nie eine schlechtere Note bekommen...

Zur erweiterten Suche